1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preissenkung: Apples Mac…

300 Euro wäre gerade so machbar

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 300 Euro wäre gerade so machbar

    Autor: Ehrlich 02.11.10 - 15:04

    Wenn man bedenkt dass man dafür schon ein Netbook bekommt wo der Monitor mit dran ist …

  2. Re: 300 Euro wäre gerade so machbar

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.11.10 - 15:06

    Aber für den Preis ist keine Geforce drin.

    Trotzdem schließe ich mich der tobenden Menge an: Unverhältnismäßig teuer! (Ja, liebe Mac User, wir sind alle bettelarm, können uns das nicht leisten und sind deswegen neidisch.)

  3. Re: 300 Euro wäre gerade so machbar

    Autor: humppa 02.11.10 - 15:32

    Ehrlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man bedenkt dass man dafür schon ein Netbook bekommt wo der Monitor
    > mit dran ist …

    Nope. Du kannst dir ja mal die Bauteile zusammensuchen und dann mal addieren. Unter 300€ kriegst du kein Gerät in dieser Baugröße zusammengeschraubt. Realistischer ist 500-700€, je nachdem wo man Abstriche macht (Bluetooth, Wifi n, CPU, Grafik, Betriebssystem).

  4. Quatsch

    Autor: Missingno. 02.11.10 - 16:05

    für 200€ bekomme ich eine Wii, die hat Bluetooth, Wifi, CPU, Grafik und ein Betriebssystem. Und als besonderen Bonus kann man damit sogar Spiele spielen, mach das mal mit dem Mac Mini. :D

    --
    Dare to be stupid!

  5. Re: Quatsch

    Autor: Himmerlarschundzwirn 02.11.10 - 16:34

    Dein Ernst?

  6. Re: 300 Euro wäre gerade so machbar

    Autor: honululu-lover 02.11.10 - 16:42

    ah ja? für 500 steine hat mein server 4 platten, 4 kerne, eine Geforce 9300, optisches Laufwerk und ne zweite GNIC. find ich ganz passabel. stromverbrauch im idle bei 32W.

  7. Re: Quatsch

    Autor: Missingno. 02.11.10 - 16:46

    Im Golem-Forum in einem Apple-Troll-Thread?

    --
    Dare to be stupid!

  8. Re: 300 Euro wäre gerade so machbar

    Autor: frombinour 02.11.10 - 16:51

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber für den Preis ist keine Geforce drin.
    >
    > Trotzdem schließe ich mich der tobenden Menge an: Unverhältnismäßig teuer!
    > (Ja, liebe Mac User, wir sind alle bettelarm, können uns das nicht leisten
    > und sind deswegen neidisch.)

    Quatsch! Für unter 700 Euro bekommt man schon ein Laptop das eine GF 420 mit an Board hat UND eine Core i5 Cpu. Die Gt 420 hat 96 Stream Prozessoren, die GT 320 nur 24. Der Mac-Mini ist einfach nur maßlos überteuert, da hilft auch kein drumherumgerede!

  9. Re: 300 Euro wäre gerade so machbar

    Autor: HD 02.11.10 - 16:52

    Baust Du das dann selbst zusammen? Darauf habe ich keine Lust. Ich will Auspacken und Loslegen. Eine Wii ist da eine gute Alternative. Leider gibts die ja noch nicht im Alu-Look...

    honululu-lover schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ah ja? für 500 steine hat mein server 4 platten, 4 kerne, eine Geforce
    > 9300, optisches Laufwerk und ne zweite GNIC. find ich ganz passabel.
    > stromverbrauch im idle bei 32W.

  10. Re: Blöde Frage

    Autor: Anonymer Nutzer 02.11.10 - 18:12

    Aber kauft Apple beim selben Händler ein wie Du und sitzen da dann die Apple-Entwickler und frimmeln die Kisten ich mühevoller Fummelarbeit zusammen??

    Denke die Verhältnismäßigkeiten sollten schon berücksichtigt werden.

    Ein Netbook mit einem Mac zu vergleichen ist allerdings auch stumpfsinnig. Da passt der Vergleich zum Notebook für etwa 600-700 Euro schon eher. Dann aber ich immer noch die Frage was derUser will und braucht? Hat er ein Notebook, muss da aber jeden Tag mit zur Arbeit schleppen und will nicht ständig mit den ganzen Kabel rumfrimmeln, dann ist so ein Teil - Größe/Verarbeitung - sicherlich nicht die schlechteste Wahl.

    Ok. BlueRay hätte Apple bei diesem PReis wirklich schon mit einbauen können. Denke selbst wenn die statt PReise zu senken genau jenes getan hätten, dann hätten die damit noch mehr Erfolg gehabt.



    humppa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehrlich schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn man bedenkt dass man dafür schon ein Netbook bekommt wo der Monitor
    > > mit dran ist …
    >
    > Nope. Du kannst dir ja mal die Bauteile zusammensuchen und dann mal
    > addieren. Unter 300€ kriegst du kein Gerät in dieser Baugröße
    > zusammengeschraubt. Realistischer ist 500-700€, je nachdem wo man Abstriche
    > macht (Bluetooth, Wifi n, CPU, Grafik, Betriebssystem).

  11. Re: Blöde Frage

    Autor: Salam Aleykum 02.11.10 - 23:44

    Apples Herstellkosten liegen so bei 300€ für ein mac mini, dass für 1000€ verkauft wird.
    In den Herstellkosten sind weder Entwicklung für die Hardware noch Software drin aber
    trotzdem kommt Apple auf eine gute Marge.

  12. Re: Herstellungspreis ASUS EEEPC ??

    Autor: Anonymer Nutzer 03.11.10 - 06:20

    na?

    max. 100 Lappen.

    Das ist überall in der Branche so. Wobei den größten Teil die Großhändler einstreichen. Dann kommt noch der Produzent/Hersteller, der Endverkäufer und die Steuern, Einfuhr usw... nicht zu vergessen. 200-300 PRozent musste immer draufrechnen.

    Allerdings könntest Du mit Iran-Airline nach China fliegen und dort für 1 Euro am Tag bei 12-16 Arbeitsstunden Dir dein Scheissteil selbst zusammenbauen. Vorher musste aber noch für 50 Cent/Tag/6-7 Tagewoche in die Minien um die Rohstoffe für Dein Gerät auszugraben. Zu etwas Luxus kommste dann in China als Ingenieur für ca. 10 Euro bei gleicher Arbeitszeit, damit die Produktion auch anlaufen kann...usw...

    Das wäre doch mal eine Lösung. Um die Steuern und Gebühren kommste trotzdem nicht herum.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden
  2. Spezialist (m/w/d) IT-Security
    AOK Systems GmbH, Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  3. Mitarbeiter:in Marketing Schwerpunkt Digital/Web (m/w/d)
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  4. Mitarbeiter Technischer Kundensupport - Installation (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (Release 25. März)
  2. 2.599€ bei Mindfactory
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. (u.a. Ring Fit Adventure 59,99€, Animal Crossing: New Horizons 47,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de