1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pascal-Grafikkarte: Obacht bei…

Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: NeoCronos 19.08.16 - 11:54

    Ich hatte bis vor 5 Wochen noch eine 7850 OC mit 2 GB und selbst das hat dicke gereicht für 1080p und teilweise 1440p

  2. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: Scorcher24 19.08.16 - 11:55

    Für die Texturauflösung. Vor allem bei UHD Mods.

  3. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: Allandor 19.08.16 - 12:25

    NeoCronos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte bis vor 5 Wochen noch eine 7850 OC mit 2 GB und selbst das hat
    > dicke gereicht für 1080p und teilweise 1440p

    Ich habe auch eine 7850 OC (ab Werk). Ja, es läuft noch alles gut, aber heutzutage erwartet Jeder das er mit einer Mittelklasse GPU alles auf Ultra stellen kann, das kann man mit den 2GB halt nicht machen.
    Ich frage mich mittlerweile aber auch was die Spiele mit dem Speicher so machen. Ich kann mich noch an die "Anfangszeiten" erinnern wo es eine riesen Diskussion darüber gab ob man wirklich 64MB SDRam auf der Grafikkarte braucht. Klar gab es die Diskussion eigentlich immer, aber die Verdopplungen der letzten Jahre sind schon extrem Krass. Da kann man sich gar nicht mehr vorstellen, das die ersten guten Beschleuniger mit 4 MB EDO Speicher auskamen.

    Aber heutzutage würde ich keine Grafikkarte mehr holen unter 4GB Speicher. Das macht einfach keinen sinn mehr.

  4. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: Scorcher24 19.08.16 - 12:28

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NeoCronos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Ich frage mich mittlerweile aber auch was die Spiele mit dem Speicher so
    > machen.

    Models und Texturen reinladen....

  5. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: GabenBePraised 19.08.16 - 12:34

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NeoCronos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hatte bis vor 5 Wochen noch eine 7850 OC mit 2 GB und selbst das hat
    > > dicke gereicht für 1080p und teilweise 1440p
    >
    > Ich habe auch eine 7850 OC (ab Werk). Ja, es läuft noch alles gut, aber
    > heutzutage erwartet Jeder das er mit einer Mittelklasse GPU alles auf Ultra
    > stellen kann, das kann man mit den 2GB halt nicht machen.
    > Ich frage mich mittlerweile aber auch was die Spiele mit dem Speicher so
    > machen. Ich kann mich noch an die "Anfangszeiten" erinnern wo es eine
    > riesen Diskussion darüber gab ob man wirklich 64MB SDRam auf der
    > Grafikkarte braucht. Klar gab es die Diskussion eigentlich immer, aber die
    > Verdopplungen der letzten Jahre sind schon extrem Krass. Da kann man sich
    > gar nicht mehr vorstellen, das die ersten guten Beschleuniger mit 4 MB EDO
    > Speicher auskamen.
    >
    > Aber heutzutage würde ich keine Grafikkarte mehr holen unter 4GB Speicher.
    > Das macht einfach keinen sinn mehr.

    Da Stimme ich zu. Ich selber habe eine GTX970 und unterliege damit auch den widerlichen Bescheissereien von NVIDIA. Statt 4GB hat sie ja glaub ich auch 0,5 weniger. GTA5 zum Bleistift kann ich auch nicht mehr auf ultra spielen... Zu wenig Speicher...

  6. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: Allandor 19.08.16 - 12:50

    Scorcher24 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allandor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > NeoCronos schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Ich frage mich mittlerweile aber auch was die Spiele mit dem Speicher so
    > > machen.
    >
    > Models und Texturen reinladen....

    das ist schon klar. Das problem ist halt nur das die Steigerungen so exorbitant ausfallen, ohne das es wesentlich besser aussieht.
    gefühlt hat sich in den letzten jahren halt sehr, sehr wenig getan. Was aber auch klar ist, weil der ertrag bei der Optik immer kleiner wird bei immer höheren aufwand.
    Es ist auch schon lustig, das ich bald genau so viel GPU-Speicher habe wie Arbeitsspeicher... wobei ich den bei der nächsten GPU wohl auch mal aufrüsten muss.

  7. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: Scorcher24 19.08.16 - 13:05

    > Das problem ist halt nur das die Steigerungen so exorbitant ausfallen, ohne das es wesentlich besser aussieht.

    Lad dir mal UHD Mods für Fallout 3 oder so. Da kommst schon schnell an das Limit einer 2 GB Karte und es sieht derbe besser aus.

    http://imgur.com/gallery/knbCl

    Nach 5 Mods war bei mir mit 2 GB schluss.

  8. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: Dwalinn 19.08.16 - 14:27

    8GB ist mittlerweile auch echt zu wenig... besonders wenn man nicht aufpasst was so alles in den Autostart will... mit ein paar Chrome Tabs habe ich gut und gerne 4GB Auslastung.

    Der Grund warum man immer mehr VRAM braucht sind auch die Konsolen,..... man muss jetzt nicht mehr auf Sparsamkeit achten sondern kann sich das Geld für Optimierung sparen.

  9. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: migrosch 19.08.16 - 14:55

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 8GB ist mittlerweile auch echt zu wenig... besonders wenn man nicht
    > aufpasst was so alles in den Autostart will... mit ein paar Chrome Tabs
    > habe ich gut und gerne 4GB Auslastung.
    >
    > Der Grund warum man immer mehr VRAM braucht sind auch die Konsolen,.....
    > man muss jetzt nicht mehr auf Sparsamkeit achten sondern kann sich das Geld
    > für Optimierung sparen.

    Wusste garnicht, das Chrome den ram deiner gpu so auslastet... Oder meintest du vielleicht den systemram, der mit dem Thread und Artikel nix zu tun hat?

  10. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: Dwalinn 19.08.16 - 15:13

    Ich habe auf den Post von @Allandor geantwortet in dem er meint das er seinen RAM wohl auch beim nächsten wechsel der GPU tauschen/aufrüsten muss.

    Solch ein wechsel ist eigentlich auch nur nötig da beispielsweise Chrome große mengen Arbeitsspeicher braucht auf einem Frischen Windows sollten die 8GB RAM eigentlich noch reichen

  11. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: ELKINATOR 19.08.16 - 15:27

    Für 1080p reichen 2GB nicht, das redest du dir nur ein!

  12. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: oxygenx_ 19.08.16 - 16:52

    ELKINATOR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 1080p reichen 2GB nicht, das redest du dir nur ein!


    Das hängt wohl offensichtlich vom Spiel ab. Für beliebte Spiele wie LoL, DOTA2, CS:GO, Minecraft etc reicht das locker.

  13. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: plutoniumsulfat 19.08.16 - 17:03

    Für die Spiele reicht fast jede Karte, die nicht über 10 Jahre alt ist :D

  14. Re: Wo sind denn 3 GB bitte knapp?

    Autor: melaw 16.09.16 - 15:24

    Nicht vergessen, seit nicht allzulanger Zeit ist 4K beim Gamen nicht mehr Nische. Das heißt, neuere (und künftige) Spiele werden auch mit Texturen daherkommen, die für 4K gemacht und entsprechend hochauflösend sind. Wer in 4K spielen will, würde im Traum nicht daran denken, dass 3,4 oder auch 6GB "noch lange genug" sind.

    Genau diese Texturen lassen sich nun aber auch auswählen, wenn man z.B. in FullHD spielt. Oft heißt die höchste Stufe dann sogar "ultra" "hyper" oder "extreme".
    Zum flüssig spielen benötigt man dann zwar keine High-End Karte (rein von der Rechenleistung her), aber die Speichermenge einer High-End-Karte!

    Das ganze ist nur ein Problem, da in Vergangenheit üblicherweise bei starker Hardware oder für Benchmarks alle Grafikregler auf Maximum gedreht wurden. Tut man dies bei neueren Titeln oder in Zukunft, muss man sich bewusst sein, sozusagen automatisch ein "Ultra-Texturenpaket" dazuzuzschalten, und dann darf man selbstverständlich nicht mehr verdutzt sein, wenn es plötzlich framedrops oder microstutter gibt.

    Es geht darum, eine der Auflösung angepasste Textureneinstellung zu wählen, und eine Grafikkarte, die gerne mehr, aber nie weniger VRAM haben sollte, als sie entsprechend Rechenleistung mitbringt.

    Also eine Mittelklassekarte sollte mittelprächtig viel VRAM (4GB) oder mehr haben, denn mehr VRAM stört nicht. Gefährlich unsinnig wird es dann, wenn eine starke Grafikkarte so wenig Speicher dabeihat, dass man früher oder später starke Abstriche bei den Texturdetails in Kauf nehmen muss, um die - an sich noch lange - satt ausreichende Rechenpower nutzen zu können.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. Rödl & Partner, Nürnberg
  3. TenneT TSO GmbH, Würzburg, Bayreuth
  4. awinia gmbh, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 16,99€
  2. 53,99€
  3. 4,99€
  4. (-73%) 13,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

  1. Gigafactory: Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
    Gigafactory
    Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren

    Die Investition in die brandenburgische Gigafactory von Tesla soll rund 4 Milliarden Euro umfassen. Die staatlichen Zuschüsse würden sich, wenn die EU zustimmt, auf lediglich 300 Millionen Euro belaufen.

  2. Windows 10 on ARM: Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten
    Windows 10 on ARM
    Microsoft soll an x86-64-Bit-Emulation arbeiten

    Bisher können die Snapdragon-Chips unter Windows 10 on ARM nur native ARM64/ARM32-Apps ausführen und x86-Code mit 32 Bit, aber nicht mit 64 Bit emulieren. Das will Microsoft nun offenbar doch ändern.

  3. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.


  1. 16:45

  2. 16:26

  3. 16:28

  4. 15:32

  5. 15:27

  6. 14:32

  7. 14:09

  8. 13:06