Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rennspiele: Thrustmasters T-GT…

Trailer - Zielgruppe?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Trailer - Zielgruppe?

    Autor: Magroll 19.06.17 - 09:09

    Nachdem ich den Trailer gesehen und nix verstanden habe, gehöre ich wohl definitiv nicht zur Zielgruppe :o)

    Lauter merkwürdige Abkürzungen....

    Aber für 800¤ würde ich mir auch lieber erstmal ein VR System kaufen...

  2. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: Braineh 19.06.17 - 13:04

    Brauchst dann doch wieder das Lenkrad, nur umgucken in VR bringt ja auch nix, wennst dann das Auto nicht lenken kannst. :p

  3. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: Vollstrecker 19.06.17 - 13:22

    Die Logitech Lenkräder sind auch nicht schlecht und liegen Preislich um die 200¤.

  4. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: Gromran 19.06.17 - 14:06

    auch von Logitech gehen vernünftige ab 350-400 los...

  5. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: Thegod 19.06.17 - 15:02

    T150 von Thrustmaster ist das billigste (neu) was Sinn macht. Mit diesen und ner Oculus biste bestens für aktuelle Sim-Racing-Games gewappnet. Ich empfehle iRacing für anspruchsvolle Online-Rennen oder Pcars (auf Steam Summer Sale oder Teil 2 warten) für offline.

  6. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: windermeer 19.06.17 - 15:32

    Was ist denn mit dem T80?

  7. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: pod4711 19.06.17 - 15:46

    windermeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn mit dem T80?

    Finger weg von Lenkrädern ohne Force Feedback!

  8. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: windermeer 19.06.17 - 15:47

    Ist das wirklich so schlimm? Ich bin am überlegen mir eines zuzulegen, bin aber kein Simulations"freak" bzw. spiele zu selten, als dass ich dafür hunderte Euro ausgeben möchte.

  9. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: Vollstrecker 19.06.17 - 21:05

    Ich bin mit meinem G27 sehr zufrieden und hat mich (gebraucht) "nur" 200¤ gekostet.

  10. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: rabatz 19.06.17 - 21:38

    Force Feedback ist Pflicht! Wenn du kein FF hast, kannst du es IMHO gleich bleiben lassen mit dem Lenkrad.

  11. Re: Trailer - Zielgruppe?

    Autor: Gromran 20.06.17 - 11:39

    Und befindet sich neu genau in der von mir genannten Preisklasse...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 337,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Mass Effect: Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet
    Mass Effect
    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

    Keine weiteren Updates, keine Erweiterung: Bioware hat die Arbeiten an der Kampagne des umstrittenen Mass Effect Andromeda mit dem Patch auf Version 1.10 abgeschlossen.

  2. Kitkat-Werbespot: Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat
    Kitkat-Werbespot
    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

    Nestlé hat Ärger mit Atari. Der Computerspielehersteller hat den Lebensmittelhersteller verklagt, weil das Atari-Spiel Breakout in einem Kitkat-Werbespot kopiert worden sei. Der Spot soll aus dem vergangenen Jahr stammen.

  3. Smarter Lautsprecher: Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
    Smarter Lautsprecher
    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

    Rund um die Musiknutzung erhält der smarte Lautsprecher Google Home mehr Funktionen. Künftig kann Musikmaterial auf anderen Geräten mittels Bluetooth vom Lautsprecher abgespielt werden. Neu ist auch die Nutzung von Spotify Free.


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21