Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PM1643 & PM1735: Samsung zeigt V…

Stimmen die Zahlen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stimmen die Zahlen?

    Autor: ThaKilla 11.08.16 - 08:44

    Bin eher ein Laie was Flash Speicher angeht, aber eine Erhöhung von 33% der Schichten (48 -> 64) resultiert in 100% mehr Speicher pro Chip? Wie passt das zusammen?

  2. Re: Stimmen die Zahlen?

    Autor: Halbwissen 11.08.16 - 08:55

    Ja diese Zahlen stimmen, denn wir haben ja 3Bit pro Speicherzelle.

  3. Re: Stimmen die Zahlen?

    Autor: ThaKilla 11.08.16 - 08:57

    Dann wurde die Bitzahl auch erhöht? Im Artikel steht "wie gehabt" deshalb bin ich nicht davon ausgegangen das die Speicherdichte der Zellen erhöht wurde.

    Edit: Bei einer Erhöhung von 2 Bit auf 3 Bit würden die Zahlen dann Sinn ergeben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.16 09:04 durch ThaKilla.

  4. Re: Stimmen die Zahlen?

    Autor: g0r3 11.08.16 - 09:05

    Halbwissen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja diese Zahlen stimmen, denn wir haben ja 3Bit pro Speicherzelle.


    Die Zahlen stimmen, wenn die vorhandenen 48 Layer nur zwei Bit pro Zelle speichern würden. Da das aber eher unwahrscheinlich ist, muss noch etwas geändert worden sein. Vllt die Fertigung. Denn sonst wären 96 Schichten notwendig, um von 256 GBit bei 48 Lagen TLC auf 512 GBit zu kommen.

  5. Re: Stimmen die Zahlen?

    Autor: curious_sam 11.08.16 - 09:07

    Also samsung hat zwar noch keine Zahlen veröffentlicht, aber wahrscheinlich werden die chips ein bisschen größer werden. Die 48 layer 256 bit waren schon etwas klein.
    Im Prinzip ist es ja auch egal wie groß der einzelne Chip ist, ist aber ein komplexer Kompromiss aus wieviel Fläche tatsächlich für Speicher genutzt wird (statt Logik), yield, verschnitt an den ecken (rechteckige chips auf rundem wafer) packaging kosten, Geschwindigkeit.... ect. pp

  6. Re: Stimmen die Zahlen?

    Autor: ThaKilla 11.08.16 - 09:13

    Eine Erhöhung der Fläche wäre natürlich eine Erklärung.

  7. Re: Stimmen die Zahlen?

    Autor: ms (Golem.de) 11.08.16 - 13:43

    Bei 64 statt 48 Layer mit weiterhin TLC muss die Anzahl der Zellen pro Schicht natürlich steigen. Also entweder ist das Die größer oder Samsung hat geshrinkt und die Dichte erhöht oder eben eine Mischung aus beidem.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  2. Triona - Information und Technologie GmbH, Frankfurt am Main, Mainz
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. über experteer GmbH, Franken/Bayern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,99€
  2. bei Alternate.de
  3. 449€
  4. bei Alternate kaufen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  2. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab
  3. Lyft 30 autonome Taxis fahren Passagiere in Las Vegas

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung