Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryse - Son of Rome: Morituri te…

Schwierige Entscheidung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schwierige Entscheidung

    Autor: Feron 23.08.13 - 10:41

    Das ist ein Launch-Titel, der mich wirklich anspricht. Es sieht endlich mal nach etwas Anderem aus. Etwas Neues. Im besten Fall ist es das, im schlechtesten Fall ist wie ein Crysis. Auch dieser Fall wäre nicht so schlimm. Immerhin mal ein echt interessantes Setting.

    Nachdem ich die letzte Konsolengeneration übersprungen habe (bzw. erst zum Ende hin mir eine zugelegt habe), überlege ich dieses Jahr zu Weihnachten mal wieder zeitnah zum Release zuzuschlagen. Allerdings ist meine Wahl noch nicht gefallen und ich werde das dieses Mal wohl nur von den exklusiven Titeln abhängig machen. Ansonsten können die Konsolen nämlich auch nicht mehr als mein PC und die Specs zu vergleichen macht bei einem Enternainment-Gerät für mich keinen Sinn, das Gesamtpaket muss stimmen.

    Leider kann man auf keiner Konsole alles haben^^
    Aber Ryse und Titanfall reizen mich schon irgendwie. Auf der anderen Seite steht zum Beispiel GT, das ich auf meiner PS2 einfach nur geliebt habe. Definitiv schwierige Entscheidung!

  2. Re: Schwierige Entscheidung

    Autor: xtrem 23.08.13 - 22:20

    Mir geht es ähnlich, allerdings gibt es forza, was ich besser als gt finde und zudem fifa gratis (brauch ich nicht, aber gut zu haben). Hat aber die xbo nich mehr exclusivtitel oder täusche ich mich da?

  3. Re: Schwierige Entscheidung

    Autor: osborn83 26.08.13 - 16:25

    Öhm doch, klar.. es gibt deutlich mehr Exklusiv Titel als "nur" Forza, Ryse und Titanfall.

    z.B.
    - Quantum Break
    - Projekt Spark
    - Halo 5
    - Dead Rising 3
    - Killer Instinct
    - Sunset Overdrive
    - Kinect Sports Rivals
    - Fable Legends
    und noch ein paar weitere...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.13 16:40 durch osborn83.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. über TOPOS Personalberatung GmbH, Norddeutschland
  4. Daimler AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. 6,99€
  3. 329,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

  1. Valve: Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben
    Valve
    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

    Valve hat per Update die lange gewünschte Option in Steam eingebaut, Spiele per Mausklick von einer Partition auf eine andere zu verschieben. Bisher ging das nur über Umwege.

  2. Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
    Anet A6 im Test
    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

    Ein gut ausgestatteter 3D-Drucker-Bausatz für rund 200 Euro? Das muss doch einen Haken haben. Wir haben im Test sogar mehrere gefunden - unter denen zwar nicht die Druckergebnisse leiden, aber die Nutzer.

  3. Star Trek: Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung
    Star Trek
    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung

    Nächster Versuch: Paramount/CBS und Axanar Productions haben sich außergerichtlich geeinigt. Demnach verletzt der Star-Trek-Fanfilm das Urheberrecht ein wenig, was Paramount/CBS aber akzeptiert. Der nächste Axanar-Film kommt also, wenn auch etwas modifiziert.


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:56

  4. 11:46

  5. 11:40

  6. 11:00

  7. 10:45

  8. 10:30