Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Powerline Advanced: Devolo bringt…

Powerline ist noch schädlicher als WLAN

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: TC 24.10.17 - 13:09

    1W und mehr über ein breites Spektrum auf Kurzwelle, also schön tief durchdringend, rundum abgestrahlt im ganzen Zimmer.

  2. Wozu gibt es Alu-Hüte?

    Autor: Sentry 24.10.17 - 13:46

    Ist nicht einmal teuer, für weniger als 2¤ kann man aus einer Rolle welche für die ganze Nachbarschaft basteln!

  3. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: Hanmac 24.10.17 - 13:59

    warum nicht beides? ich nutze Powerline und WLAN

  4. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: quasides 24.10.17 - 14:32

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1W und mehr über ein breites Spektrum auf Kurzwelle, also schön tief
    > durchdringend, rundum abgestrahlt im ganzen Zimmer.


    schwachsinn, stromleitungen sind recht gut geschirmt, die datenübertragung funktioniert ja alternierend zum strom. da hast keinerlei wellen ausserhalb.

  5. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: Niriel 24.10.17 - 14:35

    quasides schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1W und mehr über ein breites Spektrum auf Kurzwelle, also schön tief
    > > durchdringend, rundum abgestrahlt im ganzen Zimmer.
    >
    > schwachsinn, stromleitungen sind recht gut geschirmt, die datenübertragung
    > funktioniert ja alternierend zum strom. da hast keinerlei wellen
    > ausserhalb.

    Und wo kommen dann die vielen Stimmen her?

    ;)

  6. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: zuschauer 24.10.17 - 15:12

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1W und mehr über ein breites Spektrum auf Kurzwelle, also schön tief
    > durchdringend, rundum abgestrahlt im ganzen Zimmer.

    Du hast Angst vor einem Watt HF? Hast Du denn mal die "Eindringtiefe" von einem Baubiologen genau nachmessen lassen?
    Zum Beispiel mit einer modernen "Wünschel-Lehre", das ist ein Kombinationsgerät aus Wünschelrute und Schieblehre mit der Meßstange zur Tiefenmessung, mit der man auf eine erstaunliche Meßgenauigkeit kommen kann.

    Dieses Verfahren hat sich für PLC bewährt. Ersatzweise kannst Du aber auch einen Kurwellenempfänger verwenden und Dich an dessen Brummen berauschen, das von der Powerline stammt.

    WLAN-Eindringtiefen, hingegen, kann man optisch gut überprüfen: Du bringst Dein Ohr in die Nähe eines solchen Kastens und läßt eine Person Deines Vertrauens die Verfärbung Deines Ohrs beobachten.
    Sobald es dunkelrot wird, ist es besser, sich zu entfernen oder das Gerät vom Netz zu trennen!

  7. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: zuschauer 24.10.17 - 15:15

    quasides schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1W und mehr über ein breites Spektrum auf Kurzwelle, also schön tief
    > > durchdringend, rundum abgestrahlt im ganzen Zimmer.
    >
    > schwachsinn, stromleitungen sind recht gut geschirmt, die datenübertragung
    > funktioniert ja alternierend zum strom. da hast keinerlei wellen
    > ausserhalb.
    Jetzt habe ich endlich verstanden, warum die Netzkabel so dick sind: Es ist die Schirmung!
    Alternierend? Ja, 50 Hz sind schön langsam, da paßt PLC noch dazwischen...

  8. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: zuschauer 24.10.17 - 15:16

    Niriel schrieb:

    >
    > Und wo kommen dann die vielen Stimmen her?
    >
    > ;)

    Meinst Du die Wählerstimmen für die AFD?

  9. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: TC 24.10.17 - 17:36

    Verwechselt du grad Strom- mit TV / Sat Kabeln?

  10. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: Apfelbrot 24.10.17 - 22:07

    quasides schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1W und mehr über ein breites Spektrum auf Kurzwelle, also schön tief
    > > durchdringend, rundum abgestrahlt im ganzen Zimmer.
    >
    > schwachsinn, stromleitungen sind recht gut geschirmt, die datenübertragung
    > funktioniert ja alternierend zum strom. da hast keinerlei wellen
    > ausserhalb.

    Wo hast du denn den Schwachfug aufgeschnappt?
    Stromleitungen sind in der Regel gar nicht geschirmt. Ansonsten erzähle mal allen Elektrikern dass sie wohl die falschen Kabel benutzen...

  11. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: Apfelbrot 24.10.17 - 22:08

    zuschauer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TC schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1W und mehr über ein breites Spektrum auf Kurzwelle, also schön tief
    > > durchdringend, rundum abgestrahlt im ganzen Zimmer.
    >
    > Du hast Angst vor einem Watt HF?

    Weißt du eigentlich wie viel Leistung 1 Watt wirklich ist?
    Ohne Hinderniss gut 10km Reichweite.

  12. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: zuschauer 24.10.17 - 22:21

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zuschauer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TC schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > 1W und mehr über ein breites Spektrum auf Kurzwelle, also schön tief
    > > > durchdringend, rundum abgestrahlt im ganzen Zimmer.
    > >
    > > Du hast Angst vor einem Watt HF?
    >
    > Weißt du eigentlich wie viel Leistung 1 Watt wirklich ist?
    > Ohne Hinderniss gut 10km Reichweite.
    Du meinst, wie weit man mit einem Watt funken kann? Ja, mit DMR und Richtantennen geht das noch weiter, und im Watt gibt es keine Hindernisse...
    Der Punkt hier ist aber, daß der Forist 1 Watt auf seinen Körper als gesundheitsschädlich zu empfinden scheint - was natürlich jeder wissenschaftlichen Grundlage entbehrt.

  13. Re: Powerline ist noch schädlicher als WLAN

    Autor: zuschauer 24.10.17 - 22:23

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quasides schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > TC schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > 1W und mehr über ein breites Spektrum auf Kurzwelle, also schön tief
    > > > durchdringend, rundum abgestrahlt im ganzen Zimmer.
    > >
    > >
    > > schwachsinn, stromleitungen sind recht gut geschirmt, die
    > datenübertragung
    > > funktioniert ja alternierend zum strom. da hast keinerlei wellen
    > > ausserhalb.
    >
    > Wo hast du denn den Schwachfug aufgeschnappt?
    > Stromleitungen sind in der Regel gar nicht geschirmt. Ansonsten erzähle mal
    > allen Elektrikern dass sie wohl die falschen Kabel benutzen...
    Du bist nicht empfänglich für Trivial-Ironie, wie es scheint.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  4. oput GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 325,00€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 1,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  2. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

  3. Free-to-Play-Strategie: Total War Arena beginnt den Betabetrieb
    Free-to-Play-Strategie
    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

    Mit Römern, Griechen und anderen antiken Völkern können Spieler im Onlinegame Total War Arena antreten und darin kostenpflichtige Kriegselefanten über die Schlachtfelder schicken.


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49