1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Roadmap: Intels Skylake…

Warum nicht gleich DDR 5?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht gleich DDR 5?

    Autor: Moe479 02.07.13 - 04:12

    nVidia und ATI/AMD sindoch gleich 'gesprungen', da DDR 4 quasi nichts bringt, warum wird demnächst ausgemachter müll angeboten? Ich rate zum Boykott!

  2. Re: Warum nicht gleich DDR 5?

    Autor: Grisu__ 02.07.13 - 05:50

    Du Vergleichst Äpfel mit Birnen! nVidia und ATI verwenden GDDR5.

    => GDDR5 Speicher ist auf Bandbreite optimiert und in 32 Bit Kanälen organisiert
    => DDR4 Speicher ist auf Latenz optimiert und in 64 Bit Kanälen organisiert

    CPUs brauchen kleine Speicherlatenzen um ihre Stärken auszuspielen. Bei GPUs sind die Zugriffsmuster auf den Speicher viel regelmäßier und vorhersebarer, darum profitieren sie von mehr Bandbreite.

    Für einen Nichenmarkt, wie Konsolen, ist fest aufgelöteter GDDR5 Speicher vieleicht noch ein brauchbar Kompromiss, aber für PC- und Server-Anwendungen wäre es Rückschritt.

  3. Re: Warum nicht gleich DDR 5?

    Autor: Thargoid 02.07.13 - 11:50

    Mensch Grisu wen Moe479 zum Boykott aufruft kannst du doch nicht einfach mit sachlichen Argumenten kommen.

    Sei einfach dagegen, auch gegen das dagegen sein!

  4. Re: Warum nicht gleich DDR 5?

    Autor: chrulri 02.07.13 - 15:05

    Na dann.. Ich boykottiere den Boykott!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Engineer/IT Security (m/w/d)
    Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    FDK - Fachdienst der Kieferorthopäden, Nienburg/Weser oder Home-Office
  3. Data Scientist - Informatiker / Physiker / Mathematiker (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring
  4. Software Developer Frontend (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Duisburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

  1. Streaming Disney+ macht auf manchen Fire-TV-Geräten Probleme
  2. Streaming Marvel-Titel kommen im Imax-Format zu Disney+
  3. Disney+ Day Disney+ kostet im ersten Monat 2 Euro

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix