1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung CRG9 im Test: Das…

Passende GraKa?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Passende GraKa?

    Autor: Frank_N_Stein 14.10.19 - 13:40

    Mit welcher GraKa kann ich denn dieses Monster von Monitor befeuern, damit ich die 5120x1440 Pixel auch in einigermassen erträglichen min. 60fps zu sehen bekomme, ohne in den Grafikoptionen auf Drahtgittermodell zurückschalten zu müssen? Könnte mir denken, dass da selbst eine RTX2080Ti überfordert ist. Kann jemand diesbezügliche Erfahrungen teilen? Danke!

  2. Re: Passende GraKa?

    Autor: Itchy 14.10.19 - 13:59

    4K sind 3840 x 2160 = 8,3 Mio Pixel, das hier sind 5120 x 1440 = 7,4 Mio Pixel also reicht eine Grafikkarte, die 4k vernünftig darstellen kann. Eine 2080Ti sowieso.

  3. Re: Passende GraKa?

    Autor: rockero 14.10.19 - 14:09

    Frank_N_Stein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit welcher GraKa kann ich denn dieses Monster von Monitor befeuern, damit
    > ich die 5120x1440 Pixel auch in einigermassen erträglichen min. 60fps zu
    > sehen bekomme, ohne in den Grafikoptionen auf Drahtgittermodell
    > zurückschalten zu müssen? Könnte mir denken, dass da selbst eine RTX2080Ti
    > überfordert ist. Kann jemand diesbezügliche Erfahrungen teilen? Danke!

    Ich habe einen Dell UltraSharp 49 U4919DW und nutze ihn mit meiner Zotac Amp Extreme 2080Ti und das geht bei 5120 x 1440 problemlos.

  4. Re: Passende GraKa?

    Autor: Frank_N_Stein 14.10.19 - 14:15

    Ich bedanke mich für die Antworten, dann wird es wohl Zeit, ein bisschen aufzurüsten.

  5. Re: Passende GraKa?

    Autor: Niaxa 14.10.19 - 15:46

    Sowieso finde ich übertrieben, denn auch bei der musst du von ULTRA in aktuellen Games Abschied nehmen, da auch die TI dafür zu schwach ist. Man merkt aber meistens zwischen Hoch und Ultra eh keinen Unterschied.

  6. Re: Passende GraKa?

    Autor: Eierspeise 14.10.19 - 20:38

    rockero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frank_N_Stein schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit welcher GraKa kann ich denn dieses Monster von Monitor befeuern,
    > damit
    > > ich die 5120x1440 Pixel auch in einigermassen erträglichen min. 60fps zu
    > > sehen bekomme, ohne in den Grafikoptionen auf Drahtgittermodell
    > > zurückschalten zu müssen? Könnte mir denken, dass da selbst eine
    > RTX2080Ti
    > > überfordert ist. Kann jemand diesbezügliche Erfahrungen teilen? Danke!
    >
    > Ich habe einen Dell UltraSharp 49 U4919DW und nutze ihn mit meiner Zotac
    > Amp Extreme 2080Ti und das geht bei 5120 x 1440 problemlos.

    „Problemlos“ ist aber ganz schön relativ. Ich z.B. sehe weniger als 120fps als Problem an. Das schafft auch die 2080ti bei 4K nur in seltenen Fällen zuverlässig.

  7. Re: Passende GraKa?

    Autor: Gewürzwiesel 14.10.19 - 22:44

    Naja es geht auch mit einer RX 5700 XT recht gut. Wobei die in BF V ja außergewöhnlich gut abschneidet. Mit einer 2080 Ti wirst du definitiv glücklich in Kombination mit dem Monitor.

  8. Re: Passende GraKa?

    Autor: ZyzyX 19.10.19 - 01:38

    "Problemlos" in sofern das der Bildschirm weniger Pixel als 4 K hat. Viel Unterschied macht es jedoch nicht. Mich stört eher das der Bildschirm nicht mit Gsync kommt. Das Freesync klappt so manchmal. Insgesamt bin ich aber mit dem Monitor und 2080 Ti soweit zufrieden. Ist nicht richtig geil aber ok->gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. sepp.med gmbh, Forchheim
  2. TenneT TSO GmbH, Würzburg, Bayreuth
  3. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Karlsruhe
  4. sepp.med gmbh, Braunschweig/Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ironclaw 79,90€, K83 wireless Keyboard für 139,90€, K57 wireless Keyboard 104,90€)
  2. (u. a. Telefunken 32 Zoll für 99,99€, Techwood 40 Zoll für 224,99€)
  3. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB SSD für 219,90€, HP 120 GB SSD für 20,99€)
  4. 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

  1. Oracle gegen Google: Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden
    Oracle gegen Google
    Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden

    Das höchste Gericht der USA wird im Streit Oracle gegen Google um die Verwendung von Java-APIs verhandeln. Der Supreme Court befasst sich nur noch mit einem bestimmten Aspekt der Klage gegen den Android-Hersteller.

  2. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  3. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.


  1. 21:45

  2. 17:34

  3. 17:10

  4. 15:58

  5. 15:31

  6. 15:05

  7. 14:46

  8. 13:11