1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Ethernet Drive von…

Open Ethernet Drive von HGST: Netzwerk und Linux direkt auf dem SoC der Festplatte

Die Western-Digital-Tochter HGST will Festplatten in Zukunft direkt ansprechbar machen. Mit der Open Ethernet Drive Architecture sollen sie unabhängiger agieren. Möglich machen das die Übertragung von Ethernet direkt auf den SATA-Stecker und ein Linux, das auf dem Festplattencontroller läuft.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. *neu* *neu* hdds welche laufend sicherheitspatches benötigen 1

    bernstein | 08.05.14 18:09 08.05.14 18:09

  2. vs. Kinetic von Seagate 2

    Nephtys | 07.05.14 17:23 08.05.14 10:38

  3. Das ist mal ein LowPower NAS! 1

    TC | 07.05.14 19:59 07.05.14 19:59

  4. NSA hat's dann einfacher... 2

    Oag. | 07.05.14 17:16 07.05.14 17:47

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Software
    LayTec AG, Berlin
  2. Business Consultant ServiceNow (m/w/d)
    experts, Rhein-Main-Gebiet
  3. IT-System Engineer (m/w/d) - Endpoint Management
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. System- / Servicetechniker Telekommunikation (m/w/d)
    Techniklotsen GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. 12,99€
  3. 12,49€
  4. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de