1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Predator X34: Acers…

Qualität Acer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Qualität Acer

    Autor: Donnergurgler 14.10.15 - 12:29

    Ist eigentlich die Qualität und Support von Acer immer noch so bescheieden?
    Ich hatte:
    - einen Acer Beamer (circa 1000 (kein Scherz haben sich exponentiell vermehrt) Pixelfehler 2 Wochen nach Garantieende... Kulanz??? Pfffffffffff <Sarkasmus>dafür noch mal danke acer </Sarkasmus>)

    - ein Acer Tablet (Speichersteine defekt auch kurz nach Garantieende... Kulanz oder entgegenkommen. Siehe obiger Punkt)

    Support von denen ist fürn Allerwertesten. Beim Tablet haben sie ne Reparatur angeboten für 350 Euro (LOL) und haben nachdem ich abgelehnt habe noch die Dreistigkeit besessen mir anzurufen und zu fragen, wie zufrieden ich mit dem Service war...

    So ein Kackladen.

    Der Monitor sieht schick aus. Aber ich werde für meinen Teil leider nie mehr irgendetwas von denen kaufen!

  2. Re: Qualität Acer

    Autor: Leo86LE 14.10.15 - 14:34

    Donnergurgler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist eigentlich die Qualität und Support von Acer immer noch so
    > bescheieden?
    > Ich hatte:
    > - einen Acer Beamer (circa 1000 (kein Scherz haben sich exponentiell
    > vermehrt) Pixelfehler 2 Wochen nach Garantieende... Kulanz??? Pfffffffffff
    > dafür noch mal danke acer )
    >
    > - ein Acer Tablet (Speichersteine defekt auch kurz nach Garantieende...
    > Kulanz oder entgegenkommen. Siehe obiger Punkt)
    >
    > Support von denen ist fürn Allerwertesten. Beim Tablet haben sie ne
    > Reparatur angeboten für 350 Euro (LOL) und haben nachdem ich abgelehnt habe
    > noch die Dreistigkeit besessen mir anzurufen und zu fragen, wie zufrieden
    > ich mit dem Service war...
    >
    > So ein Kackladen.
    >
    > Der Monitor sieht schick aus. Aber ich werde für meinen Teil leider nie
    > mehr irgendetwas von denen kaufen!

    Da sie das Panel sowieso von LG haben, setz ich direkt auf LG. 29uc97-S hat zwar nur 29" 21:9, also 2550 x 1080 .. aber der große Bruder hat auch 34" mit 21:9 und 4K Auslösung.

    Also da ich Acer nicht mag, setzte ich lieber auf LG´s eigene Lösung. Ist wie mit Cherry Tasten, die ja in vielen mechanischen Tastaturen eingebaut werden. Statt die Fremdlösungen zu nutzen, hab ich mir eine MX Board 6.0 geholt ^^

  3. Re: Qualität Acer

    Autor: NeoTiger 14.10.15 - 15:23

    Die Qualitätssicherung ist wirklich nicht die beste - die erste Charge an Predator X34 Monitoren, die sie an alternate.de geliefert hatten, haben durch die Bank weg mit bloßem Auge erkennbares Color Banding bei den blauen Subpixeln gehabt. Es gibt wohl mittlerweile ein Firmware-Update welches das Problem behebt - die man aber leider nicht selbst einspielen kann.

    Mein Exemplar habe ich gestern zu Acer eingeschickt. Mal sehen wie zügig der Support arbeitet.

    Ansonsten ist der Monitor echt klasse, wenn man wie ich beim Spielen mehr auf die Bildqualität statt auf Hz-Zahlen wert legt. Den einzigen Abstrich muss man evtl. bei dunkleren Spielszenen machen, denn der IPS Glow ist natürlich da. Aber dafür ist die Farbintensität von gut ausgeleuchteten Szenen um Welten besser als bei TN-Panels.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Bundesnachrichtendienst, Pullach
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Erzbistum Paderborn, Hardehausen bei Warburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,99€
  2. 48,99€
  3. 18,99€
  4. 4,32€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

  1. Pentium G3420: Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder
    Pentium G3420
    Intel verkauft 22-nm-Prozessor von 2013 wieder

    Die 14-nm-Knappheit bei Intel wird obskur: Der Hersteller hat den Pentium G3420 von 2013 erneut ins Angebot aufgenommen. Der 22-nm-Haswell-Chip ist eigentlich längst ausgelaufen, wird aber reanimiert.

  2. Breitbandausbau: Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
    Breitbandausbau
    Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen

    US-Senator Bernie Sanders hat seinen Plan für den Breitbandausbau besonders in ländlichen und armen Regionen der USA vorgelegt. Er will Konzerne zerschlagen und kommunale Strukturen stark fördern.

  3. Korruption: Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA
    Korruption
    Ericsson zahlt über 1 Milliarde US-Dollar Strafe in den USA

    Der europäische 5G-Hoffnungsträger war in mehreren Staaten in Korruptionsfälle verwickelt. Die Ericsson-Konzernführung hat dies eingestanden. In den USA zahlt das Unternehmen eine hohe Strafe.


  1. 17:32

  2. 15:17

  3. 14:06

  4. 13:33

  5. 12:13

  6. 17:28

  7. 15:19

  8. 15:03