1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prozessoren: AMD verteilt bei Zen…

Wenn bei 7 nm die Isolation nix taugt und GF die 14nm Wafer fertigt

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn bei 7 nm die Isolation nix taugt und GF die 14nm Wafer fertigt

    Autor: norbertgriese 07.11.18 - 16:19

    dann passt alles schon besser zusammen.
    AMD nimmt eine vertraglich vereinbarte Anzahl Wafer in 14 nm ab (und vermeidet so eine Strafzahlung an GF wegen Abnahme von zu wenig Wafern). Gleichzeitig ist bei 14nm auch die Isolation besser, was zu weniger Stromverbrauch führt und damit auch zu weniger Abwärme.
    Die 7 nm Chips rechnen schneller, aber weniger energieeffizient. Nur GF stellt keine 7nm Chipse her.

    Kann natürlich auch falsch sein.

    Norbert

  2. Re: Wenn bei 7 nm die Isolation nix taugt und GF die 14nm Wafer fertigt

    Autor: Neuro-Chef 07.11.18 - 22:41

    norbertgriese schrieb:
    > Die 7 nm Chips rechnen schneller, aber weniger energieeffizient. [..]
    >
    > Kann natürlich auch falsch sein.
    Würd ich denken, da die kleinere Strukturbreite doch maßgeblich für sowohl höhere Taktraten als auch geringeren Energiebedarf verantwortlich ist.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  3. Re: Wenn bei 7 nm die Isolation nix taugt und GF die 14nm Wafer fertigt

    Autor: norbertgriese 08.11.18 - 10:58

    Aus meiner Sicht war der Energiebedarf eher Nebensache.
    Kleinere Strukturen - kurze Leitungen - hohe Taktfrequenz
    Kleinere Strukturen - mehr Schaltkreise + mehr Chips auf einem Wafer

    Aber auch: Weniger Treiberleistung zum Ansteuern von RAM und dem Rest.

    Ich halte für fraglich, ob die geringere (dünnere) Isolation durch niedrigere Versorgungs Spannung kompensiert werden kann. Irgendwann schaltet ein Schaltkreis nicht mehr zuverlässig. Dann hält man die Spannung eben konstant und lebtdamit. Dann "simmert die Energie einfach so durchs Substrat".

    Norbert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. PIA Automation Service DE GmbH, Erfurt, Esslingen
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme