1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Scalable Vector Extension…

Glaub ich wenn ich es sehe

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glaub ich wenn ich es sehe

    Autor: Crass Spektakel 23.08.16 - 08:57

    Meine Güte, seit wie vielen Jahren wird der baldige Performance-Sieg von ARM vermeldet? Seit 30 Jahren?

    Ich kann mich noch an die ersten ARM-Implementierungen für den BBC und die Acorns erinnern. Ja, die waren schneller als ein 68000er oder x86 bei gleichem Takt. Aber Komplettsysteme mit schnelleren 68000er und x86ern kosteten trotzdem weniger.

    Und heute? Die schnellsten ARM-Kerne sind gerademal auf Intel Atom Niveau. Es gibt nicht einen einzigen ARM-Kern der mit Skylake oder Excavator mithalten kann oder nur in Sichtweite kommt.

    Und gaaaanz oben steht die Knight-Architektur von Intel die nach aktuellem Stand der Dinge allen Konkurrenten - sogar aus eigenem Haus - um eine Grössenordnung überlegen ist.

  2. Re: Glaub ich wenn ich es sehe

    Autor: curious_sam 23.08.16 - 09:46

    http://www.anandtech.com/show/9766/the-apple-ipad-pro-review/4
    .
    Relativ weit unten, nach dem Bild von dem macbook.
    Das ist zwar kein klassischer ARM-Kern, zumindest keiner den man von der Stange kaufen kann, aber es zeigt das Potential der Architektur.
    Bedenke auch die unterschiede in Takt und Leistungsaufnahme, und dass mit dem Intel-Compiler kompiliert wird, dem lange vorgeworfen wurde speziell für spec2006 zu optimieren (sieht man v.a. an libquantuum).
    An den Stellen wo intel noch ein Vorsprung hat, liegt es meistens an der fehlenden Vektorisierung.

  3. Re: Glaub ich wenn ich es sehe

    Autor: ms (Golem.de) 23.08.16 - 09:52

    Der A9X verballert vermutlich mehr Watt als der Core M, dennoch beeindruckend.

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  4. Re: Glaub ich wenn ich es sehe

    Autor: curious_sam 23.08.16 - 10:01

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der A9X verballert vermutlich mehr Watt als der Core M, dennoch
    > beeindruckend.


    Hat das schon mal jemand gemessen? Er wird schon mehr als 4.5W brauchen, aber der core m hält sich mit turbo ja auch nicht an seine TDP
    Eigentlich wollt ich ja gar keine Diskussion über a9x vs core m lostreten, sondern nur demonstrieren dass ARM schon lange nicht mehr auf Atom Niveau rumgurkt, wie vom OP behauptet.

  5. Re: Glaub ich wenn ich es sehe

    Autor: curious_sam 23.08.16 - 10:24

    Nachtrag (und sorry dass ich weiter auf ne Tangente gehe)
    ich wusste doch, dass ich ich da schon was dazu gesehen hab:
    http://techreport.com/r.x/2016_2_3_Soft_Machines_reveals_performance_targets_for_its_VISC_processors/scaling.jpg
    Das ist zwar eine Werbefolie für VISC, aber nebenbei wurde skylake und der a9x gemessen, und die wissen wie man professionelle Messungen vornimmt.
    Das Ergebnis ist, wie man es von einem mobile-chip ohne big.LITTLE erwarten könnte, dass a9x im unteren Bereich effizienter ist, und skylake im oberen.
    Erstaunlich ist auch, wie extrem by Skylake der verbrauch ansteigt, nur um ein klein wenig mehr Leistung zu bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  2. IT-Netzwerkadministrator (m/w/d)
    DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., Mainz
  3. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
  4. IT Consultant Microsoft Office 365 Power Platform (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz (Österreich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Akkuschrauber UniversalDrill 18V mit 2 Akkus im Koffer für 94,19€)
  2. (u. a. Marshall Monitor Kopfhörer für 89,90€, Kaspersky Internet Security 2 Jahre für 45,99€)
  3. 19 Prozent Rabatt auf viele Produkte
  4. 129,99€ (Vergleichspreis ca. 152€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de