1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Phenom II X6: AMD zeigt "Thuban…

TDP = Stromverbrauch? NOT!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TDP = Stromverbrauch? NOT!

    Autor: Basileus 02.03.10 - 10:58

    Das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun?! Oder täusche ich mich da?

  2. Re: TDP = Stromverbrauch? NOT!

    Autor: Ritter von NI 02.03.10 - 14:01

    TDP heißt Thermal Design Power. Grob übersetzt die maximale Leistung, die das Design an Wärme abführen kann.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Thermal_Design_Power

    Eigentlich hat es weder was mit dem maximalen Stromverbrauch und schon gar nichts mit dem Stromverbrauch im Leerlauf zu tun

    Der Wert ist eigentlich vor allem für die Dimensionierung der Kühler wichtig, damit die Hersteller wissen, womit sie maximal rechnen müssen

  3. Re: TDP = Stromverbrauch? NOT!

    Autor: Basileus 02.03.10 - 15:48

    Dacht ichs mir doch :-) Danke für die Erklärung...

    Interessant dass es soviele Experten im Forum gibt, dies nicht wissen aber trotzdem gross rumposaunen. Interessant aber auch dass Golem diese Daten dazu verwendet...

  4. Re: TDP = Stromverbrauch? NOT!

    Autor: Ritter von NI 02.03.10 - 16:11

    Das sind seit zwei Jahren die einzigen Daten, die die Hersteller zu dem Thema rausrücken. Alles andere ermitteln unabhängige Tester

  5. Kühler für TDP140W jibbet ja schon ....

    Autor: extremcool 02.03.10 - 16:20

    Da klemme ich mir den Flüssigmetall-Kühler von Danamics drauf und gut ist .. der kühlt auch den ... ^^

  6. Re: Kühler für TDP140W jibbet ja schon ....

    Autor: shrivan 02.03.10 - 23:34

    Mein Tipp: Scythe Mugen 2 Rev. B - der schafft die 140W TdP locker vom Hocker und kostet grade mal knappe 38 Euronen. (Ich spreche aus Erfahrung, das Riesenteil, ist günstig, gut und kühlt absolut zuverlässig und leise)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Düsseldorf
  2. ivv GmbH, Hannover
  3. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  4. con terra GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (u. a. Battlefield 5 Definitive Edition für 24,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Star Wars...
  3. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück