1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › On-Screen-Control: Bei neuen LG…

Schade.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade.

    Autor: Mithrandir 25.02.16 - 19:22

    Nach der Headline dachte ich, dass der Monitor die Maus auf dem Desktop erkennt. DAS wäre wirklich innovativ gewesen. So ist es einfach nur - joar. Eine Hardware, die vermutlich einen Treiber benötigt, und darüber mit einer Clientanwendung kommuniziert.

  2. Re: Schade.

    Autor: RaZZE 25.02.16 - 19:24

    Mithrandir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach der Headline dachte ich, dass der Monitor die Maus auf dem Desktop
    > erkennt. DAS wäre wirklich innovativ gewesen. So ist es einfach nur - joar.
    > Eine Hardware, die vermutlich einen Treiber benötigt, und darüber mit einer
    > Clientanwendung kommuniziert.


    Und das soll dann wie funktionieren ?

  3. Re: Schade.

    Autor: elmcrest 25.02.16 - 19:32

    sei doch mal bissl kreativ! :)

    der Monitor weiß ja wo welche Pixel dargestellt werden, also wer weiß ...

    Objekterkennung? (die Maus selbst)
    Gestenerkennung? (mit der Maus)

    Also ok, wäre sicher nicht so auf die Schnelle entwickelt aber unmöglich glaube ich nicht.

  4. Re: Schade.

    Autor: budweiser 26.02.16 - 10:31

    Dachte ich auch zuerst.... wird aber dann mit der Klick-Erkennung schwierig.

  5. Re: Schade.

    Autor: lestard 26.02.16 - 11:50

    Das ist ja genau die spannende Frage, die ein interessanter Artikel hätte beantworten können. Das wäre tatsächlich mal eine interessante Technik.

    Ich sehe das genauso wie der Threadersteller: Hab bei der Überschrift auch an das gleiche gedacht aber so wie es jetzt tatsächlich funktioniert ist es laaaaangweilig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Entwickler Automotive (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Referent (m/w/d) für die Digitalisierung im Rettungsdienst (4. QE)
    Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, München
  3. Specialist (m/w/d) Management Systems
    BSH Hausgeräte GmbH, München
  4. Product Manager Cloud / PaaS / IaaS (m/w/d)
    iWelt GmbH + Co. KG, Eibelstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99
  2. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)
  3. 17,49€
  4. (u. a. Nintendo Switch Lite für 174,99€, Miitopia für 37,99€, Roccat Kone Aimo für 47,50€,


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
    Power Automate Desktop
    Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

    Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
    Eine Anleitung von Oliver Nickel

    1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
    2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
    3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören

    Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
    Rückschau E3 2021
    Galaktisch gute Spiele-Aussichten

    E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
    Von Peter Steinlechner

    1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun