1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seagate, Toshiba und WDC…

Seagate, Toshiba und WDC: Hersteller verkaufen ein Fünftel weniger Festplatten

Die Festplatte ist immer weniger beliebt: Seagate, Toshiba und Western Digital haben 19 Prozent weniger 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerke verkauft. Das liegt am stark sinkenden Bedarf im Endkundenbereich, während Enterprise-Anbieter weiterhin fleißig einkaufen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Macht halt Werbung für Backups 6

    Anonymer Nutzer | 23.04.19 11:44 24.04.19 09:51

  2. Das Bootlaufwerk ist doch heute fast immer eine SSD 1

    Anonymer Nutzer | 24.04.19 07:49 24.04.19 07:49

  3. Das Datengrab wandert halt. 10

    crossblade | 23.04.19 11:43 23.04.19 21:24

  4. Preise fast eingefroren 4

    ebivan | 23.04.19 12:08 23.04.19 13:20

  5. Eine 4TB Platte reicht halt auch für viel.... 1

    Flexy | 23.04.19 12:54 23.04.19 12:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Universität Hohenheim, Stuttgart
  3. TKI Automotive GmbH, Kösching
  4. ivv GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de