Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prozessor: FX-8370 mit bis zu 4,3…

TDP von 250W - autsch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TDP von 250W - autsch

    Autor: derdiedas 21.08.14 - 09:42

    Wer will solch eine Herdplatte denn?

    Ja ich bin froh das es AMD gibt, aber bei deren TDP vergeht mir einfach die Lust. Denn auf "Brüll-Lüfter" habe ich einfach kein Bock mehr.

  2. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: strik0r 21.08.14 - 09:48

    ja das ist bitter das AMD es zum Teil nicht hinbekommt die TDP in den griff zu bekommen
    Intels i7-4960X schafft es ja auch mit 130W die Leistung zu bekommen.
    Andererseits kostet das Teil ein mehrfaches vom AMD Spitzenmodell

  3. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: medium_quelle 21.08.14 - 11:11

    So viel braucht mein ganzer Rechner beim Spielen nicht. Irgendwie ist das traurig.

  4. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: Bruce Wayne 21.08.14 - 11:42

    medium_quelle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So viel braucht mein ganzer Rechner beim Spielen nicht. Irgendwie ist das
    > traurig.


    ich find es richtig schade!!! früher war ich amd verfechter.
    dann haben sie auf einmal den faden verloren und intel gab vollgas (core duo zeit)

    und jetzt ist amd für mich fast ein no-go geworden.
    250W? ernsthaft? mein i5 3570k + hd4000 + asrock z77-itx brauch im idle wenns hochkommt die häflte (inkl. monitor)

    ich bin echt kein cent-umdreher, aber soviel watt nur für den cpu...never!

  5. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: Knarz 21.08.14 - 12:17

    Wie kommt ihr denn alle auf 250 Watt?
    Dass die 9er Reihe eine TDP von 220 Watt haben ist ja schon lange bekannt, die 8er eine TDP von 125.
    Wo lest ihr 250 Watt?

  6. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: nille02 21.08.14 - 12:22

    Knarz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass die 9er Reihe eine TDP von 220 Watt haben

    Um die FX-9k Serie wird es gehen.

  7. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: nicoledos 21.08.14 - 12:46

    Die TDP wäre bei entsprechenden Aufgaben nicht mal das Problem, wenn die resultierende Rechenleistung passen würde. Bei Intel bekommt man diese mit weitaus weniger TDP, auch wenn der EK höher ist. Das Spart man schließlich bei der Kühlung und im Dauerbetrieb wieder weg.

  8. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: Anonymer Nutzer 21.08.14 - 12:50

    1.: Fragt sich, über welchen Zeitraum. Oder andersherum: wie lange kann ich den AMD laufen lassen, bis die Stromrechnung den EK-Vorteil gefressen hat?

    2.: Die Angabe bezieht sich aber nicht auf den Durchschnittsverbrauch, sondern auf Volllast, oder? Gibt's für CPU sowas wie den NEFZ für Autos?

  9. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: Dwalinn 21.08.14 - 12:59

    strik0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja das ist bitter das AMD es zum Teil nicht hinbekommt die TDP in den griff
    > zu bekommen
    > Intels i7-4960X schafft es ja auch mit 130W die Leistung zu bekommen.
    > Andererseits kostet das Teil ein mehrfaches vom AMD Spitzenmodell

    Der FX-9590 hatte damals 750¤ gekostet der i7-4960X 990 US-$ (habe leider nicht den ¤ Preis gefunden)
    Von einen "mehrfaches vom AMD Spitzenmodell" kann man da ja nicht reden.

    Mittlerweile gibt es den FX-9590 schon für 250¤ und der Intel kosten immer noch über 880¤, aber das liegt auch nur daran das das teil nicht gekauft wird (das wird wohl nur mal ne Machbarkeitsstudie von AMD gewesen sein)
    Dennoch hast du (wenn man vom Straßenpreis ausgeht) Recht :)


    Der i7 4770k hat übrings mehr Leistung in Games und in Anwendungen und kostet nur wenig mehr als der FX-9590 (Dank der Stromkosten sollte man das Geld schnell eingespart haben^^)

    Quelle:
    http://www.pcgameshardware.de/FX-9590-CPU-257460/Tests/AMD-FX-9590-im-Test-1081286/

  10. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: derdiedas 21.08.14 - 13:03

    Die Stromkosten jucken mich weniger, die Abwärme und der damit verbundenen Kühlungsaufwand machen daraus eine Kravallkiste. Und damit das Teil erträglich leise wird, muss man für die Kühlung fast mehr bezahlen als für die eigentliche CPU.

    Wer hat darauf schon Bock?

  11. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: Neuro-Chef 21.08.14 - 16:23

    derdiedas schrieb:
    > Die Stromkosten jucken mich weniger, die Abwärme und der damit verbundenen
    > Kühlungsaufwand machen daraus eine Kravallkiste. Und damit das Teil
    > erträglich leise wird, muss man für die Kühlung fast mehr bezahlen als für
    > die eigentliche CPU.
    ~35¤ für 'nen Kühler sollten da reichen, wenn der nicht dauerhaft unter Vollast läuft.

    > Wer hat darauf schon Bock?
    Naja, Kühler einbauen ist schon durchaus lästig..^^

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  12. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: DWolf 21.08.14 - 19:08

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derdiedas schrieb:
    > > Die Stromkosten jucken mich weniger, die Abwärme und der damit
    > verbundenen
    > > Kühlungsaufwand machen daraus eine Kravallkiste. Und damit das Teil
    > > erträglich leise wird, muss man für die Kühlung fast mehr bezahlen als
    > für
    > > die eigentliche CPU.
    > ~35¤ für 'nen Kühler sollten da reichen, wenn der nicht dauerhaft unter
    > Vollast läuft.

    Wollts gerade sagen.
    Arctic Freezer A30
    320W Kühlleistung, 29¤ ca. Und absolut silent.
    Hab den auf dem FX 8350 drauf und noch nie gehört.
    Wer natürlich auf Boxed steht soll sich nicht wundern, dass das ding Krawall macht.


    > > Wer hat darauf schon Bock?
    > Naja, Kühler einbauen ist schon durchaus lästig..^^
    Richtig, die 10 Minuten überfordern schon einige ^^

  13. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: ITzP0olT1m3 22.08.14 - 08:40

    Naja ich hab den FX-8350. Hab ich früher mal BF4 mit dem Standartkühler gespielt hatte ich nen startende Rakete neben mir :O . Anderen Kühler drauf http://amzn.to/1BIMtj7 und ich höre nix mehr. Auch die Maximale Temperatur liegt bei 53° .

    Ich hole mir den FX-8370 mal und gucke wie gut ich den Kühlen kann.

    Und die die hier Über Stromkosten reden: 125 Watt werden doch nur unter Vollast genutzt also chillt.

  14. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: nille02 22.08.14 - 09:28

    ITzP0olT1m3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja ich hab den FX-8350. Hab ich früher mal BF4 mit dem Standartkühler
    > gespielt hatte ich nen startende Rakete neben mir :O . Anderen Kühler drauf
    > amzn.to und ich höre nix mehr. Auch die Maximale Temperatur liegt bei 53°

    Der Lüfter hat auch ganz andere Dimensionen, in mehrerer Hinsicht, als der Boxedlüfter.

    > Und die die hier Über Stromkosten reden: 125 Watt werden doch nur unter
    > Vollast genutzt also chillt.

    Unter Teillast benötigen die FX CPUs auch mehr.

  15. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: M.P. 22.08.14 - 11:05

    Wasserkühlung, und dann ab in den Boiler mit dem Duschwasser mit der Abwärme:
    Bei Ihrem AMD Prozessor müssen Sie nur halb so lange Zocken, bis sie wieder eine warme Dusche nehmen können ;-)

  16. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: Neuro-Chef 24.08.14 - 15:04

    DWolf schrieb:
    > Wer natürlich auf Boxed steht soll sich nicht wundern, dass das ding
    > Krawall macht.
    Hrhr, ich habe mir 5 Jahre Zeit gelassen, den Boxed meines Phenom 2 955 gegen einen Brocken 2 auszutauschen, nicht weil mich der Lärm gestört hätte, sondern der Abstürze unter Vollast wegen.

    > Richtig, die 10 Minuten überfordern schon einige ^^
    Leider hat das o.g. Ding so ein Universal-System, sodass ich auch noch das Mainboard komplett ausbauen musste. Naja und ein Händchen fürs Verteilen der Paste habe ich auch nicht, so dass ich am Ende netto (also: ohne Motivationspausen) mit Sicherheit bei mehr als einer halben Stunde lag :D

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  17. Re: TDP von 250W - autsch

    Autor: Neuro-Chef 24.08.14 - 15:08

    M.P. schrieb:
    > Wasserkühlung, und dann ab in den Boiler mit dem Duschwasser mit der
    > Abwärme:
    > Bei Ihrem AMD Prozessor müssen Sie nur halb so lange Zocken, bis sie wieder
    > eine warme Dusche nehmen können ;-)
    lol

    (Mein Haus hat Fernwärme, voll moderner Cloud-Service quasi^^)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. OEDIV KG, Oldenburg
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. Scheugenpflug AG, Neustadtan der Donau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45