1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Remix Mini: Mini-PC mit…

gut geklaut oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gut geklaut oder?

    Autor: matzenordwind 10.08.15 - 18:06

    Das Remix OS sieht aus wie eine Mischung aus bisschen Android und Windows 10. Vor allem das flache Design im Filemanager.
    Aber gute Dinge setzen sich nun mal durch. :-)

  2. Re: gut geklaut oder?

    Autor: dEEkAy 10.08.15 - 18:12

    matzenordwind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Remix OS sieht aus wie eine Mischung aus bisschen Android und Windows
    > 10. Vor allem das flache Design im Filemanager.
    > Aber gute Dinge setzen sich nun mal durch. :-)


    wieso? weil's symbole und fenster hat?

  3. Ist Evolution

    Autor: Anonymer Nutzer 10.08.15 - 18:34

    https://www.youtube.com/watch?v=B2RwYF8-oZE

    > Uploaded on Jan 26, 2008

    Aber schön das Windows 10 zu KDE 4 aufgeschlossen hat ;-)

  4. Re: Ist Evolution

    Autor: matzenordwind 10.08.15 - 18:50

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.youtube.com
    >
    > > Uploaded on Jan 26, 2008
    >
    > Aber schön das Windows 10 zu KDE 4 aufgeschlossen hat ;-)
    What...? Das was ich da auf die schnelle gesehen habe von KDE4 damals, erinnert mich eher an das ewig verflossene MacOS 9 und nicht an Windows!
    Und diese zotteligen Typen auf der Keynote passen ja auch perfekt zum Linux frickel Image.

  5. Re: Ist Evolution

    Autor: Anonymer Nutzer 10.08.15 - 19:29

    Jap, der Typ schaut zotig aus ist allerdings wohl ein wenig off-topic - nur das was du glaubst von Win 10 in Remix OS wieder zu erkennen ist in dem Video deutlich zu sehen.

    Die Verwandtschaft von MacOS 9 ist wohl sehr sehr weit entfernt.

  6. Re: Ist Evolution

    Autor: halfzware 10.08.15 - 19:43

    KDE ist klar schlechter als Win10 also bitte keine Aussagen die das Gegenteil vermuten lasssen nur weil KDE ein feature früher (mittelmässig) implementiert hatt.

    Tiling WM sind die einzige Oberfläche die wirklichen Mehrwert gegenüber win10/osx bietet alles andere ist im besten Fall ähnlich gut (viel brauchen die Meisten doch garnicht).

  7. Re: gut geklaut oder?

    Autor: Moe479 10.08.15 - 21:25

    es gibt urgetiere von denen alle gekupfert haben:
    [www.youtube.com]
    [www.youtube.com]
    [www.youtube.com]
    [www.youtube.com]

    soweit sogut bis 1982.
    ...
    mac os kam erst 1983.
    ...
    und windows erschien erst 1985.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.15 21:45 durch Moe479.

  8. Re: Ist Evolution

    Autor: Anonymer Nutzer 11.08.15 - 00:31

    Ich habe nur was klargestellt - keine Sorge will keinem KDE4 verkaufen, verwende selber i3 :-)

  9. Re: Ist Evolution

    Autor: jose.ramirez 11.08.15 - 00:39

    halfzware schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KDE ist klar schlechter als Win10 also bitte keine Aussagen die das
    Wie kommst Du denn auf den schmalen Trichter?

    > Gegenteil vermuten lasssen nur weil KDE ein feature früher (mittelmässig)
    > implementiert hatt.

    KDE ist grafisch wie funktionell dem minderwertigen Geraffel aus Redmond meilenweit voraus.

    > Tiling WM sind die einzige Oberfläche die wirklichen Mehrwert gegenüber
    > win10/osx bietet alles andere ist im besten Fall ähnlich gut (viel brauchen
    > die Meisten doch garnicht).

    Schreibst Du eigentlich oft solch wirres Zeug?

    Microsoft hat schon immer (schlecht) abgekupfert, damals von Xerox und Apple, dann das von IBM völlig neu entwickelte OS/2 V2.

    Als Windows 95 erschien hab ich mich kaputt gelacht: eine völlig schlecht und minderwertig von OS/2 abgekupferte GUI incl. der bei OS/2 Usern sehr verbreiteten Stardock Taskleiste. Vom grotesk lachhaften Multitasking gar nicht zu reden ;)

  10. Re: Ist Evolution

    Autor: jose.ramirez 11.08.15 - 00:44

    matzenordwind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > attitudinized schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.youtube.com
    > >
    > > > Uploaded on Jan 26, 2008
    > >
    > > Aber schön das Windows 10 zu KDE 4 aufgeschlossen hat ;-)
    > What...? Das was ich da auf die schnelle gesehen habe von KDE4 damals,
    > erinnert mich eher an das ewig verflossene MacOS 9 und nicht an Windows!
    Du kannst wohl nichtmal KDE von Gnome unterscheiden. KDE hat schon immer die Ähnlichkeit zu Windows, wobei KDE stets eine bessere Usability bietet und Funktionalitäten später meist von MS in Windows eigebaut werden.

    > Und diese zotteligen Typen auf der Keynote passen ja auch perfekt zum Linux
    > frickel Image.

    Das sagt schon einiges über Dich aus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  2. Hays AG, Schwerin
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. Ziehm Imaging GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08