1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ryzen: AMD erläutert X370-Chipsatz…

eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: Moe479 06.01.17 - 08:10

    ist das wirklich ausreichend praktisch? es klingt für mich eher nach einem krampf mit wenig spielraum für erweiterung, bzw. was ist das konkrete problem einfach modular zuschaltbar deutlich mehr pcie lanes zu bieten als minimal erforderlich sind, wegen ein paar euros ersetze ich bei steigendem bedarf das komplette system? das ist äußerst unpraktisch, finde ich!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.17 08:11 durch Moe479.

  2. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: Valdyn 06.01.17 - 09:13

    Das ist nur der Prozessor, der Chipsatz kommt noch hinzu.

  3. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: derats 06.01.17 - 11:00

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist das wirklich ausreichend praktisch? es klingt für mich eher nach einem
    > krampf mit wenig spielraum für erweiterung, bzw. was ist das konkrete
    > problem einfach modular zuschaltbar deutlich mehr pcie lanes zu bieten als
    > minimal erforderlich sind, wegen ein paar euros ersetze ich bei steigendem
    > bedarf das komplette system? das ist äußerst unpraktisch, finde ich!

    Eh, kauf halt ein Mainboard mit Chipsatz/PCH? Was du auflistest sind die Anschlüsse, die die CPU selbst, ohne Chipsatz, bietet! ;)

  4. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: Anonymer Nutzer 06.01.17 - 14:37

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist das wirklich ausreichend praktisch? es klingt für mich eher nach einem
    > krampf mit wenig spielraum für erweiterung, bzw. was ist das konkrete
    > problem einfach modular zuschaltbar deutlich mehr pcie lanes zu bieten als
    > minimal erforderlich sind, wegen ein paar euros ersetze ich bei steigendem
    > bedarf das komplette system? das ist äußerst unpraktisch, finde ich!

    Ja, das sind aber nur die Lanes, die die CPU hat. Damit kannst Du ganz günstige Basisboards herstellen wo der Chipsatz nur 2 Glühdrähte enthält....

  5. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: Cd-Labs: Radon Project 06.01.17 - 15:48

    Ja, es ist ausreichend. Auf einem Board mit X370 samt dGPU hast du am Ende eh schon acht Sata-Anschlüsse (vier normal, zwei mal zwei von SATA Express) Daher fällt die Entscheidung recht leicht auf die weiteren zwei Sata zu verzichten und statt dessen einen M.2 direkt an der CPU zu nehmen---was übrigens bei 1151er-Mainboards (egal mit welchem Chipsatz) nicht möglich ist, wenn gleichzeitig die dGPU nicht gebremst werden soll. Aber ja, 32 GP-PCIe-Lanes wären trotzdem besser gewesen.

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist das wirklich ausreichend praktisch? es klingt für mich eher nach einem
    > krampf mit wenig spielraum für erweiterung, bzw. was ist das konkrete
    > problem einfach modular zuschaltbar deutlich mehr pcie lanes zu bieten als
    > minimal erforderlich sind, wegen ein paar euros ersetze ich bei steigendem
    > bedarf das komplette system? das ist äußerst unpraktisch, finde ich!

  6. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: plutoniumsulfat 06.01.17 - 22:20

    Ist bei Intel sogar noch schlimmer.

  7. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: ELKINATOR 07.01.17 - 17:00

    Ist vollkommend ausreichend, kommen ja noch die anschlüsse direkt vom SOC hinzu.

    Die gibt es bei intel übrigens nicht.
    Wenn man den X370--Chip"satz" mit Z270-Chip"satz" vergleicht, muß man bei AMD noch die Anshclüsse vom SOC hinzu addieren!

    USB 3.1 Gen2 ist immerhin auch schon im Chipsatz, bei intel gibt es das nicht.
    Heutzutage sollte niemand ein Mainboard ohne USB 3.1 Gen2 kaufen, also fallen bei Intel dafür schon wieder einige PCIe-Lanes weg.

  8. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: plutoniumsulfat 07.01.17 - 17:33

    Bei Intel wird das über Zusatzcontroller gemacht. Kostet wie bei AMD auch Lanes.

  9. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: ELKINATOR 07.01.17 - 17:50

    Nein, das kostet bei AMD keine PCIe-Lanes, solange einem die 2 USB 3.1 Gen2 vom Promontory reichen!

  10. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: plutoniumsulfat 07.01.17 - 19:42

    Aber auch hier gehen nicht alle Anschlüsse davon gleichzeitig.

  11. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: ELKINATOR 07.01.17 - 20:30

    Natürlich gehen die 2 USB 3.1 Gen2 gleichzeitig...

  12. Re: eine ssd oder zwei sata ports ...ojeh ...

    Autor: plutoniumsulfat 07.01.17 - 20:51

    Oh, vertan. Hast recht ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC Hansa e.V., Hamburg
  2. HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. ARIBYTE GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Entwicklertagung: Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab
    Entwicklertagung
    Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab

    GDC 2020 Mit Neuigkeiten zur Playstation 5 ist auf der Entwicklerkonferenz GDC 2020 nicht zu rechnen: Sony hat wegen des Coronavirus ebenso wie Facebook mit seiner Tochter Oculus abgesagt.

  2. Microsoft: Office 365 läuft jetzt komplett in deutschen Rechenzentren
    Microsoft
    Office 365 läuft jetzt komplett in deutschen Rechenzentren

    Für Microsoft ist Deutschland wohl ein wichtiger Markt: Das Unternehmen wird vielgenutzte Cloud-Dienste wie Office 365 nämlich künftig innerhalb der Landesgrenzen betreiben. Trotzdem soll eine internationale Anbindung für Kunden weiterhin problemlos möglich sein.

  3. Open Source: Angriff von zwei Seiten
    Open Source
    Angriff von zwei Seiten

    Angeblich schlecht für kommerzielle Anbieter, andererseits aber auch nicht ethisch genug: An der Jahrzehnte alten Definition, was Open Source ist und was es sein soll, wird die Kritik immer lauter. Der Streit in der Community wird zur Belastungsprobe.


  1. 11:12

  2. 10:25

  3. 09:30

  4. 09:16

  5. 08:55

  6. 07:54

  7. 23:17

  8. 19:04