1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Omap 5 von Texas Instruments: Dual…

Nicht besonders überraschend

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht besonders überraschend

    Autor: kerub 24.02.12 - 12:50

    Smartphones, Tablets etc. sind ja, bedingt durch die eher langsame Bedienung und die kleinen Displays, nunmal fast alle auf Single-Threading oder zumindest eine sehr geringe Anzahl an Prozessen (Browser, MP3, Messenger im Hintergrund, das war's) ausgelegt sind. Dieses Beispiel zeigt sehr gut, dass das, vielleicht für Desktop-/Workstation-Systeme gültige, Prinzip Mehr Kerne = Mehr Threads = Mehr Leistung nicht so einfach funktioniert und auf mobile Geräte übertragbar ist. Auch wenn uns das natürlich anders verkauft wird. Erinnert mich an das Kamera-Prinzip Mehr Pixel = Bessere Bilder...

  2. Re: Nicht besonders überraschend - aber auch nicht wichtig.

    Autor: sparvar 24.02.12 - 13:03

    da es beim smartphone primär um die benutzung geht wäre es viel wichtiger, ob und wie lange bei einem akkuvergleich der test ausfällt.
    das 4-1 prinzip könnte evtl interessant sein - naja mal schauen.

    aber interessant ist es schon - jedoch würde ich den vergleich gerne nochmal sehen wenn FESTSTEHT um welchen 4 kerner es sich handelt. (es wird bei jeder seite einem ja in den mund gelegt, dass es der tegra ist aber nie gesagt vom tester)

  3. Re: Nicht besonders überraschend

    Autor: Sudoku 24.02.12 - 13:05

    Hier werden vermutlich Äpfel mit Birnen verglichen. Der Tegra3 Prozessor verwendet im Browser betrieb nur einen 1GHz Single Core!
    Ich gehe allerdings auch stark davon aus, dass die neue Prozessorarchitektur von ARM um einiges leistungsstärker ist als die Alte.
    Die Nvidia ARM Prozessoren sind eher die Billig-Prozessoren der mobilen Geräte, ich würde jedem dazu raten auf die Prozessoren von Samsung, Qualcomm und TI zu warten.

  4. Re: Nicht besonders überraschend - aber auch nicht wichtig.

    Autor: Sudoku 24.02.12 - 13:10

    sparvar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber interessant ist es schon - jedoch würde ich den vergleich gerne
    > nochmal sehen wenn FESTSTEHT um welchen 4 kerner es sich handelt. (es wird
    > bei jeder seite einem ja in den mund gelegt, dass es der tegra ist aber nie
    > gesagt vom tester)

    Es kann sich eigentlich nur um den Tegra3 handeln, keiner der Konkurrenten verwendet den Cortex-A9 in Verbindung mit einer Quad Core - Architektur.
    Die Cortex-A15 Dual Cores, die in den nächsten Monaten auf den Markt kommen, werden vermutlich alle schneller sein als der Quad Core von Nvidia, nur im Bereich der Grafik könnte Nvidia einen kleinen Vorteil gegenüber der Konkurrenz haben.

  5. Re: Nicht besonders überraschend

    Autor: .02 Cents 24.02.12 - 13:25

    OK - werde ich sicher stellen bevor ich mein nächstes Smartphone baue ...

  6. Re: Nicht besonders überraschend

    Autor: t-master 24.02.12 - 13:27

    Soweit ich weiß werden gerade bei Rendern von Webseiten auch die anderen 4 Cores benutzt (irgendwo schwirrt ein Video rum wo das demonstriert wird)

  7. Re: Nicht besonders überraschend

    Autor: Rainer Tsuphal 24.02.12 - 13:43

    t-master schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soweit ich weiß werden gerade bei Rendern von Webseiten auch die anderen 4
    > Cores benutzt

    Also ein 5-Core?

  8. Re: Nicht besonders überraschend - aber auch nicht wichtig.

    Autor: EqPO 24.02.12 - 14:08

    Nein. Wie ich gerade selbst lesen mußte, ist NVidia im Bereich mobiler Grafik eine Flasche. Schau mal nach Benchmarks zu PowerVR vs Tegra. Da fällst du auf den Boden, wie schlecht NVidia hier ist.

  9. Multicore ist nicht sinnlos..

    Autor: deutscher_michel 24.02.12 - 17:01

    Also ich habe den Schritt vom singlecore zu Multicore massiv gemerkt. Klar sind die Prozessoren schneller geworden aber es kam bei mir häufig vor dass mein altes Telefon beim herunterladen von Podcasts richtig ins Stocken geraten ist.
    Wenn ich mir bein meinem Galaxy S2 die Prozesse ansehe dann laufen da meist 20 - 30 Prozesse parallel..auch wenn sie natürlich nicht viel verbraten..

  10. Re: Nicht besonders überraschend

    Autor: Der Kaiser! 24.02.12 - 17:16

    >> Beim rendern von Webseiten [werden] auch die anderen 4 Cores benutzt

    > Also ein 5-Core?

    Tegra 3 mit "Ninja Core"

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  11. Re: Nicht besonders überraschend

    Autor: Slyon 25.02.12 - 11:45

    .02 Cents schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OK - werde ich sicher stellen bevor ich mein nächstes Smartphone baue ...

    Ironie?
    Nein! – http://www.gta04.org

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. CCS 365 GmbH, München
  3. über duerenhoff GmbH, Münster
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. Silent Hill (1999): Horror in den stillen Hügeln
    Silent Hill (1999)
    Horror in den stillen Hügeln

    Golem retro_ Nebel, Rost und Sirenen sind die Zutaten, mit denen sich Silent Hill von anderen Gruselspielen der ersten Playstation-Generation absetzt - und natürlich mit einer in Echtzeit berechneten Spielwelt. Wir haben einen Retro-Ausflug in das beschauliche Städtchen unternommen.

  2. TV-Streaming: Zattoo Premium verliert Aufnahmefunktion
    TV-Streaming
    Zattoo Premium verliert Aufnahmefunktion

    Der TV-Streaming-Dienst Zattoo überarbeitet seine Abomodelle. Premium-Kunden verlieren die Aufnahmefunktion, ohne dass es dafür eine Preissenkung gibt. Diese gibt es dafür beim Ultimate-Abo.

  3. Sandmarc: Anamorphe Linsen, Tele und Weitwinkel für das iPhone 11
    Sandmarc
    Anamorphe Linsen, Tele und Weitwinkel für das iPhone 11

    Der Zubehörhersteller Sandmarc hat mehrere Objektive für das iPhone 11 und das iPhone 11 Pro vorgestellt, welche die fotografischen Möglichkeiten verbessern sollen. Dazu gehören eine anamorphe Linse, ein Tele und ein Weitwinkel.


  1. 08:59

  2. 08:43

  3. 07:38

  4. 07:20

  5. 17:32

  6. 15:17

  7. 14:06

  8. 13:33