1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung 950 Pro: Schnelle NVMe-SSD…

kann man das auch nachrüsten...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kann man das auch nachrüsten...

    Autor: dreiti 22.09.15 - 11:10

    mittels PCIe ohne Geschwindigkeit einzubüßen?

  2. Re: kann man das auch nachrüsten...

    Autor: xmaniac 22.09.15 - 11:21

    Sollte eigentlich mit eine 4xPCIe Raiserkarte wie von ASUS klappen, vorausgesetzt dein Bios spielt mit...

  3. Re: kann man das auch nachrüsten...

    Autor: ms (Golem.de) 22.09.15 - 11:21

    Per Adapter wie diesem hier: http://www.addonics.com/products/adm2px4.php

    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob und wie NVMe damit tut ....

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: kann man das auch nachrüsten...

    Autor: ThorstenMUC 22.09.15 - 14:27

    Vom Steckplatz her mit Karte evtl... aber das lohnt sich nicht wirklich, weil die alten Chipsätze/CPUs so "wenig" PCIe Kanäle haben, dass du dann woanders Abstriche machen musst (also z.B bei der zweiten Grafikkarte, falls vorhanden).

    Das M.2 Format wird sich wohl in der Masse erst mit den jetzt neuen Skylake, Sockel 1151 System durchsetzen, weil jetzt genug PCIe Bandbreite bereit steht, um so schnell Massenspeicher ausreichen, ohne Kompromisse anzubinden.

    Bei einem älteren System würde ich mir den Aufpreis sparen und eine normale 2,5" SSD einbauen. Im Normalfall merkt man den Unterschied ohnehin nicht, wenn der Rechner nicht besonders extrem auf das Massenspeichersystem angewiesen und auch bei den anderen Komponenten top ist.

  5. Re: kann man das auch nachrüsten...

    Autor: ichbinsmalwieder 22.09.15 - 15:52

    dreiti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mittels PCIe ohne Geschwindigkeit einzubüßen?

    http://www.amazon.de/DELOCK-PCIe-x4-M-2-NGFF/dp/B00IM8L6XW

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Hannover, Freiburg
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme