Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sakura: Echtes Floppy-Laufwerk für…

Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: Anonymer Nutzer 16.01.15 - 09:44

    Bin seit einiger Zeit auf der Suche

  2. Re: Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: croal 16.01.15 - 11:19

    Externe Festplatten habe fast immer einen IDE zu USB controller drine und die Festplatte ist ein normaler IDE Festplatte. Das wäre ein Versuch wert an der IDE Anschluss so ein Diskettenlaufwerk anzuschließen.

  3. Re: Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: freddypad 16.01.15 - 11:34

    Also sowas gibt es sozusagen beinahe. Das hätte ich selber echt nicht gedacht.
    Es gibt einen 5,25" Floppy-Controller, den man an USB anschließt. Da kannst Du dann die alten Laufwerke anschließen. Laufwerke bekommt man noch z.b. bei ebay falls keins vorhanden ist.
    Folgende Suchworte bei Google führen direkt zum Ziel (bei Device Side Data):
    "floppy controller deviceside". Gleich der erste Treffer oben.

  4. Re: Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: freddypad 16.01.15 - 11:38

    croal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Externe Festplatten habe fast immer einen IDE zu USB controller drine und
    > die Festplatte ist ein normaler IDE Festplatte. Das wäre ein Versuch wert
    > an der IDE Anschluss so ein Diskettenlaufwerk anzuschließen.


    Ich befürchte dies geht nicht. Wenn ich mich recht entsinne sind die Kabel da nicht kompatibel (Floppy und IDE-Festplatte).

  5. Re: Gibt es ein 5 1/4 Zoll USB Diskettenlaufwerk?

    Autor: gehtjanx 16.01.15 - 20:51

    IDE (40 Pin) und Floppy (34 Pin) haben bis auf den ähnlichen Anschluss (Rastermaß) nichts miteinander zu tun ;)

    Es gibt spezielle Lösungen, um z.B. eine 1541 von C64 am USB anzuschließen (für C64 Disketten) und auch andere, um Disks auszulesen. Ob man es aber mit einem einfachen Umbau eines 3,5" USB Laufwerks mit einer 5,25" Mechanik betreiben kann, weiß ich leider nicht - ein OnBoard Controller arbeitet aber sowieso anders (besser) als der USB-Massenspeicher. Anders gesagt: Man kann z.B. mit einem Floppy-Controller Atari Disketten (720 kB) beschreiben, mit einem USB-Laufwerk aber nicht. D.h. die USB-Variante steigt bei trickreichen Programmen aus, ist nur für die normale Nutzung von Disketten in Windows ausgelegt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  3. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. über Hays AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  2. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  3. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  2. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  3. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop

  1. Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben
    Erneuerbare Energien
    Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

    Google will in Zukunft alle Rechenzentren zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Quellen betreiben. Für zwei neue Rechenzentren werden im Südosten der USA gerade zwei Solarkraftwerke gebaut.

  2. Code-Hoster: Github fragt Open-Source-Betreuer nach ihren Wünschen
    Code-Hoster
    Github fragt Open-Source-Betreuer nach ihren Wünschen

    Der Code-Hosting-Dienst Github startet eine Umfrage für Open-Source-Entwickler und -Projektbetreuer. Das Unternehmen will herausfinden, wo deren größte Herausforderungen liegen und diese möglicherweise durch Angebote in seinem Dienst verringern.

  3. Ace Combat 7 im Test: Action über den Wolken
    Ace Combat 7 im Test
    Action über den Wolken

    Sieht aus wie eine Simulation, ist aber Ballern pur: Ace Combat 7 schickt uns mit Düsenjägern in einen fiktiven Krieg. Das Fluggefühl ist zwar gelungen, ansonsten kommen actionhungrige Piloten aber nicht wirklich auf ihre Kosten.


  1. 14:30

  2. 14:05

  3. 13:19

  4. 12:29

  5. 12:02

  6. 11:45

  7. 11:30

  8. 10:51