Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Orange Pi 3 H6: Bastelplatine mit…

Vermisse SATA Anschluß.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vermisse SATA Anschluß.

    Autor: Silberfan 23.01.19 - 16:10

    Mich ärgert es immerein klein wenig wen ndie Hersteller so mit speicher Geizen. 2 Gb ist nichtviel . mit einer Linux Distri kann man auch den passenden Speicher für Shared Mamory der GPU Einheit etwas abtrotzen ,aber viel ist es nicht. Ich würde eher 4GB Ram Favorisieren. so könnte man fest 1 GB der Grafik zuteilen und 3 GB für das OS was für viele Anwendungen echt Hilfreich wäre. auch wenn viele bedenken haben. Ein S0-Dimm DDR4 oder DDR3 Slot wäre die beste Lösung ,da kann man dann frei selbst entscheiden wieviel Speicher man so einem Teil zumuten will. Auch die Produktion wäre günstiger ,da man keine Speicherchips drauf verbauen müsste. Die angeblich ach so teuer sind.

  2. Re: Vermisse SATA Anschluß.

    Autor: gadthrawn 23.01.19 - 17:13

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich ärgert es immerein klein wenig wen ndie Hersteller so mit speicher
    > Geizen. 2 Gb ist nichtviel . mit einer Linux Distri kann man auch den
    > passenden Speicher für Shared Mamory der GPU Einheit etwas abtrotzen ,aber
    > viel ist es nicht. Ich würde eher 4GB Ram Favorisieren. so könnte man fest
    > 1 GB der Grafik zuteilen und 3 GB für das OS was für viele Anwendungen echt
    > Hilfreich wäre.

    Ist ganz einfach. 4GB Kingston Value RAM kosten momentan um 29 ¤ - damit fast so viel wie das komplette Paket.

    Die Dinger sollen ja möglichst billig sein - bei 100¤ kann man sich ja schon nen kompletten Atom holen. Der auch irgendwie um etliches Leistungsfähiger ist... selbst mit nur 2GB Ram...

    > auch wenn viele bedenken haben. Ein S0-Dimm DDR4 oder DDR3
    > Slot wäre die beste Lösung ,da kann man dann frei selbst entscheiden
    > wieviel Speicher man so einem Teil zumuten will.

    hm.. ein normaler DDR DIM ist 133 mm lang. Ein Raspberry 93 mm x 63,5 mm.
    Okay ein S0 ist 67,6 mm.. und ganz ganz dumm... so Sockel liegen idR. heist mit Sockel drumherum brauchst du etwa 75*40mm Grundfläche auf dem Board die du da belegst...

    Machen auch 30¤ für dich + Kosten für den Sockel... Und Platzprobleme.

    > Auch die Produktion wäre
    > günstiger ,da man keine Speicherchips drauf verbauen müsste. Die angeblich
    > ach so teuer sind.

    Die man aber recht platzsparend unterbringen kann und sich einfacher bestücken lassen...

    So ein Pine64 mit 4GB liegt in D im Preisbereich von chin. MiniAtom-Pcs die Speicher, emmc, Netzteil und os mitbringen...

  3. Re: Vermisse SATA Anschluß.

    Autor: derJimmy 23.01.19 - 18:47

    Ich vermisse da garnix - der kleine hat Pcie x1 - und aliexpress ist voll mit Adaptern aller Art.

  4. Re: Vermisse SATA Anschluß.

    Autor: masel99 24.01.19 - 06:02

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ganz einfach. 4GB Kingston Value RAM kosten momentan um 29 ¤ - damit
    > fast so viel wie das komplette Paket.

    Scheinbar ist man in der Lage 1 GB mehr RAM für 5$ mehr (30$ vs 35$) anzubieten und lässt den Käufern die Wahl.

    https://www.aliexpress.com/item/Orange-Pi-3-H6-1GB-LPDDR3-Gigabyte-Ethernet-Port-AP6256-WIFI-BT5-0-4-USB3-0/32970302694.html

    https://www.aliexpress.com/item/Orange-Pi-3-H6-2GB-LPDDR3-AP6256-Bluetooth5-0-4-USB3-0-Support-Android-7-0/32971627475.html

    Bietet man hald nochmal 2 GB RAM mehr für nochmal 10$ mehr an (= 45$) ich sehe da kein Problem. Auch nicht beim Aufpreis, da verbaut man auch anderes Zeug was extra kostet. Es gibt auch durchaus einige TV Boxen mit 4GB RAM für <40$ und anscheinend (erwartete) Nachfrage für.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 24.01.19 06:09 durch masel99.

  5. Re: Vermisse SATA Anschluß.

    Autor: gadthrawn 24.01.19 - 06:31

    masel99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gadthrawn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist ganz einfach. 4GB Kingston Value RAM kosten momentan um 29 ¤ - damit
    > > fast so viel wie das komplette Paket.
    >
    > Scheinbar ist man in der Lage 1 GB mehr RAM für 5$ mehr (30$ vs 35$)
    > anzubieten und lässt den Käufern die Wahl.
    >
    > www.aliexpress.com
    >
    > www.aliexpress.com
    >
    > Bietet man hald nochmal 2 GB RAM mehr für nochmal 10$ mehr an (= 45$) ich
    > sehe da kein Problem. Auch nicht beim Aufpreis, da verbaut man auch anderes
    > Zeug was extra kostet. Es gibt auch durchaus einige TV Boxen mit 4GB RAM
    > für <40$ und anscheinend (erwartete) Nachfrage für.

    Die TV Boxen haben normalerweise mehr Platz auf der Platine. Speicherchips und Leiterbahnen brauchen Platz,
    Mehr layer =teurer.

    Abgesehen davon gibt es einen simplen Showstopper.
    Der verwendete Prozessor kann insgesamt 2Gb RAM adressieren. https://linux-sunxi.org/images/5/5c/Allwinner_H6_V200_Datasheet_V1.1.pdf Seite 12 oben. Also müsste man da auch tiefer in die Tasche greifen.
    Übrigens.. Bei Ner 30$ Platine sind 10$ ja 33%mehr....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Niels-Stensen-Kliniken - Marienhospital Osnabrück GmbH, Osnabrück
  2. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  3. DATA MODUL AG, München
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 4,99€
  3. 4,99€
  4. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24