1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryse: Der römische ESRAM-Trick

Quicktime-Momente -> X-o // Bewegungsgeschwindigkeit -> Tekken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Quicktime-Momente -> X-o // Bewegungsgeschwindigkeit -> Tekken

    Autor: senseless90 20.09.13 - 09:34

    Wenn Sie jetzt noch die Quicktime Momente rausnehmen, damit man noch selber entscheiden darf auf welche Art und Weise man die Barbaren zur Strecke bringt, und wie man dabei taktisch vorgeht
    (Ja taktisch, das sind doch Römer, das kann man doch nicht einfach weglassen)
    und die Bewegungen des Hauptprotagonisten in normaler Geschwindigkeit und nicht wie bei Tekken ablaufen,

    DANN
    könnte es ein ganz nettes Spiel werden,
    ABER
    ich vermute, das es auf 12 verschiedene Hinrichtungsquicktimes, die abwechselnd mit den Tasten X, Y, A oder B (und manchmal sogar 2 zeitgleich) getriggert werden, und nie endender Lebensenergie hinauslaufen wird.

    So könnte das dann meine 9-jährige Schwester durchspielen, wenn es denn nicht so blutig wäre.

  2. Re: Quicktime-Momente -> X-o // Bewegungsgeschwindigkeit -> Tekken

    Autor: Anonymouse 20.09.13 - 09:59

    Erzähl uns mehr aus deinem Leben und von den super anspruchsvollen Spielen, die du anscheinend so gerne zockst.

  3. Re: Quicktime-Momente -> X-o // Bewegungsgeschwindigkeit -> Tekken

    Autor: ms (Golem.de) 20.09.13 - 10:42

    Zumindest die Alpha war durchaus anspruchsvoll, siehe GC-Vorschau.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, München
  3. ITDZ Berlin über Kienbaum Consultants International GmbH, Berlin
  4. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg v. d. Höhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da