1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Scaler: Xbox, streck das Bild!

Die meinen mit "NextGen" bestimmt was anderes ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die meinen mit "NextGen" bestimmt was anderes ...

    Autor: lightview 23.04.14 - 19:43

    Die meinen mit "Next-Gen" nicht "Die nächste Generation des Spielerlebnisses auf einer Konsole", sondern sie meinen "Die nächste Generation nach der alten Generation". ;)

    Man könnte sie auch "New-Gen" nennen, also "die neue Generation (der Xbox oder Playstation)". Oder updated-Gen ...

    Wenn ich einen NextGen PC zusammenschrauben würde, dann würde ich einen 4k Monitor dazu packen und garantieren das er grafisch anspruchsvolle Titel auch in 4k bei 60FPS schafft. Im Zweifel noch OculusRift dabei legen. Ja klar, das geht so richtig saftig ins Geld, ist dann aber auch NextGen und nicht nur "ein neuer PC der etwas schneller als der alte ist, aber nicht ganz zeitgemäß in der Bilddarstellung".

    Es ist m.M. nach nicht mehr als ein Werbesprüchlein, wenn man auf ein Produkt "NextGen" drauf schreibt, es aber "CurrentGen" nicht darstellen kann. Was da noch so kommt mit streaming Geschichten und VR-Brillen interessiert nicht. Geht ja um das Jetzt, nicht um das in 2-3 Jahren und nur in den USA erhältlich. Die PS4 finde ich auch weitab von "NextGen", aber nunja - für das kleine Gled bekommt man auf jeden Fall "OK-Gen" .-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PENTASYS AG, Hamburg
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Berufsakademie Sachsen, Dresden
  4. Gutex GmbH, Gutenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. 29,97€ (statt 79,97€)
  3. (u. a. Call of Juarez: Gunslinger für 4,40€, Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition für...
  4. 229,99€ (Release: 17. Juli)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de