1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prozessoren: Bei 5 Nanometern ist…

Prozessoren: Bei 5 Nanometern ist Moore's Law am Ende

Der ehemalige Intel-Mitarbeiter Robert Colwell hat im Rahmen der Hot-Chips-Konferenz prophezeit, dass Moore's Law seiner Ansicht nach nur noch bis etwa 2020 gültig sein wird. Gordon Moore selbst sieht dies ähnlich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Parallelisierung statt Verkleinerung (Seiten: 1 2 ) 35

    elgooG | 02.09.13 13:50 23.01.14 13:34

  2. Das dachte man früher schon bei viel größeren Strukturbreiten... (Seiten: 1 2 ) 34

    Lala Satalin Deviluke | 02.09.13 13:10 05.09.13 07:48

  3. the game 1

    klondigit | 04.09.13 01:00 04.09.13 01:00

  4. Dann eben nach oben, 3

    4ndreas | 02.09.13 22:14 03.09.13 01:09

  5. Das Ende des Wachstums... 7

    Telesto | 02.09.13 17:29 02.09.13 18:51

  6. Quanteneffekte 2

    grorg | 02.09.13 17:44 02.09.13 18:38

  7. Paralellisierung hat auch seine Grenzen 3

    nil | 02.09.13 16:32 02.09.13 18:09

  8. IMBs Power8 -> IBMs Power8 3

    tooom | 02.09.13 13:12 02.09.13 16:32

  9. Roadmaps genauer studieren... 2

    Flasher | 02.09.13 15:36 02.09.13 16:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. Fressnapf Holding SE, Krefeld
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. HYDRO Systems KG, Biberach / Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Life is Strange 2 (PC/PS4/Xbox One) für 15,99€, Asus ZenBook 14 Zoll Ryzen 7 16GB 512GB...
  2. 88€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. 189€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  4. 1.299€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer