Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rory Read: AMDs neue x86…

Hoffentlich stimmt die Single core Leistung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffentlich stimmt die Single core Leistung

    Autor: genab.de 15.09.14 - 12:01

    ich war früher AMD Fan,

    da hat man pro DM oder ¤ einfachmehr bekommen.

    aber mit Core i5 usw hat sich das blatt gewendet.

    Was nützt einem 8 Kerne, wenn unterm Strich die Leistung bei normalen Anwendungen die nicht Mehrkern optimiert ist sehr klein ist..

    Da ist Intel seid mehreren Jahren ungeschlagen.

    und da es keinen richtigen Wettbewerb mehr gibt, macht Intel auch nichts mehr...


    wir brauchen wieder Wettbewerb, deswegen wünsche ich mir das Zen ein technischer Erfolg wird

  2. Re: Hoffentlich stimmt die Single core Leistung

    Autor: S-i.m.o-n 15.09.14 - 12:33

    Ich hoffe so sehr das AMD wieder brauchbare CPUs bringt, etwas Bewegung tut immer gut

  3. Re: Hoffentlich stimmt die Single core Leistung

    Autor: salemcmr 15.09.14 - 12:45

    War auch AMD Fan und bin seit der Einführung der i CPUs nun bei Intel, leider hat AMD seit der Umstrukturierung irgendwie nicht mehr so richtig aufholen können... aber in anbetracht das AMD ein deutlich kleineres Budget zur Verfügung hat und deutlich kleiner ist als Intel sind Sie eigentlich gut dabei.

  4. Re: Hoffentlich stimmt die Single core Leistung

    Autor: Quantium40 15.09.14 - 15:12

    genab.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was nützt einem 8 Kerne, wenn unterm Strich die Leistung bei normalen
    > Anwendungen die nicht Mehrkern optimiert ist sehr klein ist..

    Wenn man denn bei AMD überhaupt 8 Kerne bekäme. Stattdessen bekommt man aber 4 Module mit je 2 unvollständigen Kernen, die sich auch noch gegenseitig kräftig ausbremsen.

  5. Re: Hoffentlich stimmt die Single core Leistung

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.14 - 15:28

    In dem High Tech Bereich kostet die Weiterentwicklung von Prozessoren richtig Geld. Da AMD kaum gekauft wird, stellt sich erstens die Frage woher das Geld dafür kommen soll und zweitens warum AMD in eine sterbende Sparte Geld investieren soll. Das wäre doch in Fusion/ARM/GPU Gefilden besser aufgehoben.

  6. Re: Hoffentlich stimmt die Single core Leistung

    Autor: Little_Green_Bot 15.09.14 - 21:23

    Das Spielkonsolen-Geschäft dürfte AMD Ansporn geben, in der Single-Core-Performance weiter zu forschen, und Intel in diesem Bereich zu schlagen. Da sehe ich die Chance für AMD. Und danach kommt die spannende x86-ARM-Fusion. Gutes Konzept!

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  7. Re: Hoffentlich stimmt die Single core Leistung

    Autor: nille02 15.09.14 - 22:25

    Die Single Core Leistung wäre kein Problem, wenn die Leistungsaufnahme nicht so hoch wäre.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Mobility GmbH, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. GK Software SE, Berlin, Hamburg
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27