Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon R9 380X: Neue Mittelklasse…

Passive Karte?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Passive Karte?

    Autor: M_Q 20.09.15 - 01:07

    Die "letzte" bzw. stärkste passive Graka von Amd/Ati ist ja meines Wissens nach die x280...

    Weiß vielleicht jemand, ob in der Hinsicht auch noch was geplant ist in näherer Zukunft? Ich trage mich mit dem Gedanken, demnächst eine passive Graka zu kaufen und derzeit macht eigentlich nut die pallit GTX 750ti Sinn... Ich würde aber eigentlich lieber AMD nehmen, nur haben die (zur Zeit) nix vergleichbares im Angebot..

  2. Re: Passive Karte?

    Autor: Spiritogre 20.09.15 - 02:13

    Moderne Grafikkarten wie z.B. die R9 380 schmeißen ihre "Propeller" nur an, wenn die GPU bei Spielen wirklich gefordert wird. Es macht also keinen Sinn sich eine runtergetaktete oder halt sehr schwache Karte zu holen, nur weil man den Lüfter nicht hören will, weil die wie gesagt ohnehin nur selten laufen. Bei guten Karten sind die ohnehin leiser als die Gehäuselüfter und wenn ein forderndes 3D Game mit Sound läuft hört man die Lüfter ohnehin nicht.

  3. Re: Passive Karte?

    Autor: Mixermachine 20.09.15 - 02:17

    Wenn es wirklich 100% passiv sein muss, kommst du gerade leider an Nvidia kaum vorbei.

    Recht interessanter Artikel dazu
    http://www.tomshardware.de/passive-geforce-gtx-960-accelero-s3,testberichte-241754.html

    Build nicer stuff

  4. Re: Passive Karte?

    Autor: M_Q 20.09.15 - 02:28

    Also ich denke einfach, dass es insgesamt lauter wird je mehr Lüfter laufen, zudem habe ich nur ein 300w Netzteil und will auch kein neues kaufen also muss die zukünftige Graka auch geringe Leistungsaufnahme haben. Ferner werde ich die Karte sowieso nicht für hardcore gaming benutzen, mehr als ab und zu mal ne Runde cs:go läuft eh nicht. Da ist ne passive 750ti schon das Beste momentan denke ich...

  5. Re: Passive Karte?

    Autor: Érdna Ldierk 20.09.15 - 07:15

    Da dürfte für Sie sogar schon eine aktuelle iGPU ausreichend sein. Passiver geht eigentlich nicht. ;)

  6. Re: Passive Karte?

    Autor: murkskopf 20.09.15 - 12:22

    Es gibt die R9 270 mit komplett passiver Kühlung, allerdings macht eine GTX 750 Ti da wohl mehr Sinn.

  7. Re: Passive Karte?

    Autor: Mixermachine 20.09.15 - 12:59

    Für CS:Go reicht die Karte vollkommen :)
    TF2 (etwas unter CS:GO) läuft auf einer schwächeren 560 mit 150 - 300 fps.

    Build nicer stuff

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  3. SYNGENIO AG, Hamburg, Bonn, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22