Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Cardboard: Google baut…

Hoffentlich bringt das einen Schwung ins mobile vr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich bringt das einen Schwung ins mobile vr

    Autor: lalalol 26.06.14 - 09:59

    Hoffentlich :) ich hab die durovis dive und mag sie eigentlich wirklich sehr. Bloß gibts dafür eigentlich keine gescheiten Sachen ..

    Warte aber noch ab bis die endlich neue Linsen verkaufen. Mit neuen gröeren Linsen ist das noch viel cooler.

  2. Re: Hoffentlich bringt das einen Schwung ins mobile vr

    Autor: ichbinhierzumflamen 26.06.14 - 10:41

    lalalol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffentlich :) ich hab die durovis dive und mag sie eigentlich wirklich
    > sehr. Bloß gibts dafür eigentlich keine gescheiten Sachen ..
    >
    > Warte aber noch ab bis die endlich neue Linsen verkaufen. Mit neuen gröeren
    > Linsen ist das noch viel cooler.

    hatte mir auch schon lange überlegt die dive für meine freundin zu kaufen, wo ich jetzt gerade das mit den linsen von dir lese, wann werden die neuen linsen wohl kommen, meinste lohnt sich das warten?

  3. Re: Hoffentlich bringt das einen Schwung ins mobile vr

    Autor: lalalol 26.06.14 - 12:45

    naja. Es wird seit Dezember gesagt, dass man an den neuen Linsen arbeiten würde.
    Diesen Monat gabs dann ne Info, dass die jetzt Linsen haben und des fertig machen würden..

    Man kann die Dive auch jetzt mit den zurzeitigen Linsen nutzen, bloß ich kann die Linsen dann halt zwar scharf stellen, aber nicht so einstellen, so dass ich auch den ganzen Bildschirm seh. Eigentlich tuts nicht sehr stören, manchmal aber kann man halt nicht alles lesen.

    Ich hab halt eine Sehschwäche von +6 und +7. Finde es aber gut, dass ich grad noch so das Bild scharf stellen kann.
    Wenn die Linsen wirklich kommen, dann würde sich das warten lohnen.
    Aber wenn die kommen, dann kann man die eh nachkaufen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  2. Hays AG, Heilbronn
  3. Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach bei Villingen-Schwenningen
  4. Institut Franco-Allemand de Recherches Saint-Louis, Weil am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 334,00€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. 245,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.

  2. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer
    Vodafone
    Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.

  3. Amazons Patentanmeldung: Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden
    Amazons Patentanmeldung
    Alexa-Aktivierungswort kann auch am Ende gesagt werden

    Amazon will die Nutzung von Sprachassistenten natürlicher machen. Amazons digitaler Assistent Alexa würde dann auch reagieren, wenn das Aktivierungswort etwa am Ende eines Befehls gesagt wird. Ein entsprechender Patentantrag liegt vor.


  1. 11:31

  2. 11:17

  3. 10:57

  4. 13:20

  5. 12:11

  6. 11:40

  7. 11:11

  8. 17:50