1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plextor PX-LB950SA: Interner 12x…

Plextor war immer gut. Nur bei Blu-Ray...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Plextor war immer gut. Nur bei Blu-Ray...

    Autor: LockerBleiben 09.11.10 - 13:26

    Solange die Preise für die Rohlinge nicht ENDLICH fallen, wird das nichts.

    Zum Vergleich: vier Jahre nachdem die ersten bezahlbaren (!) CD-Brenner rausgekommen waren (ca. 1000 DM), kosteten die Rohlinge nur noch ein Zehntel des Preises. (OK, bei DVD9 hat das noch länger gedauert.)

    Bei BD hingegen war der Einstiegspreis für die Brenner relativ schnell unter 300 Euro, aber die Preise für die Rohlinge bleiben seit zwei Jahren nahezu konstant. Von BD50 ganz zu schweigen.

  2. Re: Plextor war immer gut. Nur bei Blu-Ray...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 09.11.10 - 13:34

    Vielleicht haben die erkannt, dass sich so längerfristig Geld verdienen lässt. Brenner werden GEbraucht, Rohlinge VERbraucht ;-)

  3. Sony wird das Problem sein.

    Autor: LockerBleiben 09.11.10 - 13:38

    DAT haben sie ja damals auch an die Wand gefahren.

  4. Re: Sony wird das Problem sein.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 09.11.10 - 13:46

    LockerBleiben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DAT haben sie ja damals auch an die Wand gefahren.

    Wat? :-)

    *SCNR*

    Willst du denen jetzt wirklich noch eine Sünde aus den 80ern vorhalten? :-D

  5. Re: Plextor war immer gut. Nur bei Blu-Ray...

    Autor: Iron Knight 09.11.10 - 13:54

    Naja ... 50 BD-R's 25 GB für 50 Euro ist zwar nicht grad geschenkt, aber "teuer" ist es nun auch wieder nicht.

    Bei BD-R 50 GB lohnt es sich aber immer noch nicht. Besser den Film im Original kaufen. ;-)

    So ein Plextor-Brenner kommt mir aber trotzdem nicht ins Haus. Für den Preis bekomm ich 2 Lite-On oder LG BR-Brenner. Das Teil ist einfach zu teuer.

  6. Re: Plextor war immer gut. Nur bei Blu-Ray...

    Autor: Gott der Schlachtenlenker 09.11.10 - 14:17

    lange bei Plextor gewesen, dann gewechselt, wegen Preisen und Reumütig nach 1,5 JAhren wieder zurückgekehrt.
    Selbst wenn Du nach dem Motto lebst, 1 Kaputtes LG => egal Tonne, neues kaufen. Musst du noch den Streß, jede Menge verbrannter Rohlinge und viel Zeit und Ärger dazurechnen, bist Du merkst das es am Brenner liegt und dieser grade einfach nur Kacke brennt.

  7. Re: Plextor war immer gut. Nur bei Blu-Ray...

    Autor: Plextor_at_Lite-On 09.11.10 - 16:15

    Nur, dass Plextor schon seit einigen Jahren nix mehr selbst fertigt, sondern bei DVD-Brenner zB bei Lite-On ALLES einkauft und nurnoch ihren Sticker draufklebt...

  8. Re: Sony wird das Problem sein.

    Autor: Haterman 09.11.10 - 17:38

    Das liegt daran, dass die meisten Menschen den Mehrwert eine Blu Ray gegebüber einer DVD nicht sehen. Solange sich die BD nicht in den Heimkinosystemen durchgesetzt hat, werden die Preise nicht fallen.

    Viele meiner Bekannten haben HD Fernseher, aber schauen noch DVDs weil die günstiger sind und durch das Upscaling sind die Unterscheide zur BD oft gering.

  9. Re: Sony wird das Problem sein.

    Autor: NoOne 09.11.10 - 19:44

    Haterman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das liegt daran, dass die meisten Menschen den Mehrwert eine Blu Ray
    > gegebüber einer DVD nicht sehen. Solange sich die BD nicht in den
    > Heimkinosystemen durchgesetzt hat, werden die Preise nicht fallen.
    >
    > Viele meiner Bekannten haben HD Fernseher, aber schauen noch DVDs weil die
    > günstiger sind und durch das Upscaling sind die Unterscheide zur BD oft
    > gering.


    DVD-Upscaling contra 1080p - und die Unterschiede sind "oft gering"? Sorry für "Halb-OT", aber ich geh ma lachen...

  10. Re: Sony wird das Problem sein.

    Autor: Hiasl 09.11.10 - 23:10

    NoOne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haterman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das liegt daran, dass die meisten Menschen den Mehrwert eine Blu Ray
    > > gegebüber einer DVD nicht sehen. Solange sich die BD nicht in den
    > > Heimkinosystemen durchgesetzt hat, werden die Preise nicht fallen.
    > >
    > > Viele meiner Bekannten haben HD Fernseher, aber schauen noch DVDs weil
    > die
    > > günstiger sind und durch das Upscaling sind die Unterscheide zur BD oft
    > > gering.
    >
    > DVD-Upscaling contra 1080p - und die Unterschiede sind "oft gering"? Sorry
    > für "Halb-OT", aber ich geh ma lachen...

    Bei den vielen HD-Ready Bildschirmen siehts Du kaum einen Unterschied. Die meisten Menschen schätzen auch den kulturellen Wert eines Films (die erzählte, spannende Story) mehr als die Qualität der technischen Reproduktion. Oder hat Dir schonmal jemand einen Film empfohlen, weil der "schön scharf" ist?

  11. Re: Sony wird das Problem sein.

    Autor: uwain 10.11.10 - 03:01

    alle michael bay filme?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
    2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

    1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
      Playstation 5
      Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

      Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

    2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
      Geofencing
      Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

      Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

    3. Physik: Die Informationskatastrophe
      Physik
      Die Informationskatastrophe

      Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


    1. 18:19

    2. 17:56

    3. 17:34

    4. 17:17

    5. 17:00

    6. 16:31

    7. 15:35

    8. 15:08