1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon HD 6850 und 6870 im Test…
  6. Thema

overall - wieviel % besser als...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: overall - wieviel % besser als...

    Autor: Knilch 25.10.10 - 12:22

    Klar isses möglich, es entspricht halt nur nicht mehr der Spezifikation von DVI.
    Im Prinzip nutzt man dabei auf Kosten des zweiten TDMS-Kanals die jeweiligen Pins um dort Audio-Daten zu übertragen.

    Wie gesagt, man kann es theoretisch machen - genug Pins sind da.
    Ob es der Hersteller der Karte macht, liegt in seinem eigenen Ermessen.
    Wenn er den zweiten TDMS-Kanal für sinnvoller erachtet um höhere Auflösungen darstellen zu können, dann hält er sich voll an den DVI-Standard.

    Audio über DVI ist proprietäres Gefrickel.
    Eine solche Karte über DVI an einem voll beschalteten Monitoreingang zu betreiben, könnte im schlimmsten Fall nicht möglich sein.

  2. Re: overall - wieviel % besser als...

    Autor: serious business 26.10.10 - 08:01

    Kredo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Ritter vom Nie nachlesen
    > Lies mal nach was Fraps ist und was du eigentlich sagen wolltest.
    > Ich habe jedenfalls null Fraps, egal was ich mache.


    Fraps ist eine Wortschöpfung abgeleitet von Frames per second.

  3. Re: overall - wieviel % besser als...

    Autor: Kallemann 01.12.10 - 08:09

    Mein Gott... Schon allein diese Fragestellung... Wen interessierts? Willst Du was zocken oder die virtuelle Schwanzlänge aufmuskeln?

    Werdet doch mal erwachsen und spendet auch mal n Euro für karitative Zwecke statt Euch alle 6 Monate ne neue Graka zu kaufen und Euch an nur messbaren Prozenten aufzugeilen....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  2. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 388,95€
  2. 242,72€ (Vergleichspreis 299€)
  3. ab 84,90€ auf Geizhals
  4. 86,51€ (Vergleichspreis 98,62€ + Lieferzeit, 103,78€ sofort verfügbar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Poco X3 NFC im Test: Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt
Poco X3 NFC im Test
Xiaomis neuer Preisbrecher überzeugt

Das Poco X3 NFC ist Xiaomis jüngstes preiswertes Smartphone, die Ausstattung verspricht angesichts des Preises einiges - und hält etliches.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Poco-Smartphone mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Smartphone Xiaomi stellt dritte Generation verdeckter Frontkameras vor
  3. Xiaomi Mi 10 Ultra kommt mit 120-Watt-Schnellladen