1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Selbstbau-VR: Skyrim mit…

Geht's noch?! o_O

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geht's noch?! o_O

    Autor: Affenkind 19.03.12 - 12:42

    Nerds in ihrer eigenen Welt.
    Bis er irgendwann versehentlich gegen die Wand rennt (reale).

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  2. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Schattenwerk 19.03.12 - 13:33

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nerds in ihrer eigenen Welt.
    > Bis er irgendwann versehentlich gegen die Wand rennt (reale).

    Und was ist dann? Dann ist er gegen die Wand gelaufen, bringt ihn nicht um.

    Diesen Forscherdrang, welchen dieser Mensch spürt, gilt es zu loben, auch wenn du - in deiner dafür nicht offenen Welt - dies offenbar nicht verstehst.

    In vielen Jahren wird dies vermutlich gang und gebe sein.

  3. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Anonymer Nutzer 19.03.12 - 13:47

    Ja, fuer manche sind die Worte Fantasie und Kreativitaet eben nur noch stellvertretend fuer die Entscheidung ob Jamba Hintergrundbild #1.255 oder #2.173 bzw welchen Mainstream Klingelton denn heute fuer die Freundin, gelle?

    Ich finde das einen echt coolen Proof of Concept.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.12 13:50 durch Humma Kavula.

  4. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Mac Jack 19.03.12 - 14:13

    Nunja, das mit auf der Stelle rumtrampeln ist trotzdem eine eher ungeschickte Alternative zu klassischer Tastatursteuerung...

    * The president is a duck? *

  5. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Affenkind 19.03.12 - 14:37

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Affenkind schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nerds in ihrer eigenen Welt.
    > > Bis er irgendwann versehentlich gegen die Wand rennt (reale).
    >
    > Und was ist dann? Dann ist er gegen die Wand gelaufen, bringt ihn nicht
    > um.
    >
    > Diesen Forscherdrang, welchen dieser Mensch spürt, gilt es zu loben, auch
    > wenn du - in deiner dafür nicht offenen Welt - dies offenbar nicht
    > verstehst.
    >
    > In vielen Jahren wird dies vermutlich gang und gebe sein.
    Unter Nerds vielleicht und das werden nicht viele sein.
    Glaub den meisten dürfte die Art Spiele zu zocken zu blöd sein. xD

    Ich wette das wird selbst in 100 Jahren nicht gang und gebe sein. xDDD

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  6. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: -CK- 19.03.12 - 14:58

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > In vielen Jahren wird dies vermutlich gang und gebe sein.
    > Unter Nerds vielleicht und das werden nicht viele sein.
    > Glaub den meisten dürfte die Art Spiele zu zocken zu blöd sein. xD

    Aber echt! Deshalb sind Techniken wie Eyetoy, die Wii, PS Move und MS Cinect auch voll der Flop geworden. Kein normalfauler Mitteleuropäer will sich beim Computerspielen auch noch bewegen. Da werden doch viel zu viele Abbauprozesse der Muskulatur verhindert und ekelige Glückshormone ausgeschüttet. Bäh!
    Und den Wunsch, eine Eintauch-Grafik statt eines entfernt stehenden Kastens zu haben, kann ich auch nicht nachvollziehen. Seit wann interessieren sich Spieler schon für Grafik? Schließlich werden doch überall noch alte gerade 3D-fähige VGA-Karten mit 32MB VRAM verwendet, um die bewusst schlicht gehaltene Grafik in Spielen problemlos wuppen zu können.

    (in diesem Beitrag könnte unter Umständen ein wenig Sarkasmus gegenüber dem TE versteckt sein. Könnte!)

  7. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Clown 19.03.12 - 15:06

    -CK- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [..] Schließlich werden doch überall noch alte gerade
    > 3D-fähige VGA-Karten mit 32MB VRAM verwendet, um die bewusst schlicht
    > gehaltene Grafik in Spielen problemlos wuppen zu können.

    Eeeeeyy!! Meine gute, alte Riva128 hat nur 4MB VRAM und kann echt gut und flott 3D..!!!1einself

  8. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Affenkind 19.03.12 - 15:13

    -CK- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Affenkind schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > In vielen Jahren wird dies vermutlich gang und gebe sein.
    > > Unter Nerds vielleicht und das werden nicht viele sein.
    > > Glaub den meisten dürfte die Art Spiele zu zocken zu blöd sein. xD
    >
    > Aber echt! Deshalb sind Techniken wie Eyetoy, die Wii, PS Move und MS
    > Cinect auch voll der Flop geworden. Kein normalfauler Mitteleuropäer will
    > sich beim Computerspielen auch noch bewegen. Da werden doch viel zu viele
    > Abbauprozesse der Muskulatur verhindert und ekelige Glückshormone
    > ausgeschüttet. Bäh!
    > Und den Wunsch, eine Eintauch-Grafik statt eines entfernt stehenden Kastens
    > zu haben, kann ich auch nicht nachvollziehen. Seit wann interessieren sich
    > Spieler schon für Grafik? Schließlich werden doch überall noch alte gerade
    > 3D-fähige VGA-Karten mit 32MB VRAM verwendet, um die bewusst schlicht
    > gehaltene Grafik in Spielen problemlos wuppen zu können.
    >
    > (in diesem Beitrag könnte unter Umständen ein wenig Sarkasmus gegenüber dem
    > TE versteckt sein. Könnte!)
    Techniken wie Kinect (nicht Cinect) sind ja wohl etwas anderes als sich noch eine abschirmende Brille aufzusetzen und dann so lange im Zimmer rumzuhampeln bis alle denken "was geht denn mit dem ab?" oder gegen den nächsten Schrank zu rennen. Möchte nicht wissen wie viele Fernseher dabei auf dem Boden landen würden.

    Komisch, niemand kündigt eine solch fantastische Idee an obwohl es technisch gar kein Problem wäre für grosse Firmen so ein Teil herzustellen.
    Warum wohl.......?

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  9. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: rommudoh 19.03.12 - 15:14

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > In vielen Jahren wird dies vermutlich gang und gebe sein.
    > Unter Nerds vielleicht und das werden nicht viele sein.
    > Glaub den meisten dürfte die Art Spiele zu zocken zu blöd sein. xD
    >
    > Ich wette das wird selbst in 100 Jahren nicht gang und gebe sein. xDDD

    In vielen Sci-Fi-Stories gibt es z.B. Holodecks, durch die man in eine virtuelle Realität eintaucht. Das im Artikel erwähnte ist der Grundstein dafür.

  10. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: knusperkopf 19.03.12 - 15:18

    Da bekommt der Begriff "Jump 'n Run" Spiele ein ganz neues Gesicht. :) Super Mario Bros live spielen als neue Diät! ;)

  11. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Affenkind 19.03.12 - 15:18

    rommudoh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Affenkind schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > In vielen Jahren wird dies vermutlich gang und gebe sein.
    > > Unter Nerds vielleicht und das werden nicht viele sein.
    > > Glaub den meisten dürfte die Art Spiele zu zocken zu blöd sein. xD
    > >
    > > Ich wette das wird selbst in 100 Jahren nicht gang und gebe sein. xDDD
    >
    > In vielen Sci-Fi-Stories gibt es z.B. Holodecks, durch die man in eine
    > virtuelle Realität eintaucht. Das im Artikel erwähnte ist der Grundstein
    > dafür.
    Trotzdem wird es sicherlich nicht in genau dieser Art umgesetzt. Verletzungsgefahr viel zu hoch wenn man blind im Zimmer rumzappelt.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  12. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Xstream 19.03.12 - 15:19

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Techniken wie Kinect (nicht Cinect) sind ja wohl etwas anderes als sich
    > noch eine abschirmende Brille aufzusetzen und dann so lange im Zimmer
    > rumzuhampeln bis alle denken "was geht denn mit dem ab?"

    ob sich das gut mit dem "rumhampeln" kombinieren lässt wird sich zeigen aber vr brillen werden in den nächsten 2 jahren auf jeden fall absoluter trend. sobald die auflösung, das field of view und der preis passen werde ich mir auch eine zulegen.

    > Komisch, niemand kündigt eine solch fantastische Idee an obwohl es
    > technisch gar kein Problem wäre für grosse Firmen so ein Teil
    > herzustellen.
    > Warum wohl.......?

    es ist eben derzeit technisch nicht möglich zumindest nicht zu einem preis den konsumenten zahlen würden. kinect ist nicht hochauflösend genug um auch fingergesten zu erkennen, sprachsteuerung funktioniert generell eher auf gut glück und vr brillen mit fullhd und vor allem einem field of view von mehr als 60° sind kaum zu bekommen. klar wenn man die professionellen sensoren der firma nimmt von der die kinect technik kommt und ein head mounted display für militärische anwendungen dann geht das aber da legts du locker zwischen 20.000 und 50.000¤ hin.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.12 15:20 durch Xstream.

  13. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: -CK- 19.03.12 - 17:48

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trotzdem wird es sicherlich nicht in genau dieser Art umgesetzt.
    > Verletzungsgefahr viel zu hoch wenn man blind im Zimmer rumzappelt.

    Genau das sagte man bei der Eyetoy, der Wii, der PS Move und dem _K_inect ebenfalls. Nicht umsonst werden bei jedem Spiel Warnhinweise eingeblendet, dass man Schlaufen umlegen und die Umgebung freiräumen soll. Meist gepaart mit lächerlichen Piktogrammen, in der eine Person u.a. eine Vase zertrümmert.

    > Techniken wie Kinect (nicht Cinect) sind ja wohl etwas anderes als sich noch eine
    > abschirmende Brille aufzusetzen und dann so lange im Zimmer rumzuhampeln bis
    > alle denken "was geht denn mit dem ab?" oder gegen den nächsten Schrank zu
    > rennen. Möchte nicht wissen wie viele Fernseher dabei auf dem Boden landen
    > würden.

    Wieso erlaubst du dir eig. ein Urteil, wenn du, wie du hiermit angegeben hast, nie solche Geräte im Einsatz gesehen hast?
    Schon beim uralten Eyetoy hat man hampeln müssen (wegen der schlechten Technik) und sah wahrscheinlich für Passanten, die zufällig durchs Wohnzimmerfenster sehen konnten, sehr gestört aus. Ich habe auch noch ein Video auf meiner Kamera, wie einer meiner Kumpels bei Wiis Schwertkampf voll abgeht. Und ein anderer Kumpel hat das "Loslassen" beim Bowling etwas falsch verstanden, was die Fernbedienung gegen den Fernseher beförderte.

    Alles seit etlichen Jahren Standard und alle deine Bedenken haben sich schon vor knapp 10 Jahren als nichtig bzw. unwichtig erwiesen.
    Wo lebst du eigentlich? Bzw. was hast du die letzten Jahre getrieben?

  14. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Bady89 19.03.12 - 19:31

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schattenwerk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Affenkind schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Nerds in ihrer eigenen Welt.
    > > > Bis er irgendwann versehentlich gegen die Wand rennt (reale).
    > >
    > > Und was ist dann? Dann ist er gegen die Wand gelaufen, bringt ihn nicht
    > > um.
    > >
    > > Diesen Forscherdrang, welchen dieser Mensch spürt, gilt es zu loben,
    > auch
    > > wenn du - in deiner dafür nicht offenen Welt - dies offenbar nicht
    > > verstehst.
    > >
    > > In vielen Jahren wird dies vermutlich gang und gebe sein.
    > Unter Nerds vielleicht und das werden nicht viele sein.
    > Glaub den meisten dürfte die Art Spiele zu zocken zu blöd sein. xD
    >
    > Ich wette das wird selbst in 100 Jahren nicht gang und gebe sein. xDDD

    Computer & Internet sollten sich laut Prognosen von Experten auch nie durchsetzen.

    http://www.gb-stylez.de/gbpics/data/media/248/e56865d01c4254c61ff30d8e7c1a484c.jpg

  15. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Kugelfisch_dergln 19.03.12 - 19:35

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eeeeeyy!! Meine gute, alte Riva128 hat nur 4MB VRAM und kann echt gut und
    > flott 3D..!!!1einself
    Riva TNT2 Model 64 GERMAN altaaaa !! :D

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

  16. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Altruistischer Misanthrop 19.03.12 - 20:38

    Lieber ein Nerd als ein Spießer.

    Zugegeben: Es bedarf noch einiges an Feintuning und auf dem Stand möchte ich auch nicht immer gehen, zumal die Bewegung auf Dauer sicher anstrengend ist.

    Aber allgemein: Top!

    Da bin ich gerne Nerd. Aber als jemand der täglich mit dem Rad fährt, bin ich wahrscheinlich weniger Nerd als all die Coachpotatoes die ihre Popos gar nicht mehr hochbekämen, selbst wenn sie wollten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.12 20:39 durch Altruistischer Misanthrop.

  17. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: sn1x 19.03.12 - 22:28

    Ich mache (fast) täglich Sport und sehe mich trotzdem als Nerd. Ich benutze gelegentlich Wörter wie "lol" im Alltag, spiele Computerspiele und arbeite in der IT. mir wayne, solange ich zufrieden bin. Der Threadbeitrag ist hoffentlich ein dummer Scherz. Das hat wenig mit eigener Welt zu tun, als viel mehr Spass an Technik, Innovation und Neuem. Aber leb du weiter in der Welt der Massen und lass uns Nerds weiter die Zukunft mitbestimmen. cya affenkind. ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.03.12 22:28 durch sn1x.

  18. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Nasenbaer 20.03.12 - 09:37

    sn1x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mache (fast) täglich Sport und sehe mich trotzdem als Nerd. Ich benutze
    > gelegentlich Wörter wie "lol" im Alltag, spiele Computerspiele und arbeite
    > in der IT. mir wayne, solange ich zufrieden bin. Der Threadbeitrag ist
    > hoffentlich ein dummer Scherz. Das hat wenig mit eigener Welt zu tun, als
    > viel mehr Spass an Technik, Innovation und Neuem. Aber leb du weiter in der
    > Welt der Massen und lass uns Nerds weiter die Zukunft mitbestimmen. cya
    > affenkind. ;-)

    Full Ack - trifft auf mich beinahe genauso zu. Aber lass ihn ruhig machen und Angry Birds auf seinem IPhone zocken, bis er gegen die Straßenlaterne rennt - das sind dann die selbsternannten "Normalos". :D

  19. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: Affenkind 20.03.12 - 09:53

    sn1x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mache (fast) täglich Sport und sehe mich trotzdem als Nerd. Ich benutze
    > gelegentlich Wörter wie "lol" im Alltag, spiele Computerspiele und arbeite
    > in der IT. mir wayne, solange ich zufrieden bin. Der Threadbeitrag ist
    > hoffentlich ein dummer Scherz. Das hat wenig mit eigener Welt zu tun, als
    > viel mehr Spass an Technik, Innovation und Neuem. Aber leb du weiter in der
    > Welt der Massen und lass uns Nerds weiter die Zukunft mitbestimmen. cya
    > affenkind. ;-)
    Du benutzt Wörter wie "lol" im Alltag?
    Dann musst du noch ziemlich jung sein denn ich kenne niemanden der "ICH LACHE GERADE LAUT" sagt wenn er etwas lustig findet. In der Regel lacht man oder man lacht nicht. "Wayne".... Ne ist klar, lern Deutsch. Kindergartensprache, von daher tschüss sn1x.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  20. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: GeroflterCopter 20.03.12 - 12:39

    Ja, ich sage auch "lol" im Alltag, zwar selten, aber ich mache es. Bei so Themen die ich zwar lustig empfinde, aber trotzdem nicht sooo lustig sind um darüber laut loszulachen zum Beispiel. Hat sich halt so eingebürgert. Sprache ist was tolles, sie lebt mit^^

    Btw: Bill Gates war auch ein Nerd in seiner kleinen Welt. Linux Torvalds ebenso.... Wenn ein kleiner Junge zu Hause mit "normalen" Mitteln so etwas basteln kann, was können dann große Forschungseinrichtungen daraus machen? Die haben sicherlich: 1. mehr Budget
    2. mehr Entwickler
    3. mehr Budget
    4. Zugriff auf Technik die nicht der Allgemeinheit zugänglich ist
    und am wichtigsten: 5. mehr Budget!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner Geschäftspartnerportal (m|w|d)
    Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  2. IT Network Specialist (m/w/d)
    engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  3. IT-Mitarbeiter ERP-Anwendungs- und Systembetreuer (Warenwirtschaft / DATEV) (m/w/d)
    CONTIGO Fairtrade GmbH, Göttingen
  4. SAP IS-U Berater Inhouse (m/w/d)
    BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,99€ (versandkostenfrei)
  2. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 17.12.), 359,99€ Weiß (lieferbar ab 15.12.)
  3. 44,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  4. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

  1. Streaming Disney+ macht auf manchen Fire-TV-Geräten Probleme
  2. Streaming Marvel-Titel kommen im Imax-Format zu Disney+
  3. Disney+ Day Disney+ kostet im ersten Monat 2 Euro

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix