1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prozessor: AMDs Zen soll acht…

Dauert leider wohl noch ziemlich lange

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dauert leider wohl noch ziemlich lange

    Autor: renegade334 27.01.15 - 16:11

    Also der letzte Abschnitt sagt was von Herbst 2016. Klingt so, als ob erst in zwei Jahren was in den Regalen zu sehen sein wird. Da könnte Intel leider schon bei 10 oder weniger nm sein.

  2. Re: Dauert leider wohl noch ziemlich lange

    Autor: caddy77 27.01.15 - 17:40

    Im Artikel steht erst "es dauert noch Monate". Und zum Schluss steht "Herbst 2016"!? WTF!?

    Natürlich sind es bis Herbst 2016 auch noch "Monate", aber dann hätte am Anfang besser etwas mit "Jahren" gestanden...

  3. Re: Dauert leider wohl noch ziemlich lange

    Autor: MarioWario 27.01.15 - 17:49

    Im Marketing wären das dann 5 nm. Die Desktop-CPU's scheinen kaum noch weiterentwickelt zu werden, da offenbar alle Resourcen in die ARM-ähnlichen, lüfterlosen Mobil-CPU's fließen. In dem Zusammenhang werden wahrscheinlich auch die Release-Dates möglichst nach hinten geschoben, um die Kunden nicht auf Produkte warten zu lassen (die vielleicht in zwei Jahren vollkommen unverkäuflich sind).

  4. Re: Dauert leider wohl noch ziemlich lange

    Autor: Little_Green_Bot 27.01.15 - 18:53

    renegade334 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da könnte Intel leider schon bei 10 oder weniger nm sein.

    Es gibt noch keine praxistaugliche 10nm Technologie. Mit einer Produktion 2016 rechne ich nicht, allein der Aufbau des Werks würde den Termin überschreiten.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Potsdam, Köln
  2. evm-Gruppe, Koblenz
  3. Hays AG, Hamburg
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. 13,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

  1. Nord N10 5G und N100: Oneplus bringt neue Mittelklasse-Smartphones ab 200 Euro
    Nord N10 5G und N100
    Oneplus bringt neue Mittelklasse-Smartphones ab 200 Euro

    Das Oneplus Nord N10 5G und N100 verwenden Qualcomm-SoCs der Mittelklasse, große Akkus und Mehrfachkamerasysteme. Besonders das N10 mit seiner 5G-Unterstützung klingt interessant.

  2. Vorwürfe: Angeblich Verstöße gegen Aufenthaltsrecht bei Huawei
    Vorwürfe
    Angeblich Verstöße gegen Aufenthaltsrecht bei Huawei

    Laut einem Bericht haben Beschäftigte sich über Huawei Deutschland beschwert. Der Konzern weist die Vorwürfe zurück.

  3. Deutsche Telekom: "Die Zukunft ist Glas"
    Deutsche Telekom
    "Die Zukunft ist Glas"

    Die Telekom nimmt einen Ausbau in Gewerbegebieten zum Anlass, um ein klares Bekenntnis zur Glasfaser abzugeben. Das klang im August 2016 noch ganz anders.


  1. 15:56

  2. 15:11

  3. 13:35

  4. 12:30

  5. 12:00

  6. 11:56

  7. 11:51

  8. 11:15