1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung CRG9 im Test: Das…

VESA Aufnahme vorhanden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: alpe 14.10.19 - 21:58

    Hat der Monitor eine VESA Aufnahme, womit man ihn an die Wand schrauben kann? Dieses kugelartige Gelenk, was ich im Video gesehen habe, sieht ja erst mal nicht danach aus.

  2. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: gatno 14.10.19 - 22:18

    Laut geizhals geht es mit beigelegtem Adapter. ( Vesa 100x100 )

  3. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: dyshoff 15.10.19 - 08:01

    Laut Bedienungsanleitung auch, aber Geizhals sticht natürlich.

  4. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: kingspride 15.10.19 - 09:15

    oof, das fette ding an VESA 100x100 ? Da hätte ich ja schon bisschen Angst, dass mir das irgendwann wieder entgegenkommt ... D:

    sie hätten vielleicht 2 davon anbringen können, sodass man einen Dual Monitorhalter nutzen kann der mehr trägt als ein einzelner.

  5. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: LH 15.10.19 - 09:23

    kingspride schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oof, das fette ding an VESA 100x100 ? Da hätte ich ja schon bisschen Angst,
    > dass mir das irgendwann wieder entgegenkommt ... D:

    Eine unberechtige Angst, wenn die Halterung etwas taugt, der Haltepunkt vom Display ist beim Standfuß nicht größer.
    Wir haben vor kurzem in der Familie einen 65" Fernseher mit einer Wandhalterung befestigt, dass erfordert weit mehr Vertrauen in das Material ;)

  6. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: ibsi 15.10.19 - 10:10

    Und wenn man jemanden im Bekanntenkreis hat, der sich ein bisschen auskennt, wird der Dir sagen das die Wand vorher nachgibt (wenn Du alles richtig gemacht hast). Dübel halten eine Menge ;)

  7. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: LH 15.10.19 - 10:30

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wenn man jemanden im Bekanntenkreis hat, der sich ein bisschen
    > auskennt, wird der Dir sagen das die Wand vorher nachgibt (wenn Du alles
    > richtig gemacht hast). Dübel halten eine Menge ;)

    Das kann man nicht pauschalisieren, es gibt einige Wandarten, die halten einfach wenig aus. Aber in unserem Fall ist es ein Mehrfamilienhaus aus den 50ern, die Wand ist eine normale, gemauerte Wand. Das passt. Allerdings bezog ich mich auch eher auf die Wandhalterung in Bezug auf das Vertrauen in das Material, der Fernseher ist doch recht schwer. Die Wandhalterung ist natürlich für das Gewicht und die Größe freigegeben, dennoch braucht man etwas Vertrauen in die Angaben ;)

  8. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: on(Golem.de) 15.10.19 - 13:17

    Hallo alpe,

    alpe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat der Monitor eine VESA Aufnahme, womit man ihn an die Wand schrauben
    > kann? Dieses kugelartige Gelenk, was ich im Video gesehen habe, sieht ja
    > erst mal nicht danach aus.

    Ich habe den Monitor noch auf meinem Tisch stehen. Er hat keine VESA-Aufhängung. Stattdessen ist er im Standfuß fest eingesetzt und kann an der integrierten Schiene höhenverstellt werden.

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  9. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: BlindSeer 15.10.19 - 14:51

    Ich würde unseren Wänden da nicht vertrauen... Rigips, oder korrekt Gipskarton (müsste den Vermieter fragen :D). Da denkt man schon nach ob das Gerät an der Wand bleibt, oder die Wand mitsamt TV ein Guckloch auf die Originale dahinter bekommt.

  10. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: suicicoo 16.10.19 - 15:17

    Ich vermute die 49"-Monitore von Samsung sind alle gleich.
    Wir haben 30 von denen in der Firma als Bildschirme hängen und die sind alle mit dem mitgelieferten Vesa-Adapter an den Schallschutzwänden unserer Schreibtische montiert.

  11. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: AnonymerHH 18.10.19 - 17:04

    on(Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo alpe,
    >
    > alpe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hat der Monitor eine VESA Aufnahme, womit man ihn an die Wand schrauben
    > > kann? Dieses kugelartige Gelenk, was ich im Video gesehen habe, sieht ja
    > > erst mal nicht danach aus.
    >
    > Ich habe den Monitor noch auf meinem Tisch stehen. Er hat keine
    > VESA-Aufhängung. Stattdessen ist er im Standfuß fest eingesetzt und kann an
    > der integrierten Schiene höhenverstellt werden.


    Ich habe diesen Monitor auch auf meinem Tisch stehen und ihn auch selber Aufgebaut,
    daher weiß ich das er nicht fest mit dem Fuß verbunden ist und sich der Fuß durch einen beigelegten VESA Adapter auswechseln lässt.
    Auf Reddit im /r/ultrawidemasterrace/ gibt es auch einige User die ihre Erfahrungen bezüglich Monitorarme für den CRG9 teilen, Humanscale M8 und Ergotron HX schneiden dabei immer sehr gut ab.

  12. Re: VESA Aufnahme vorhanden?

    Autor: ZyzyX 19.10.19 - 01:33

    Hmm da werde ich mal reinschauen, ich habe mir eine eigenlösung für den mitgelieferten VESA Mount gebaut um ihn über 2 Monitorhalterungen auf meinem Schreibtisch schlanker zu machen. So richtig happy bin ich damit aber noch nicht, zumal das auch nicht so richtig hält, denn der CRG 9 hat schon ganz schön Gewicht. Der mitgelieferte Fuß ist einfach zu groß.

    Daddeln darauf ist zwar schon recht immersiv, aber z.B. PUBG finde ich mittlerweile super unangenehm da nur wenig bildinhalte links & rechts hinzukommen, aber oben und unten recht deutlich abgeschnitten werden. Hunt Showdown läuft besser, Apex hat einen recht starken Fischaugeneffekt, ähnlich bei CS GO, gerade weil der FOV nicht änderbar ist, geht aber insgesamt auch. GTA V spielt sich noch recht gut. Zum Arbeiten find ich den auch sehr angenehm, man bekommt eher das Gefühl einer Bildschirmfläche von 3 Monitoren. Bei Videos finde ich müsste es noch nen randlosen Fenstermodus als "Vollbild" Option geben, da es ja kaum Videos in 32:9 gibt und man den freien Bereich vielleicht noch nutzen kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Plauen
  2. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Gerlingen
  3. Taconic Biosciences GmbH, Leverkusen
  4. Laempe Mössner Sinto GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19.95€
  2. 4,98€
  3. (-63%) 11,00€
  4. 38,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
    Mi Note 10 im Kamera-Test
    Der Herausforderer

    Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
    Von Tobias Költzsch

    1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
    2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
    3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro