Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schnurlose Dockingstation für…

*hust* apple *hust*

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. *hust* apple *hust*

    Autor: hmtata 10.02.10 - 08:56

    interessant, dass diese "nachricht" erst hier gemeldet wird, seit treiber für osx/apple draussen sind. die dockingstations von wisair für windows scheinen gänzlich uninteressant. auch wird nur ganz nebenbei erwähnt, dass windows auch bei diesem produkt gleichwertig unterstützt wird. aber apple ist ja auch wesentlich wichtiger, weil mehr kundschaft. ach ne. war ja andersherum.

    oder steckt da irgendwie was anderes hinter? werbeeinnahmen vielleicht?

    und nein, ich bin nicht parteiisch, hab nen win7 lappi und nen macmini-htpc.

  2. Re: *hust* apple *hust*

    Autor: Kotz 10.02.10 - 09:02

    Nächste Woche stellt Steve Mobs eine weitere neue Innovative erfindung vor. Das Feuer!

    Mir geht Apple langsam auf die nerven.

  3. Nein, Apple ist wichtiger, ...

    Autor: oni 10.02.10 - 09:03

    hmtata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber apple
    > ist ja auch wesentlich wichtiger, weil mehr kundschaft. ach ne. war ja
    > andersherum.
    >
    > oder steckt da irgendwie was anderes hinter? werbeeinnahmen vielleicht?
    >

    Ja, genau das: Leute wie du, auch wenn sie das nervt oder nicht interessiert, klicken die Artikel trotzdem an und setzen einen Kommentar drunter. Das zählt der Ad-Bot von Golem als Klicks, was bedeutet, dass Golem mehr Werbeeinnahmen von denen erhält, die auf Apple-News-Seiten Werbung schalten.

    Die einzige Möglichkeit, dagegen anzukommen, ist, solche News nicht anzuklicken.

  4. Re: *hust* apple *hust*

    Autor: Mr. Anonym 10.02.10 - 09:14

    Kann es nicht einfach sein, dass Windows-User im Schnitt weniger bereit sind Geld für ihre Computer auszugeben?

    Windows-PCs sind billig und wenn man nicht will muss man auch für Windows nichts bezahlen.

    Beim Mac bzw. bei Mac-Usern ist das anders. Sie bezahlen viel Geld für ihre Ausrüstung und geben eben auch mehr Geld für Gadgets etc. aus. So einfach ist das.

  5. Re: Nein, Apple ist wichtiger, ...

    Autor: ömfeöwfe 10.02.10 - 09:28

    oni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hmtata schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber apple
    > > ist ja auch wesentlich wichtiger, weil mehr kundschaft. ach ne. war ja
    > > andersherum.
    > >
    > > oder steckt da irgendwie was anderes hinter? werbeeinnahmen vielleicht?
    > >
    >
    > Ja, genau das: Leute wie du, auch wenn sie das nervt oder nicht
    > interessiert, klicken die Artikel trotzdem an und setzen einen Kommentar
    > drunter. Das zählt der Ad-Bot von Golem als Klicks, was bedeutet, dass
    > Golem mehr Werbeeinnahmen von denen erhält, die auf Apple-News-Seiten
    > Werbung schalten.
    >
    > Die einzige Möglichkeit, dagegen anzukommen, ist, solche News nicht
    > anzuklicken.


    muhahahah owned

  6. Re: *hust* apple *hust*

    Autor: stpn 10.02.10 - 09:30

    > Mir geht Apple langsam auf die nerven.

    Du meinst wohl die Medien, die Apple behandeln als währe es etwas besonderes. Apple selbst handelt nicht anders als zahlreiche andere Firmen. Aber einfach Apple ist natürlich kürzer, das stimmt.

  7. Ganz einfache Erklärung

    Autor: Blork 10.02.10 - 10:01

    hmtata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > interessant, dass diese "nachricht" erst hier gemeldet wird, seit treiber
    > für osx/apple draussen sind. die dockingstations von wisair für windows
    > scheinen gänzlich uninteressant. auch wird nur ganz nebenbei erwähnt, dass
    > windows auch bei diesem produkt gleichwertig unterstützt wird. aber apple
    > ist ja auch wesentlich wichtiger, weil mehr kundschaft. ach ne. war ja
    > andersherum.
    >
    > oder steckt da irgendwie was anderes hinter? werbeeinnahmen vielleicht?
    >
    > und nein, ich bin nicht parteiisch, hab nen win7 lappi und nen
    > macmini-htpc.

    Für Apple-User ist das aber neu, genau so wie copy and Paste etc.

    Die freuen sich halt.

  8. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: Brainfreeze 10.02.10 - 10:05

    Du solltest Dir mal neue Witze ausdenken. Die "Copy und Paste"-Geschichte ist mittlerweile nicht mal mehr im (eher passenden) iPhone-Zusammenhang witzig.

  9. Re: Nein, Apple ist wichtiger, ...

    Autor: Bananenshake 10.02.10 - 10:07

    ömfeöwfe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > muhahahah owned

    Der Begriff "owned/pwned" ist sowas von abgelutscht und hängengeblieben, genauso wie "fail".

  10. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: Blork 10.02.10 - 10:10

    Brainfreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du solltest Dir mal neue Witze ausdenken. Die "Copy und Paste"-Geschichte
    > ist mittlerweile nicht mal mehr im (eher passenden) iPhone-Zusammenhang
    > witzig.


    Das wird dann erst im iPad Zusammenhang wieder interessant :)

  11. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: Brainfreeze 10.02.10 - 10:22

    Blork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird dann erst im iPad Zusammenhang wieder interessant :)
    Ich hoffe, dass das nicht der Fall sein wird.

  12. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: Cartman 10.02.10 - 10:25

    Nein, dafür muss erst ein neues OS zusammenkopiert werden.

  13. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: lool 10.02.10 - 10:37

    Was wurde denn zusammenkopiert?

  14. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: Blork Fan #1 10.02.10 - 10:38

    Cartman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, dafür muss erst ein neues OS zusammenkopiert werden.

    Wobei wir wieder bei C&P wären.

    ___
    ****************************************************************************
    ******* "Du hast einen Apple? Genieß ihn, es wird Dein letzter sein!" ******
    *** BLORK-FAN-CLUB // BLORK-FAN-CLUB // BLORK-FAN-CLUB // BLORK-FAN-CLUB ***
    ****************************************************************************

  15. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: Cartman 10.02.10 - 10:40

    Die Frage ist nur, ob zwischendurch eine Interims-Software geschrieben werden muss, damit man das so zusammenbasteln kann^^

  16. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: Cartman 10.02.10 - 10:41

    Schlaf weiter...

  17. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: lool 10.02.10 - 10:50

    Das war ne ernstgemeinte Frage. Ich erwarte eine Antwort von dir.

  18. Re: *hust* apple *hust*

    Autor: Jeem 10.02.10 - 11:00

    stpn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mir geht Apple langsam auf die nerven.
    >
    > Du meinst wohl die Medien, die Apple behandeln als währe es etwas
    > besonderes. Apple selbst handelt nicht anders als zahlreiche andere Firmen.
    > Aber einfach Apple ist natürlich kürzer, das stimmt.

    Achso... es liegt an den Medien. Ich dachte, es läge an der Art, wie Apple mit Medien umgeht.

  19. Re: Nein, Apple ist wichtiger, ...

    Autor: Jeem 10.02.10 - 11:03

    Bananenshake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Begriff "owned/pwned" ist sowas von abgelutscht und hängengeblieben,
    > genauso wie "fail".

    Noch schlimmer sind Leute, die einem vorschreiben, wie man was zu sagen hat...

  20. Re: Ganz einfache Erklärung

    Autor: Cartman 10.02.10 - 12:45

    Du erkennst nen Jok nicht, wenn er Dir ins Gesicht springt, oder?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main
  3. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. 127,99€ (Bestpreis!)
  3. 71,90€ + Versand
  4. ab 369€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

  1. Nintendo: Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
    Nintendo
    Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden

    Die Hinweise auf eine Hardwarerevision bei der Nintendo Switch sind bestätigt. Bei der neuen Version ist die Akkulaufzeit deutlich verbessert - sie übertrumpft nun sogar die vom Handheld Switch Lite.

  2. Maps: Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    Maps
    Duckduckgo mit Kartendienst von Apple

    Duckduckgo erweitert seine Suchmaschine um einen Kartendienst. Hierzu wird auf Kartenmaterial von Apple zurückgegriffen, die IP-Adresse des Nutzers soll Apple allerdings nicht erhalten.

  3. E-Books: Bildungsverlag Pearson setzt auf Digitalisierung
    E-Books
    Bildungsverlag Pearson setzt auf Digitalisierung

    Pearson, der größte Lehrbuchverlag der Welt, hat angefangen, sein Angebot in den USA von gedruckten auf digitale Lehrmittel wie E-Books umzustellen. Damit reagiert der Verlag auch auf veränderte Gewohnheiten der Studenten.


  1. 15:49

  2. 14:30

  3. 14:10

  4. 13:40

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:01