1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schnittstellenstandard: PCIe…

Praxiseinsatz 23/24

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Praxiseinsatz 23/24

    Autor: Sharra 12.01.22 - 11:35

    Irgendwas läuft grade etwas aus dem Ruder finde ich.

    Wir hatten gerade noch Gen3, und die meisten Rechner im Betrieb dürften auf 3 laufen.
    4 wurde quasi direkt übersprungen. Es gab zwar ein paar Systeme, aber dann ist Intel ja direkt auf 5 umgeschwenkt, und AMD wird wohl nachziehen. Und jetzt steht 6 bereits in den Starlöchern. Was dann ja nichts anderes bedeutet, als dass man sich dieses Jahr (sofern man etwas bekommt) ein 5er System kauft, kaum Hardware dafür bekommt, und nächstes Jahr wohl schon komplett veraltet ist.

    Klar, die Industrie kreischt nach Bandbreite. Aber bringt das im Consumerbereich so großartig was?

  2. Re: Praxiseinsatz 23/24

    Autor: p0ntifex 12.01.22 - 11:39

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwas läuft grade etwas aus dem Ruder finde ich.
    >
    > Wir hatten gerade noch Gen3, und die meisten Rechner im Betrieb dürften auf
    > 3 laufen.
    > 4 wurde quasi direkt übersprungen. Es gab zwar ein paar Systeme, aber dann
    > ist Intel ja direkt auf 5 umgeschwenkt, und AMD wird wohl nachziehen. Und
    > jetzt steht 6 bereits in den Starlöchern. Was dann ja nichts anderes
    > bedeutet, als dass man sich dieses Jahr (sofern man etwas bekommt) ein 5er
    > System kauft, kaum Hardware dafür bekommt, und nächstes Jahr wohl schon
    > komplett veraltet ist.
    >
    > Klar, die Industrie kreischt nach Bandbreite. Aber bringt das im
    > Consumerbereich so großartig was?

    Laptops profitieren im Preis weil nur wenige lanes verwendet werden müssen für ssd wifi und gpu

  3. Re: Praxiseinsatz 23/24

    Autor: Allandor 12.01.22 - 11:46

    Vor allem braucht es deutlich schnelleren Hauptspeicher um diese Bandbreite auch mal tatsächlich nutzen zu können.
    Klar ist da drin dann auch die CPU zu GPU Kommunikation drin, aber wenn hier der Bandbreite so weit oberhalb dessen liegt, was genutzt werden kann, verpufft der Bandbreitenvorteil natürlich etwas. Schaden tut es wohl nicht aber wirklich Vorteile wird man daraus dann so schnell nicht ziehen können.

    Gut einer der Hauptvorteile wäre wohl, das man ein Gerät nicht mehr mit X lanes versorgen muss sondern eventuell eine schon ausreicht. Dadurch braucht man am ende weniger Lanes verbauen und spart hier zumindest bei der Anzahl ein. Aber vermutlich müssen die trotzdem so gut abgeschirmt sein, das es dadurch trotzdem kaum günstiger werden kann.

    Finde es immer wieder erstaunlich das es in machen Bereichen so explosionsartige Veränderungen gibt und in anderen wiederum so gut wie keine. Z.B. beim LAN hat sich ewig nicht mehr viel getan. Es gibt nur ziemlich teure 2,5GBit und 10GBit switches. Gut der normale User wird selten mehr als 1GBit benötigen, aber es ist schon bezeichnend, das wir so lange bei 1GBit verharren, obwohl inzwischen z.B. über das TV Kabel von draußen deutlich mehr möglich ist und das für mehrere Haushalte.
    Stattdessen werden immer höhere WLAN Geschwindigkeiten beworben die man nur unter utopischen Umständen überhaupt bekommen kann, dann aber auch deutlich flotter als eine 1Gbit Kabelverbindung zulassen würde.

  4. Re: Praxiseinsatz 23/24

    Autor: Bananularphone 12.01.22 - 12:55

    Gegen den Fortschritt und die Veränderung spricht hier ja eigentlich nichts weil PCIe rückwärtskompatibel ist.

    Ganz unproblematisch sehe ich es aber auch nicht weil meines Wissens nach mit den letzten Versionen der Stromverbrauch und die Ansprüche an die Platinen (-> teurer) gestiegen sind.

  5. Re: Praxiseinsatz 23/24

    Autor: Myxin 12.01.22 - 13:01

    Mal weiter gedacht:

    Vielleicht entwickelt sich nun der Markt endlich auseinander! Was meine ich damit? Mit den neuem schnellen Zeug, kommen noch neuere und schnellere GPUs und die können dann alle Miner finanzieren. Lasst die den neusten scheiss kaufen, bis die Entwicklungskosten wieder drin sind. :-)

    Alle anderen bekommen dann wieder gescheites Zeug für gescheite Preise und alle sind zufrieden.

  6. Re: Praxiseinsatz 23/24

    Autor: Sharra 12.01.22 - 13:36

    Jain... klar, du hast völlig recht. Abwärtskompatibel ist es. Aufwärts aber nicht.
    Und es ist gar nicht so sehr unwahrscheinlich, dass man in absehbarer Zeit (sagen wir mal Jahrgang 25/26) dann nichts mehr kleiner PCI-E 5 oder 6 bekommt. Wenn die eigene Kiste das aber nicht kann, kriegt man die Hardware zwar reingestopft, aber man ärgert sich dann schon ein wenig, wenn das Zeug deutlich schneller sein könnte, es aber mangelts Ausbaustufe nicht ist. Aber dafür extra dann schon wieder Board, RAM und CPU rauswerfen?

    Gut.. ich meine, wer kann, wartet derzeit sowieso. Wer nicht unbedingt muss wird jetzt kein System anschaffen. Insofern erledigt sich das vielleicht bis dahin von selbst.

  7. Re: Praxiseinsatz 23/24

    Autor: Maddam 12.01.22 - 23:13

    Naja man bekommt zum Beispiel immernoch SATA SSDs (auch im M.2 Format), obwohl NVMe schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat auch im consumer format, weil die einfach billiger sind. Bei Grafikkarten ist Gen 4 auch mehr ein Gimmick bisher solange die komplette 16 lanes benutz werden. Gen 5 consumer hardware ist gerade erst herausgekommen, da wird sich auch in 3, 4 Jahren noch jeder Hersteller überlegen, ob Gen 5 wirklich nötig ist, wenn es sich nicht gerade an absolutes high end richtet.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Process Manager Fulfillment (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. Manager (m/w/d) Chemoinformatics / Data Science
    Evonik Operations GmbH, Hanau
  3. IT-Supporter (m/f/d)
    GCP - Grand City Property, Berlin
  4. Gruppenleiter (m/w/d) Produktrealisierung Leben
    VPV Versicherungen, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 14,49€
  3. 35,99€ statt 39,99€
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de