1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sandisk schöpft MicroSDHC…

SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: Mausschubser 23.03.10 - 09:01

    Wird es SDHC größer als 32GB geben?

  2. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: zerb 23.03.10 - 09:05

    nein

  3. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: Lolllipop 23.03.10 - 09:07

    Was ist an folgendem Satz nicht zu verstehen?

    > Der MicroSDHC-Standard beschreibt offiziell eine maximale Speicherkapazität von 32 GByte.

  4. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: Twinkle 23.03.10 - 09:07

    Eher nicht, dafür gibt es ja SDXC.
    Selbst wenn jemand solche größeren SDHC Karten anbieten würde (was technisch jedoch soweit ich weiß nicht geht) ist es mehr als zweifelhaft ob irgendwelche Geräte mit denen etwas anfangen könnte. Kompatibilität wäre, wie immer wenn man Spezifikationen verlässt, nicht vorauszusetzen.

  5. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: sduser 23.03.10 - 09:12

    wie bei den SD-cards, da gab es ja auch 4GB obwohl nur 2GB erlaubt sind.... die dann (wie erwartet) in vielen Geräten nicht funktionierten...

  6. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: pP 23.03.10 - 09:23

    Dort steht "offiziell". So wie das da steht impliziert es doch fast, dass in Zukunft inoffiziell größere SDHC hergestellt werden können. (Ich habe allerdings gar keinen Ahnung, ich finde nur, dass sich der Text so ließt)
    Woran liegt's denn, dass nicht mehr Speicher in SDHC-Karten passt?
    Spezifikation, physikalische Unmöglichkeit oder Addressierungsprobleme?
    Physikalisch sollte es noch funktionieren. Ich habe doch gehört, dass 20nm oder sogar 16nm noch mit Silizium möglich sein sollen.

  7. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: Babbad 23.03.10 - 09:31

    technisch wird das in naher Zukunft kein Problem sein, gerade wenn man die Entwicklung des Flash-Speichers in den letzten Jahren betrachtet.

    Aber wie gesagt, die Spezifikation sagt nun mal max. 32GB also wird hier ende fur sdhc sein...

  8. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: gp2x User 23.03.10 - 09:39

    auf der anderen Seite gab es aber auch Geräte, in denen gerade diese Karten die einzigen waren, die mit dieser Größe funktionierten. Z.B. die 4GB-SDCard im GP2X-Handheld, welcher bekanntlich aber ja nicht SDHC-kompatibel ist.

  9. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: 0xDEADC0DE 23.03.10 - 09:49

    Nein, weil FAT32 (künstlich) limitiert wurde. Theoretisch kann es mehr addressieren, praktisch wird dies aber nicht offiziell unterstützt. Es ist zwar möglich mehr rauszuholen aber was bringt es dann wenn das Gerät das die Karte benutzen soll das Dateisystem dann nicht mehr lesen kann?

  10. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: nonameHBN 23.03.10 - 10:18

    wobei ich bei diesen Übertragungsraten ungern noch höher gehen möchte, sonst sitzt man ja Tage dran eine solche Karte zu füllen

    ist ja wie im Mittelalter der PCs, wo man die Disketten und Bänder als Speichermedien hatte

  11. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: Cobinja 23.03.10 - 10:21

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, weil FAT32 (künstlich) limitiert wurde.

    Aber auch nur unter Windows und nur bei der Erstellung der Partition.

    Sofern man die Partition mit einem anderen System erstellt (welches die Erstellung von größeren FAT32-Partitionen unterstützt), kann man diese dann auch unter Windows verwenden.

  12. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: -.- 23.03.10 - 11:39

    Mausschubser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird es SDHC größer als 32GB geben?


    Ja: der Standard wurde in einer Revision fürs erste auf 64GB erweitert, da SDXC zwingend die Unterstützung von exFAT voraussetzt, die aber noch fast nirgends vorhanden ist.

    Solange diese 64GB-Karten nicht die neue, erhöhte Datenrate verwenden, sind sie mit derzeitigen SDHC-Geräten problemlos kompatibel, da ja die 32GB-Grenze rein willkürlich gesetzt wurde und mit keiner Hardwarelimitation zusammenhängt.

  13. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: -.- 23.03.10 - 11:43

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, weil FAT32 (künstlich) limitiert wurde. Theoretisch kann es mehr
    > addressieren, praktisch wird dies aber nicht offiziell unterstützt. Es ist
    > zwar möglich mehr rauszuholen aber was bringt es dann wenn das Gerät das
    > die Karte benutzen soll das Dateisystem dann nicht mehr lesen kann?


    Vorsicht, Halbwissen. FAT32 unterstützt wesentlich mehr als 32GB, nur Windows ab XP lässt die Formatierung bei größeren Platten damit nicht mehr zu.

    Lesen kann Windows größere Partitionen absolut problemlos.

    Damit diese unangenehme Softwarebeschränkung nicht dazu führt, dass DAUs ihre Kamera-Speicherkarten nur noch im Gerät selbst, nicht aber am PC formatieren können (und um die 4GB-Beschränkung für Videorecorder usw. zu umgehen), hat man nun bei der SDHC ein Limit bis 32GB gesetzt (rein auf dem Papier, technisch ist bei 64GB-Karten alles gleich!) für SDXC gleich ein neues Dateisystem verpflichtend vorgeschlagen - exFAT.

    Damit ist es aber noch

  14. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: blindes Huhn 23.03.10 - 12:55

    Dort steht doch nur etwas von MICRO-SDHC, M-I-C-R-O.
    Das heißt normale SDHC-Karten sollten auch mit größerer Kapazität möglich sein. Bei der Größe einer MicroSDHC stell ichs mir physikalisch tatsächlich etwas schwieriger vor bei aktueller Fertigunstechnik noch wesentlich mehr Speicher unterzubringen.

  15. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: A. Utor 23.03.10 - 12:56

    Richtig. Andere Betriebssysteme und Firmwares formatieren FAT32 Dateisysteme auch in wesentlich größeren Kapazitäten. Beispiele kennen alle von (Festplatten) MP3-Playern und Linux.

  16. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: Tantalus 23.03.10 - 13:00

    SDHC ist spezifiziert bis 32 GB, nicht mehr.
    [www.sdcard.org]

    Gruß
    Tantalus

  17. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: nokianer 23.03.10 - 13:29

    A. Utor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig. Andere Betriebssysteme und Firmwares formatieren FAT32
    > Dateisysteme auch in wesentlich größeren Kapazitäten. Beispiele kennen alle
    > von (Festplatten) MP3-Playern und Linux.

    Bzw. man nutzt ein spezielles Format-Tool unter Windows, das diese Beschränkung auch nicht kennt.

  18. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: 0xDEADC0DE 23.03.10 - 13:40

    -.- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Vorsicht, Halbwissen. FAT32 unterstützt wesentlich mehr als 32GB, nur
    > Windows ab XP lässt die Formatierung bei größeren Platten damit nicht mehr
    > zu.

    Sag mal, kannst Du lesen? Du unterstellst mir "Halbwissen" und schreibst dann inhaltlich das gleiche wie ich? Verstehst Du die Worte "künstlich" und "theoretisch" und "offiziell" nicht?

  19. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: 0xDEADC0DE 23.03.10 - 13:44

    Cobinja schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber auch nur unter Windows und nur bei der Erstellung der Partition.
    >
    > Sofern man die Partition mit einem anderen System erstellt (welches die
    > Erstellung von größeren FAT32-Partitionen unterstützt), kann man diese dann
    > auch unter Windows verwenden.

    Das bringt Dir alles nichts da das "Zielgerät" die Partition ebenfalls unterstützen muss. Ist ja prima wenn Du eine 64 GB SDHC mit 64 GB formatieren konntest, sie in Deinem Camcorder aber nicht erkannt wird oder in Deiner Digicam nur Datenschrott ablegt. Eine SD-Karte ist primär nicht für PCs gedacht, dazu gibt es externe Festplatte und Flashspeicher mit anderer Anbindung und vielfältiger Partitionswahl.

  20. Re: SDHC (nicht SDXC) größer als 32GB?

    Autor: Loolig 23.03.10 - 17:10

    Naja eine Standard Fat32 Implementierung könnte die Platte ja Problemlos lesen... wüsste nicht wo es da ein Problem geben sollte..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Universität Passau, Passau
  3. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam, Berlin
  4. BAHN-BKK, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
MCST Elbrus
Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
  2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
  3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel