Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rock Band 3: Video zeigt Keyboard…

Wenn dann doch schon Richtig!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn dann doch schon Richtig!

    Autor: Agem 09.09.10 - 11:09

    Da lohnt es sich doch mehr sich ein Richtiges Klavier zu zu legen und dann kann man mit Synthesia 4free zocken.

  2. Re: Wenn dann doch schon Richtig!

    Autor: wombat 09.09.10 - 11:21

    Synthesia,
    sieht interessant aus. Werde bei Gelegenheit mal die Software auf meine Kinder loslassen. (oder umgekehrt)

  3. Re: Wenn dann doch schon Richtig!

    Autor: derKlaus 09.09.10 - 11:22

    Ein richtiges Klavier kostet mal bedeutend mehr Geld und braucht auch mehr Platz.
    Aber der Tipp Min Synthesia war nicht schlecht.

  4. 17 Tasten und Oktaven

    Autor: tomtom 09.09.10 - 11:26

    -> etwas über 2 Oktaven sind es bei 17 Tasten

  5. Re: 17 Tasten und Oktaven

    Autor: deinMusikLehrer 09.09.10 - 11:32

    Eine Oktave hat inkl. der Halbtöne 12 Tasten, also passt das mit der guten Oktave schon.

  6. Re: 17 Tasten und Oktaven

    Autor: Wilbert.Z. 09.09.10 - 11:37

    tomtom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -> etwas über 2 Oktaven sind es bei 17 Tasten

    Nur, wenn man die Halbtöne weglässt. Theoretisch kann man mit 17 Tasten natürlich auch 17 Oktaven bespielen. Das wird dann aber (Achtung bitte!) recht eintönig.

    ____________________________________
    Freiheit statt Apple!

  7. Re: 17 Tasten und Oktaven

    Autor: Black'n'White 09.09.10 - 11:39

    Nee, du darfst die schwarzen Tasten nicht vergessen. Eine Oktave umfasst acht weiße und fünf schwarze Tasten, vier Tasten mehr (zwei schwarze, zwei weiße) sind nun beim besten willen keine zwei Oktaven.

    Zum Thema Klavier: Muss ja nicht gleich ein "echtes" sein. Aber schon ein simples Keyboard hat mehr Tonumfang. E-Klavier ist natürlich schon bißchen was besseres und ein "richtiges" Klavier heute wohl nur noch was für besser betuchte oder welche, die wirklich talentierten Nachwuchs haben.

  8. Re: Wenn dann doch schon Richtig!

    Autor: Agem 09.09.10 - 11:56

    Entschuldigt bitte, ich meinte natürlich ein E-Piano. Ein Richtigen Flügel kann sich Otto-Normal verbraucher nicht leisten. Aber für Kinder reicht für den Anfang ja schon ein Keyboard. Bei E-Bay bekommt man die Dinger ja hinterher geschmissen. Ich selbst hab halt gespart bis ich mir ein einsteiger E-Piano leisten kann.

  9. Re: Wenn dann doch schon Richtig!

    Autor: lala1 09.09.10 - 13:09

    Und ich dachte jetzt kommt ein Plädoyer für das Lernen eines richtigen Instrumentes in einer Musikschule.
    Da habe ich wohl zu viel erhofft.

  10. Re: 17 Tasten und Oktaven

    Autor: Trollversteher 09.09.10 - 16:35

    >Das wird dann aber (Achtung bitte!) recht eintönig.

    Hehe, hey Wilbert, wenn's nicht gerade ums Reizthema Pad geht, kannst Du ja richtig witzig sein ;)

  11. Re: 17 Tasten und Oktaven

    Autor: egal2 10.09.10 - 09:49

    Es geht deutlich billiger, besser und erweiterbarer, denn ein MIDI Masterkeyboard bekommt man in vermutlich vergleichbarer oder besserer Qualität schon für unter 100 Euro. Dazu dann Synthesia oder Pianobooster (für die, die nach Noten spielen möchten) und schon kann es losgehen. Beide sind kostenlos, bei Synthesia kostet das optionale Learn-Pack 20$.

    Packt man dann noch einen der teils hervorragenden Freeware-Software-Synthesizer auf den Rechner, hat man gleich Hunderte von Instrumenten samt Percussion zu Verfügung.

    Mit dem kostenlosen LMMS (Linux Multimedia Studio, auch für Windows) oder Reaper auf dem Rechner (DAW Software) kann man darüber hinaus dann auch gleich seine ersten Schritte im Recording machen.

  12. Re: 17 Tasten und Oktaven

    Autor: pacman70 16.09.10 - 11:57

    > Es geht deutlich billiger, besser und erweiterbarer, denn ein MIDI
    > Masterkeyboard bekommt man in vermutlich vergleichbarer oder besserer
    > Qualität schon für unter 100 Euro.

    Das hört sich interesant an. Hast Du konkrete Beispiele oder Empfehlungen? Ich würde mir gerne ein Einsteiger-Masterkeyboard zulegen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Freiburg (Home-Office)
  2. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  3. via experteer GmbH, Frankfurt (Home-Office)
  4. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 3,99€
  3. 4,31€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
    2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
      Mobilfunkpakt
      Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

      In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

    2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
      Creative Assembly
      Das nächste Total War spielt im antiken Troja

      Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

    3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
      Facebook-Urteil
      Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

      Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


    1. 17:55

    2. 17:42

    3. 17:29

    4. 16:59

    5. 16:09

    6. 15:59

    7. 15:43

    8. 14:45