1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › OWC: Mac Pro bekommt Billigrollen

Schnapper für 200d gleich zuschlagen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schnapper für 200d gleich zuschlagen!

    Autor: ebivan 11.08.20 - 09:24

    Endlich "günstige" Rollen ;)

  2. Re: Schnapper für 200d gleich zuschlagen!

    Autor: wurstdings 11.08.20 - 09:40

    ebivan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endlich "günstige" Rollen ;)
    Hehe,
    ist das nicht moralisch bedenklich? Wenn man die Rollen kauft zahlt OWC bestimmt drauf und je mehr die Rollen kaufen um so schneller geht OWC pleite.

    Ich habe übrigens mal nen Schnäppchen geschossen: Für 5 Rollen unter 200 ¤ bezahlt und als zusatz war oben noch nen gratis Bürostuhl mit drann. Jetzt fühle ich mich schlecht.

  3. Re: Schnapper für 200d gleich zuschlagen!

    Autor: mambokurt 11.08.20 - 09:41

    Guck mal wie die montiert werden... Jeder andere als Apple hätte 4 Gewinde ins Gehäuse gemacht wo man entweder Füße oder Rollen reinschrauben kann, wenn mans ganz abenteuerlich mag vllt sogar sone Standardaufnahme für Bürostuhlrollen. Das ist echt mal fortgeschrittenes Ingenieurswesen wennde Rollen für 400 Latten auf die Füße deines Rechners schrauben musst...

  4. Re: Schnapper für 200d gleich zuschlagen!

    Autor: OnlyXeno 11.08.20 - 10:35

    Also im Baumarkt kosten die Dinger <30¤. Schon ne Fette Gewinn Masche drin...

  5. Re: Schnapper für 200d gleich zuschlagen!

    Autor: wurstdings 11.08.20 - 10:52

    Du meintest vermutlich die https://de.wikipedia.org/wiki/Marge und nicht die https://de.wikipedia.org/wiki/Masche

  6. Re: Schnapper für 200d gleich zuschlagen!

    Autor: grumbazor 11.08.20 - 12:45

    Defintiv ein NoBrainer, hab direkt 20 geordert.

  7. Re: Schnapper für 200d gleich zuschlagen!

    Autor: superdachs 11.08.20 - 16:31

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meintest vermutlich die de.wikipedia.org und nicht die de.wikipedia.org
    Ich könnte mir vorstellen der Wortwitz war genau so gemeint. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß
  3. über Jobware Personalberatung, Raum Paderborn
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  2. 7,99€
  3. 21,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Razer Book 13 im Test Razer wird erwachsen

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss