Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seagate und LSI bauen PCIe-SSDs

Bootfähig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bootfähig?

    Autor: Thrasher 27.01.10 - 09:28

    PCIe ist doch bestimmt für den heimanwendermark uninteressant, weil man von PCIe nicht booten kann, oder liege ich da falsch?

  2. Re: Bootfähig?

    Autor: htc 27.01.10 - 09:31

    Wieso soll man von einem PCIe nicht booten können?
    Sorry, aber da liegst Du wirklich total daneben.

  3. Re: Bootfähig?

    Autor: ein typ 27.01.10 - 09:40

    Wenn das Teil sich einfach als SATA-Controller ausgibt, dann verhält der sich ja prinzipiell nicht groß anders wie gewöhnliche onboard SATA-Controller, davon kann man dann wohl auch booten

  4. Re: Bootfähig?

    Autor: Py 27.01.10 - 09:47

    Naja, der Preis wird das eher uninterressant machen, für den Heimanwender.

  5. Re: Bootfähig?

    Autor: jfjfj0 27.01.10 - 09:49

    ein typ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn das Teil sich einfach als SATA-Controller ausgibt, dann verhält der
    > sich ja prinzipiell nicht groß anders wie gewöhnliche onboard
    > SATA-Controller, davon kann man dann wohl auch booten

    Wenn es sich als (S)ATA-Controller "ausgibt", muss halt letztlich auch einer eingebaut sein.

  6. Re: Bootfähig?

    Autor: Unfugs Gehilfe 27.01.10 - 09:58

    Unfug. Jede Erweiterungskarte kann INT19 nutzen und darüber bootfähige 'Medien' bereit stellen. Wie das auf Seite der Karte verarbeitet wird bzw. was nun tatsächlich als Laufwerk bereit steht ist dem BIOS des Mainboards völlig hupe.

  7. Re: Bootfähig?

    Autor: JaIsts 27.01.10 - 11:09

    Die kleinen SSD's in den Netbooks sind auch direkt am PCI-Bus dran...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  3. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  4. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49