1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › QLED-Fernseher: Samsung bewirbt 8K…

Ich hoffe die bekommen Energieeffizienzklasse F

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hoffe die bekommen Energieeffizienzklasse F

    Autor: mgutt 18.02.20 - 13:15

    Oder bekommen 8K Geräte eine eigene Klasse und kommen direkt mit A+ auf den Markt? Würde mich ja auch nicht wundern. Jedenfalls eine reine Energieverschwendung ein 2K oder 4K Bild auf einem 8K TV darzustellen.

    Und die Anzahl der Zonen ist auch ein Witz. Gerade bei 8K müsste es logischerweise mindestens 4x so viele Zonen wie bei 4K geben.

    Außerdem hatte ich für 2020 erwartet, dass wirklich alle TVs HDMI 2.1 und mindestens 1.000 Zonen bieten oder mit OLED oder einem Equivalent dazu erscheinen.

    Und gerade Samsung ist eh so eine Sache. Sie verkaufen 10.000 ¤ Fernseher und die Software ist voller Werbung und Bloatware. Es hat mich Tage gekostet wirklich alles in meinem Q9FN loszuwerden. Lieber hätte ich 100 ¤ mehr gezahlt und den Kram grundsätzlich nicht drin.

  2. Re: Ich hoffe die bekommen Energieeffizienzklasse F

    Autor: SirJoan83 18.02.20 - 13:20

    Wenn ich den Artikel richtig verstanden habe reduzieren sie die Zonen für 4k damit das Verhältnis für 8k dann wieder passt...

  3. Re: Ich hoffe die bekommen Energieeffizienzklasse F

    Autor: mgutt 18.02.20 - 13:35

    SirJoan83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich den Artikel richtig verstanden habe reduzieren sie die Zonen für
    > 4k damit das Verhältnis für 8k dann wieder passt...

    Ok, das macht natürlich Sinn. :D

    Mein Q9FN hat um die 500 Zonen und das ist bei 4K / 55 Zoll eigentlich noch viel zu wenig. Ich würde mir 10.000 Zonen und mehr wünschen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.20 13:37 durch mgutt.

  4. Re: Ich hoffe die bekommen Energieeffizienzklasse F

    Autor: HabeHandy 18.02.20 - 13:43

    mgutt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Q9FN hat um die 500 Zonen und das ist bei 4K / 55 Zoll eigentlich noch
    > viel zu wenig. Ich würde mir 10.000 Zonen und mehr wünschen.
    Dann muss man z.B. Hisense mit Dual-CELL LCD (farbiges 4k Panel und dahinter monochromes FullHD-Panel zur Lichtsteuerung) kaufen. Dank der Technik hat man zwei Millionen Zonen. Nachteil ist wohl das der Energiebedarf höher ist.

  5. Re: Ich hoffe die bekommen Energieeffizienzklasse F

    Autor: mgutt 18.02.20 - 14:32

    Ja davon habe ich auch schon gelesen, aber neben den Zonen muss natürlich auch die Software passen und die von Hisense kenne ich gar nicht. Wir schauen viel Netflix, Mediatheken, Plex, etc und das muss auch beim nächsten so laufen.

  6. Re: Ich hoffe die bekommen Energieeffizienzklasse F

    Autor: MCCornholio 18.02.20 - 21:41

    Ein LG Oled würde dann Dein Problem lösen :) Software stimmt.. Hbb TV Werbe Gedöns kann man zentral abschalten. Bild ist super :) was will man mehr? Naja vielleicht noch ein wenig mehr Helligkeit. Wobei das in der Praxis subjektiv wurscht ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.20 21:42 durch MCCornholio.

  7. Re: Ich hoffe die bekommen Energieeffizienzklasse F

    Autor: Dwalinn 19.02.20 - 07:55

    Die OLED spiegeln schon recht ordentlich man sollte sich also schon überlegen wo man die aufstellt.

  8. Re: Ich hoffe die bekommen Energieeffizienzklasse F

    Autor: tribal-sunrise 20.02.20 - 10:08

    Idealerweise hat man so viele Zonen wie Bildpunkte - nennt sich OLED ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Mühlenkreiskliniken AöR, Minden
  3. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Thinkpad DIY: Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache
    Thinkpad DIY
    Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache

    Mit ein paar neuen Teilen und etwas Bastelei kann mein acht Jahre altes Thinkpad wieder mit den Laptops der Kollegen mithalten.
    Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

    1. MNT Reform Preis des quelloffenen Selbstbau-Laptops steht fest
    2. Golem.de-Hobbys fürs Social Distancing "Sie haben Ihre Schiffchen kaputt gemacht!"
    3. Arduino Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel