1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung SM961: Neue M.2-SSD…

Lohnt sich eine M2 SSD überhaupt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lohnt sich eine M2 SSD überhaupt?

    Autor: Crossfire579 16.03.16 - 11:09

    Ich will meine alte 128gb SSD in einen Laptop verfrachten und überlege nun, ob es sinnvoll ist sich eine M2 SSD zu kaufen. Merkt man die deutlich erhöhte Bandbreite noch beim Laden von Programmen oder dem Hoch/Runterfahren?

  2. Re: Lohnt sich eine M2 SSD überhaupt?

    Autor: strauch 16.03.16 - 11:15

    Also ein Wechsel von einer SATA SSD zu einer NVMe SSD lohnt nicht wegen der Geschwindigkeit. Computerbase hat das mal getestet:
    http://www.computerbase.de/2015-10/samsung-ssd-950-pro-test/6/#diagramm-entpacken

    Wenn man natürlich eine braucht und die Wahl hat, dann kann es schon sinnvoll sein eine schneller zu kaufen. Aber gerade Systemstart und Programm start, ist ja lesen von vielen Dateien und da ist selten das Protokoll der Engpass. Das wird dann noch mal spannend. Wenn Intel/Micron und Co ihre neuen schnellern Flashzellen bringen.

  3. Re: Lohnt sich eine M2 SSD überhaupt?

    Autor: coon7777 16.03.16 - 11:16

    Nein, den Unterschied merkt man hauptsächlich beim Kopieren großer Dateien.

    Also der gefühlte "Leistungsschub" ist dabei lange nicht so groß, wie beim Wechsel zwischen SSD und HDD.

    Das liegt vor allem darin, dass die M.2 SSDs zwar deutlich höhere Datenraten bei sequentiellen Daten haben, bei "kleineren Daten" (4K) aber nicht soooo wesentlich schneller sind.





    3 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.16 11:19 durch coon7777.

  4. Re: Lohnt sich eine M2 SSD überhaupt?

    Autor: wm-ralf 16.03.16 - 11:21

    Ich merke den Unterschied, wenn ich in Lightroom in der Bibliotheksansicht mich bewege. Egal wie viele Bilder, Ladezeiten für die Thumbnails gibt es nicht mehr.
    Für normales Arbeiten ist der Leistungsunterschied nicht wirklich spürbar.

  5. Re: Lohnt sich eine M2 SSD überhaupt?

    Autor: coon7777 16.03.16 - 11:26

    wm-ralf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich merke den Unterschied, wenn ich in Lightroom in der Bibliotheksansicht
    > mich bewege. Egal wie viele Bilder, Ladezeiten für die Thumbnails gibt es
    > nicht mehr.
    > Für normales Arbeiten ist der Leistungsunterschied nicht wirklich spürbar.

    Also Ladezeiten für die Thumbnails habe ich auch mit normaler SSD in Lightroom keine, trotz über 20000 Fotos in der Bibliothek.

    Einzig, wenn ich mit großen Videodateien hantiere, kann man einen Unterschied feststellen, da sind 2GB/s schon ziemlich nice.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.16 11:28 durch coon7777.

  6. Re: Lohnt sich eine M2 SSD überhaupt?

    Autor: wm-ralf 16.03.16 - 14:33

    Wenn ich die komplette Sammlung fix durchscrolle, hatte ich vorher auf Samsung 850 Evo SSD kleine Ladezeiten. Zwar auch nur max. 1 Sekunde, aber die ist nun weg.

  7. Re: Lohnt sich eine M2 SSD überhaupt?

    Autor: shmafoozius 16.03.16 - 15:24

    Also wegen schnelleren Systemstart oder Programmstart allgemein zahlt sich eine M2 SSD null aus. Vorteile zieht man wirklich erst beim handling von vielen großen Dateien.

    Bezüglich Programmstart gibt's natürlich eine Ausnahme: Wenn das Programm direkt zum start viele große Files laden muss...

    Beispielsweise habe ich meine Synthesizer Sammlung auf meiner M2 SSD installiert. Bis jetzt alle Plugins in meinem DAW geladen sind vergeht sogar wirklich messbar viel weniger Zeit als damals als ich sie noch entweder auf kleinere SSDs aufgeteilt hatte. War ehrlich gesagt auch der primäre Grund mir so eine zuzulegen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de