1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Palette: Touchpads, Schalter und…

Viel billiger schon jetzt möglich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel billiger schon jetzt möglich

    Autor: winstonafa 25.11.13 - 12:39

    Ich benutze momentan ein Korg NANOkonrol 2 (http://www.thomann.de/de/korg_nanokontrol_2_black.htm?sid=09cd91ce965cc7031103bd4c94b32ef5) mit zusammen mit Autohotkey als Tastaturerweiterung. Da hab ich 8 fader, 8 drehregler und rund 40 knöpfe für knapp 50¤. Die Einrichtung ist etwas frickelig, aber es zeigt, dass die Idee nicht innovativ und der Preis total überzogen ist. Wenn sich jemand mal die zeit nimmt, und ein programm schreibt um einfache midi-daten auf Tastatureingaben zu mappen, wird dieses kickstarter Projekt ja eigentlich schon überflüssig.

  2. Re: Viel billiger schon jetzt möglich

    Autor: violator 25.11.13 - 12:59

    Bei dem Ding kann ich aber in nicht-Musikprogrammen nix machen, ich kann es nicht kleiner machen, wenn ich nur 3 Regler brauche und ich kann die auch nicht so anordnen wie ich will.

  3. Re: Viel billiger schon jetzt möglich

    Autor: Jack Stern 25.11.13 - 13:17

    Autohotkey war auch mein erster Gedanke. Theoretisch gibt es jetzt schon so viel Hardware auf dem Markt...aber wenigstens passen die Teilchen zum Macbook.

  4. Re: Viel billiger schon jetzt möglich

    Autor: winstonafa 25.11.13 - 20:51

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei dem Ding kann ich aber in nicht-Musikprogrammen nix machen, ich kann es
    > nicht kleiner machen, wenn ich nur 3 Regler brauche und ich kann die auch
    > nicht so anordnen wie ich will.

    Bei punkt 2 und 3 geb ich dir recht.
    Im zusammenspiel mit Autohotkey kann ich das Ding aber tatsächlich für nicht-Musikprogramme benutzen. Ich mappe dazu einfach die MidiCC-daten auf Tastatureingaben.
    Wollte nur zum Ausdruck bringen, dass das Preis-Leistungsverhältnis imho absolut nicht in Ordnung geht, wenn ich für ne vergleichbare Lösung mit 10 mal so vielen Regelrn weniger bezahlen muss.
    Trotzdem ist Palette ne super Idee, Freu mich dass mal jemand darauf gekommen ist, sowas anzubieten.

  5. Re: Viel billiger schon jetzt möglich

    Autor: dNsl9r 26.11.13 - 06:46

    Lies diesen Artikel doch mal: https://www.golem.de/news/adobe-lightroom-fotobearbeitung-mit-midi-controller-1303-98228.html hatte ich in nem anderen Thema erwähnt. Vielleicht ersetzt das ja dein Autohotkey?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  2. watchar GmbH, Brandenburg an der Havel
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Farming Simulator 19 für 17,99€, The Surge 2 für 39,99€, The Guild 2 Gold Edition für...
  2. 149,00€ (Bestpreis! zzgl. Versandkosten)
  3. 499,00€ (Bestpreis! zzgl. Versandkosten)
  4. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59