Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SD-Karte mit WLAN: Toshiba zeigt…

Geht das mit der Nikon AW1? Wäre nicht unpraktisch. Was ist mit RAW?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht das mit der Nikon AW1? Wäre nicht unpraktisch. Was ist mit RAW?

    Autor: niemandhier 21.03.17 - 08:45

    Kann ich das in einer Nikon AW1 betreiben? Komme ich auch an die RAW Dateien ran?

  2. Re: Geht das mit der Nikon AW1? Wäre nicht unpraktisch. Was ist mit RAW?

    Autor: trapperjohn 21.03.17 - 14:09

    Theoretisch geht das in jedem Gerät - solange die Karte Saft hat, ist sind die Dateien per WLAN verfügbar. Entweder über die integrierte Webseite, per WebDAV oder über die Toshiba App.

    Ich nutze sie in einer älteren EOS 500D und bin bis auf den Stromverbrauch sehr zufrieden. Die Toshiba Android App kann auch selbsttätig schnell zwischen den Wifi-Netzen hin- und herschalten, sodass man auch direkt Bilder bspw. per Whatsapp teilen kann, ohne manuelles hantieren mit den WLAN Einstellungen.

  3. Re: Geht das mit der Nikon AW1? Wäre nicht unpraktisch. Was ist mit RAW?

    Autor: niemandhier 21.03.17 - 14:26

    Naja das Ding per Menüeintrag abschalten können wäre schon irgendwie wichtig. Brauch das ja nicht immer in aktivem Zustand.

  4. Re: Geht das mit der Nikon AW1? Wäre nicht unpraktisch. Was ist mit RAW?

    Autor: trapperjohn 21.03.17 - 18:46

    Man kann per Schreibschutz einer speziellen Datei das Wlan ein- oder ausschalten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  3. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 7,99€
  2. 9,99€
  3. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Fahrzeugsicherheit: Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst
    Fahrzeugsicherheit
    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

    Die Autokonzerne haben die zentrale Bedeutung des Themas IT-Sicherheit erkannt. Das Szenario einer Ransomware-Attacke zeigt jedoch, wie schwer alle Schwachstellen zu beheben sind.

  2. Mate 10 Pro im Test: Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI
    Mate 10 Pro im Test
    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

    Huawei setzt mit dem Mate 10 Pro auf künstliche Intelligenz, im Alltag merken Nutzer davon allerdings noch nicht viel. Das Gerät ist jedoch auch unabhängig davon ein gutes Smartphone mit leistungsfähigem Prozessor und starker Kamera - die Software benötigt vor dem Marktstart aber noch ein wenig Feinschliff.

  3. Diamond Omega: Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro
    Diamond Omega
    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

    Archos bringt mit dem Diamond Omega ein Oberklasse-Smartphone nach Deutschland. Der Käufer erhält ein Gerät mit randlosem Display, Qualcomms aktuellem Oberklasse-Prozessor und zwei Dual-Kameras für nur 500 Euro.


  1. 10:00

  2. 09:00

  3. 07:49

  4. 07:43

  5. 07:12

  6. 14:50

  7. 13:27

  8. 11:25