Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raspberry-Pi-Alternative…

10 Boards...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 10 Boards...

    Autor: genab.de 25.06.12 - 17:06

    Golem bringt einen Artikel, das jemand 10 Android Boards bestellt hat, weil die billig und gut sind


    und das finden viele Toll, und jetzt bestellt er mehr.

    Der Verkäufer mag aber nichts sagen woher die Boards stammen, weil sonst kauft jeder in China,


    ist das ein Artikel wert?

  2. Re: 10 Boards...

    Autor: ogdecker 25.06.12 - 17:09

    > ist das ein Artikel wert?

  3. Re: 10 Boards...

    Autor: Trockenobst 25.06.12 - 18:55

    genab.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Verkäufer mag aber nichts sagen woher die Boards stammen, weil sonst
    > kauft jeder in China,

    Ich kaufe gern und viel in China. Aber die Steuern/Zoll fressen gerne jeden
    Gewinn wieder auf. Der Offset wird besser, wenn Du Massen bestellst und
    auch noch Austauschgarantie gibst.

    Deswegen kaufe ich Chinaware inzwischen bei ebay/Spezialshops, die auch
    eine dt. Vertretung haben. Selbst könnte ich das Zeug zu dem Preis nicht
    kaufen. Ab 1000 Platinen gehen die häufig bis zu 30% mit dem Preis runter.

  4. Re: 10 Boards...

    Autor: Trollversteher 25.06.12 - 19:05

    >Deswegen kaufe ich Chinaware inzwischen bei ebay/Spezialshops, die auch eine dt. Vertretung haben. Selbst könnte ich das Zeug zu dem Preis nicht kaufen. Ab 1000 Platinen gehen die häufig bis zu 30% mit dem Preis runter.

    Und wenn man Pech hat, wartet man 2 Monate bis das Ding durch den Zoll ist. Wie bei mir neulich bei einem blöden OpAmp-IC für 2,50¤...

  5. Re: 10 Boards...

    Autor: delaytime0 25.06.12 - 20:35

    ich dachte zuerst hier wäre nen Tippfehler oder so... Aber scheinbar schreibt Golem wirklich, dass irgendwer es geschafft hat 10 Boards zu verhökern...

    PS @ Golem: Hier um die Ecke macht grad wieder nen 2nd-Hand Elektroschuppen auf. Der verhökert Mainboards. Wahrscheinlich sogar im Internet über eBay...

    *Kopfschüttel*

    Es ist Zeit für ein Stück weißes Papier, um Probleme ganz neu und unvoreingenommen erneut zu lösen. Es ist Zeit sich von seinem Wissen zu verabschieden und sich auf seinen Verstand zu berufen.

  6. Re: 10 Boards...

    Autor: HolgerZinner 15.07.12 - 16:00

    Die zweite Charge hat jetzt 500 Stück und es sind im Moment noch welche da.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. Hong Kong Economic and Trade Office, Berlin
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
    OKR statt Mitarbeitergespräch
    Wir müssen reden

    Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
    Von Markus Kammermeier

    1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
    2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
    3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

    1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
      Disney
      4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

      Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

    2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
      Kickstarter
      Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

      Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

    3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
      Taleworlds
      Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

      Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


    1. 13:13

    2. 12:34

    3. 11:35

    4. 10:51

    5. 10:27

    6. 18:00

    7. 18:00

    8. 17:41