1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon HD 6850 und 6870 im Test…

Auf die Länge kommt es an...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf die Länge kommt es an...

    Autor: ThorstenMUC 22.10.10 - 19:29

    Hat schon jemand mal Größenangaben zu den beiden Karten gesehen (oder jemand bei Golem ein Lineal zur Hand ;-) )

    Bei mir im Gehäuse wird es leider so ab 24cm Kartenlänge recht knapp mit dem Festplattenkäfig die alte 5770 passt mit 21cm prima - aber eine 5850er mit 26cm schon nicht mehr wirklich.

    Wie lang sind denn die Neuen?

  2. Re: Auf die Länge kommt es an...

    Autor: ThorstenMUC 22.10.10 - 19:56

    Doch selbst noch fündig geworden:
    6850: 110 mm x 40 mm x 223 mm
    6870: 110 mm x 40 mm x 241 mm

    (laut Alternate, Sapphire oder HIS Karte)

  3. Re: Auf die Länge kommt es an...

    Autor: Kritischer Kunde 22.10.10 - 20:13

    Habe dasselbe Problem. Müsste gleich auf 2 Platten verzichten, weil die beiden Stromstecker der GraKa voll kollidieren würden über 24 cm.
    Die 6870 wäre OK.
    Bei 26 cm und Stromstecker SEITLICH passt es noch um Haaresbreite.
    Müssen die blöden Karten denn immer länger werden - bald passen die stärkeren Modelle nur noch in Monstergehäuse O_o

  4. Re: Auf die Länge kommt es an...

    Autor: nie (Golem.de) 22.10.10 - 20:50

    24,8 cm
    23,0 cm

    ;)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  5. Re: Auf die Länge kommt es an...

    Autor: Kritischer Kunde 22.10.10 - 21:07

    Oh, Merci!

    Dann passt die 6870 eben so rein... Die Stecker sind an der Seite - die wird meine altehrwürdige 4870 ablösen ;)

  6. Re: Auf die Länge kommt es an...

    Autor: ThorstenMUC 22.10.10 - 22:45

    Danke nochmal für die Bestätigung

  7. Re: Auf die Länge kommt es an...

    Autor: nie (Golem.de) 23.10.10 - 01:02

    Gerngeschehen. Angegeben ist übrigens die Länge der Platine bis zum Ende des Kühlers, der steht bei der 6870 leicht über.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. betzemeier automotive software GmbH & Co. KG, Minden
  2. Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich
  3. Hays AG, Pfaffenhofen an der Roth
  4. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)
  3. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf