Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ruckus Wireless: Access Points mit…

Die Funkleistung soll einer der besten sein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Funkleistung soll einer der besten sein

    Autor: genab.de 08.10.15 - 10:15

    Gerade im Bereich , an dem viele User gleichzeitig sich verbinden soll der Durchsatz dann noch sehr sehr gut sein.

    also kein Vergleich mit den Home D-Link /& Asus usw Router mit zum Teil mehreren Gigabit versprochener Leistung.

    Ist das nur meine Meinung? Oder kann das jemand bestätigen, oder kennt gar eine noch bessere Alternative.

  2. Re: Die Funkleistung soll einer der besten sein

    Autor: lumines 08.10.15 - 12:53

    So direkt stimmt das leider nicht und hat auch nicht viel mit der Leistung der APs zu tun.

    Der Clou ist der Controller. Wenn du mehrere Access Points hast, wird dieser Controller vermutlich die Sendeleistung eher sogar verringern, um die Clients möglichst gleichmäßig auf die APs aufzuteilen. Manche können auch sogenanntes Band Steering, damit werden Clients, die 5 GHz unterstützen, auf das 5-GHz-Band gedrängt. Bei normalen Consumer-APs ist das eher Glückssache, wenn man nicht gerade eine separate SSID für 5 GHz nutzt, was auch wieder gewisse Nachteile haben kann (z.B. beim Roaming).

    Der Mehrwert liegt also meistens eher im Controller und nicht direkt im AP selbst. Kommt aber auch auf den Hersteller an.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.15 12:59 durch lumines.

  3. Re: Die Funkleistung soll einer der besten sein

    Autor: genab.de 08.10.15 - 13:29

    Hab 4 rukus WLAN Accesspoints von rukus in ner Disko installiert.

    Wann dort nun 2000 Kids mit dem handy Online gehen (Disko hat kein Handynetz) per WLAN ist vorher immer das WLAN zusammengebrochen, so das niemand mehr netz hatte.

    vorher war sowas eingesetzt: ASUS RT-AC87U RED Dualband Wifi-AC2400 Gigabit-Router [2400 MBit/s, Dual Band, 4x Gigabit Ethernet, WLAN

    bei abnahmen mit 10 User Online spitzen Geschwindigkeit, gib aber auch nicht sehr weit

    wenn 2000 leute in der disko ging nix - Netz tot

    Nachdem ein Rukus Controller installiert war - sowie die gleiche anzahl an AP´s war bei Abnahme das Netz nicht ganz so schnell wie bei den Asus AP´s, ging generell weiter von Funkleistung - aber wenn dann 2000 Leute Online waren, wars dann immer noch schnell

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, Bonn
  2. Auswärtiges Amt, Berlin
  3. Mönkemöller IT GmbH, Karlsruhe
  4. Villeroy & Boch AG, Mettlach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. (-72%) 8,30€
  3. 4,31€
  4. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
  2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45