1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon R9 Fury X im Test: AMDs…

NA TOLL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NA TOLL

    Autor: zwangsregistrierter 25.06.15 - 12:59

    da AMD auf ganzer Linie abstinkt, kann ich also jetzt schon anfangen auf Pascal zu sparen. Nvidia wird mangels Konkurenz sicher Modpreise verlangen.
    Selten eine solch extreme entäuschung erlebt bei einer neuen Generation :-(

  2. Re: NA TOLL

    Autor: naxus 25.06.15 - 15:28

    Keine Treiber vorhanden (es wird in allen tests mit 15.15 getestet, der nicht für fury X ausgelegt ist)
    Schau dir lux an, Doppelte Rechenleistung bei geringerer Stromaufnahme.
    (Spiele haben andere Treiberanforderungen)
    Verglichen wird die Fury x mit Titan und Ti deren Treiber seid Wochen/ Monaten auf all diese Spiele Optimiert wurden.
    Nehme eine Besagte karte und lass sie Ohne Treiber laufen, da bekommst du nicht ansatzweise leistung raus.

    Also erstmal Nuggets Chillen und auf Ergebnisse warten die MIT Treibern für die Fury X gemacht wurden. Dann kann man gerne sein Urteil fällen.

  3. Re: NA TOLL

    Autor: oleid 25.06.15 - 15:45

    Warum stinkt sie auf der ganzen Linie ab?

    Lies doch mal hier:
    http://www.tomshardware.de/radeon-r9-fury-x-grafikkarte-fiji-gpu,testberichte-241846-9.html

  4. Re: NA TOLL

    Autor: naxus 25.06.15 - 17:10

    Na Troll...

    Mal ernsthaft. Hier Sind sich "grün" und "rot" auf augenhöhe bzw rot ein wenig besser.
    Doch warte, du hast meinen Beitrag nicht verstanden. Alle Tests auch hier wurden mit 15.15 gemacht. Einem Treiber der, ich wiederhole, NICHT für die Fury X ausgelegt ist.

  5. Re: NA TOLL

    Autor: Rinecamo 25.06.15 - 17:42

    naxus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na Troll...
    >
    > Mal ernsthaft. Hier Sind sich "grün" und "rot" auf augenhöhe bzw rot ein
    > wenig besser.
    > Doch warte, du hast meinen Beitrag nicht verstanden. Alle Tests auch hier
    > wurden mit 15.15 gemacht. Einem Treiber der, ich wiederhole, NICHT für die
    > Fury X ausgelegt ist.


    Was wiederum in KEINSTER Weise für AMD spricht. Ich mein ein Hersteller von Grafikkarten sollte es ja wohl hinkriegen zum Launch einer neuen Karte auch die passenden Treiber mitzuliefern, oder nicht? Afaik hat nVidia das bisher immer gemacht.

  6. Re: NA TOLL

    Autor: naxus 25.06.15 - 17:55

    Rinecamo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naxus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Na Troll...
    > >
    > > Mal ernsthaft. Hier Sind sich "grün" und "rot" auf augenhöhe bzw rot ein
    > > wenig besser.
    > > Doch warte, du hast meinen Beitrag nicht verstanden. Alle Tests auch
    > hier
    > > wurden mit 15.15 gemacht. Einem Treiber der, ich wiederhole, NICHT für
    > die
    > > Fury X ausgelegt ist.
    >
    > Was wiederum in KEINSTER Weise für AMD spricht. Ich mein ein Hersteller von
    > Grafikkarten sollte es ja wohl hinkriegen zum Launch einer neuen Karte auch
    > die passenden Treiber mitzuliefern, oder nicht? Afaik hat nVidia das bisher
    > immer gemacht.

    Exakt:
    Wann ist die Karte raus gekommen? -> gestern
    Wann sind die Treiber Gekommen? -> gestern
    Wann wurden die ganzen Tests gemacht? -> letzte Woche
    Danke das du dich mit deinen eigenen Worten wiedersprichst :P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.15 17:55 durch naxus.

  7. Re: NA TOLL

    Autor: oleid 25.06.15 - 18:36

    > Mal ernsthaft. Hier Sind sich "grün" und "rot" auf augenhöhe bzw rot ein
    > wenig besser.
    > Doch warte, du hast meinen Beitrag nicht verstanden. Alle Tests auch hier
    > wurden mit 15.15 gemacht. Einem Treiber der, ich wiederhole, NICHT für die
    > Fury X ausgelegt ist.

    Ich glaub du hast den falschen Beitrag beantwortet...

  8. Re: NA TOLL

    Autor: exxo 25.06.15 - 20:24

    Rinecamo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naxus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > Was wiederum in KEINSTER Weise für AMD spricht. Ich mein ein Hersteller von
    > Grafikkarten sollte es ja wohl hinkriegen zum Launch einer neuen Karte auch
    > die passenden Treiber mitzuliefern, oder nicht? Afaik hat nVidia das bisher
    > immer gemacht.

    Haben AMD auch, nur die Tests die noch unter NDA erstellt wurden, haben alle das Makel das ein alter Treiber verwendet wurde.

    BTW sollten nvidia mal wieder ihre älteren Karten mit brauchbaren Treibern versorgen, für die GTX 780 gab's bekanntlich erst wieder einen vernünftigen Treiber als sich die Community lautstark beschwert haben das Kepler mit neueren Treibern plötzlich langsamer war als Maxwell.

  9. Re: NA TOLL

    Autor: Anonymer Nutzer 02.07.15 - 14:30

    zwangsregistrierter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nvidia wird mangels Konkurenz sicher Mondpreise verlangen...

    Machen sie doch jetzt schon. Die Preise von Highend-Grafikkarten sind inzwischen jenseits von Gut und Böse angekommen. Aber solange sich immer noch Käufer dafür finden...
    OT: Generell finde ich, dass die Preise/Ausgaben im Elektroniksektor in den letzten Jahren enorm gestiegen sind. Wenn man bedenkt, wieviel Geld die Leute im Jahr für neue Smartphones, Fernseher, PC, Konsolen, Spielegedöns, Möchtegern-Smart-Gadgets ausgeben. Da sieht man mal, wie gut es uns doch geht...

  10. Re: NA TOLL

    Autor: UrielVentris 08.07.15 - 06:54

    Echt, Nvidia zwingt dich die Mondpreise zu bezahlen. Sie stehlen regelrecht das Geld aus deiner Taschen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik I Wirtschaft I Sozialwesen, Weingarten
  2. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Raum Frankfurt am Main
  3. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 146,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Luftfahrt: Warum die Ära der Großraumflieger bald endet
Luftfahrt
Warum die Ära der Großraumflieger bald endet

Sie waren die Giganten der Lüfte. Doch wie es so oft mit Giganten ist: Sie werden von kleineren Konkurrenten verdrängt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. E-Mobilität Verein plant Elektroflug von der Schweiz nach Norderney
  2. Elektrisches Fliegen EAG plant hybridelektrisches Verkehrsflugzeug
  3. Tempest BAE Systems erwägt Elektroantrieb für Kampfflugzeug

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom