Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Orange Pi Lite: Preis- und…

2xEthernet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2xEthernet

    Autor: grim 03.01.16 - 17:44

    Ich werf immer mal wieder ein Blick auf die aktuellen Bastelcomputer, auf der Suche nach nem guten Fang für ein bisschen Netzwerkspass (2xEthernet (kein switch) und Preis/Leistung muss stimmen, egal ob ARM/x86/64), aber bisher erfolglos.

    Gibt es einfach keinen "Raspberry Pi 2 mit nem 2ten Netzwerkanschluss", oder finde ich ihn nur nicht? Es tauchen nur so Kandidaten auf die zwar die Performance eines Raspberry Pis erreichen (OK335xS, Utilite Standard, apu1d), aber im Gegenzug auch 150¤ - 200¤ kosten.

    Heute hab ich dann noch das "Gigabyte GA-J1900N-D3V" (Mainboard mit verlötetem Celeron, 4x2Ghz) für 75¤ gefunden. Hört sich ja erstmal gut an, dann kommen aber noch 35¤ für das Netzteil, 10¤ für den RAM und 15¤ für ein Speichergerät oben drauf, so das ich auch wieder bei 135¤ + Versand stehe. Im Vergleich bisher das beste Gerät, aber am liebsten wäre mir die Hälfte der gebotenen Performance zum halben Preis, gibt es sowas?

  2. Re: 2xEthernet

    Autor: Keep The Focus 03.01.16 - 18:45

    Wie wärs mit nem Adapter? gpio oder USB?

  3. Re: 2xEthernet

    Autor: Kabbone 03.01.16 - 19:08

    Keep The Focus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wärs mit nem Adapter? gpio oder USB?

    Also über USB finde ich nicht besonders ratsam, ausser die Bandbreite ist nicht so wichtig. Der Raspberry Pi bindet das Ethernet über den USB mit an und teilt sich so die Bandbreite und der USB ist sowieso schon ein ziemlicher Flaschenhals

  4. Re: 2xEthernet

    Autor: SiD67 03.01.16 - 19:54

    Also bei 2x Ethernet muss ich irgendwie direkt an Router/Firewall denken.
    Ich seit einem knappen Jahr jetzt ein APU im Einsatz und bin sehr zufrieden damit:

    http://www.pcengines.ch/apu.htm

    x64 CPU und 2-4 GB RAM sowie 3x Ethernet und mSATA und 2xminiPCIe für Erweiterungen 3G oder WiFi.

    Wenn Du allerdings wirklich einen Bastelrechner suchst ist das wohl doch eher nicht das richtige, dann sry für den Post ;-)

    Gruß

    SiD

  5. Re: 2xEthernet

    Autor: Phreeze 04.01.16 - 11:29

    beim raspberry sollte man wissen dass auch der normalverbaute Ethernet über USB angesteuert ist ;)

  6. Re: 2xEthernet

    Autor: MattiasSch 04.01.16 - 12:03

    Am ehesten kommt da der Banana Pi R1 ran. Ca. 70¤ mit zwei Ethernet Interfaces, einem Managed Switch und WLAN per USB, dazu 2,5-Zoll-SATA auf der Platine. Ist natürlich primär als Router/NAS gedacht, sollte aber für Deine Zwecke ausreichen:

    http://www.amazon.de/Schnelleinstieg-Banana-Router-Board-PC-Ersatz-Elektronikprojekte/dp/3645603905#reader_3645603905

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. interhyp Gruppe, München
  2. PUREN Pharma GmbH & Co. KG, München
  3. Josef Kränzle GmbH & Co. KG, Illertissen
  4. Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 469,00€
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
    Webbrowser
    Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

    Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
    2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
    3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
      Videostreaming
      Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

      Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

    2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
      Huawei
      Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

      Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

    3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
      TV-Serie
      Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

      Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


    1. 12:24

    2. 12:09

    3. 11:54

    4. 11:33

    5. 14:32

    6. 12:00

    7. 11:30

    8. 11:00