Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schon kleinster Core i3…

Noch ein Grund, mit Kauf zu warten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch ein Grund, mit Kauf zu warten.

    Autor: Siga3298742 30.11.09 - 17:57

    Gründe, aktuell keinen PC zu kaufen:
    USB-3
    i3-CPUs viel besser von Preis/Leistung und Stromsparender
    ...was ich noch vergessen habe....

    Man sollte auf einen Kauf u.U. also verzichten.
    Die Lagerbestände sind teilweise wegen der Finanzkrise eh recht niedrig. Daher haben MediaSaturnMarkt es nicht nötig, große Mengen falsch eingekaufter Intel-PCs herauszuramschen.
    Es wird immer interessante Rabatt-Produkte geben, aber vielleicht nicht so viele, wie man es sonst gewohnt ist.

  2. Re: Noch ein Grund, mit Kauf zu warten.

    Autor: howhly 30.11.09 - 19:12

    Mist, mein PC nippelt gerade ab und ich habe gehofft, mit dieser Meldung würden die Preise für die alte Generation sinken..

  3. Re: Noch ein Grund, mit Kauf zu warten.

    Autor: sumisu 01.12.09 - 01:36

    ich hab für ein Asus P7P55D, einen Core i5 750 und 8GB Speicher 350 Euro bezahlt. wenn man sich mit billigerem Board und weniger Speicher zufrieden gibt kommt man auch unter die 250€ Grenze. Wie billig soll aktuelle Hardware denn noch werden?

  4. Re: Noch ein Grund, mit Kauf zu warten.

    Autor: Tomburin 01.12.09 - 04:40

    Ich weiß ja nicht wo du deinen Ram her hast, aber den billigsten Ram den ich auf geizhals in 8gb finde kostet schon alleine 160€ (4x2gb) plus 120€ Mainboard, 160€ CPU ergibt bei mir 440€

    70€ für 8gb ram? Dafür bekommst du nicht einmal die Hälfte

  5. Re: Noch ein Grund, mit Kauf zu warten.

    Autor: Niemand110 01.12.09 - 10:16

    Es gibt bereits Boards mit USB 3.0

    Sorry, aber wegen 50 oder 100 Euro die man vielleicht spart, würde ich doch nicht über einen Monat warten.

  6. Re: Noch ein Grund, mit Kauf zu warten.

    Autor: Zingel 01.12.09 - 10:37

    Niemand110 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt bereits Boards mit USB 3.0
    >
    > Sorry, aber wegen 50 oder 100 Euro die man vielleicht spart, würde ich doch
    > nicht über einen Monat warten.


    Haste zu viel Geld? mit 100€ kann man eine Ganze menge machen. Da lege ich lieber noch mal 50€ drauf, und habe mit meiner Frau und meinem Sohn ein Wundervolles langes Wochenende in einem Ferienpark in Belgien.
    Aber halt! Papa zehlt's ja, warum dann um läppische 100€ knausern. Merkst du doch eh' nicht

  7. Re: Noch ein Grund, mit Kauf zu warten.

    Autor: Treadmill 01.12.09 - 16:21

    Jeder hat andere Prioritäten. Du bist Famileinmensch, er ist vielleicht Single und verbringt daher sein Wochenende nicht mit Kind und Kegel, muss man ihm das vorwerfen?

  8. Re: Noch ein Grund, mit Kauf zu warten.

    Autor: Siga927432937 01.12.09 - 17:56

    sumisu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hab für ein Asus P7P55D, einen Core i5 750 und 8GB Speicher 350 Euro
    > bezahlt. wenn man sich mit billigerem Board und weniger Speicher zufrieden
    > gibt kommt man auch unter die 250€ Grenze. Wie billig soll aktuelle
    > Hardware denn noch werden?

    Ich dachte, die i3/i5 kommen noch und habe u.U. den Artikel missverstanden oder kommen die i3 später und i5 sind schon vorhanden? Allerdings interessiert es mich aktuell auch nicht besonders.

    Man sollte es aber auch am Gebrauchtmarkt im Hinterkopf behalten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Konstanz, Konstanz
  2. H&D - An HCL Technologies Company, Gifhorn
  3. we.CONECT Global Leaders GmbH, Berlin
  4. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 20,99€
  3. (-70%) 8,99€
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00