1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Selbstbau-VR: Skyrim mit…
  6. Thema

Geht's noch?! o_O

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: -CK- 20.03.12 - 14:20

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sn1x schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich mache (fast) täglich Sport und sehe mich trotzdem als Nerd. Ich
    > benutze
    > > gelegentlich Wörter wie "lol" im Alltag, spiele Computerspiele und
    > arbeite
    > > in der IT. mir wayne, solange ich zufrieden bin. Der Threadbeitrag ist
    > > hoffentlich ein dummer Scherz. Das hat wenig mit eigener Welt zu tun,
    > als
    > > viel mehr Spass an Technik, Innovation und Neuem. Aber leb du weiter in
    > der
    > > Welt der Massen und lass uns Nerds weiter die Zukunft mitbestimmen. cya
    > > affenkind. ;-)
    > Du benutzt Wörter wie "lol" im Alltag?
    > Dann musst du noch ziemlich jung sein denn ich kenne niemanden der "ICH
    > LACHE GERADE LAUT" sagt wenn er etwas lustig findet. In der Regel lacht man
    > oder man lacht nicht. "Wayne".... Ne ist klar, lern Deutsch.
    > Kindergartensprache, von daher tschüss sn1x.

    Der Ausdruck "lol" ist in der Alltagssprache als Parodie und Ironie zu sehen, wie sozialkompetente Mitmenschen wissen.
    Dementsprechend wird er genau wie im Webslang inzwischen genau dann genutzt, wenn einem eine Aussage/Situation/whatever gerade eben ein leichtes Schmunzeln ins Gesicht treibt, mehr nicht. Eben als ironische Substitution von Sätzen wie "Jaa, hehe, das Lachen hebe ich mir für schlechte Zeiten auf".

    Auch ich sage ab und an "lol" im Alltag. Und zwar in genau den oben beschriebenen Situationen. Ich verwende auch andere Parodien wie z.B. "F2F" (== persönliches Treffen, Anspielung zum virtuellen zu P2P wie z.B. DCC).

    Sind Nerds dadurch, dass sie einen innovativen Beitrag zur Gesellschaft leisten und einen Slang benutzen irgendwie weniger wert als dumme Konsum-Zombies wie bestimmte Personen hier im Thread?

  2. Re: Geht's noch?! o_O

    Autor: sn1x 20.03.12 - 18:00

    Wayne gefällt dir nicht und ist Kindergarten? Gut so, umso weniger haben wir Gemeinsam. ;)
    Nein ich bin nicht jung, aber versuche es im Herzen zu bleiben. :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Experte (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Webanwendungen - Java und relationale Datenbanken
    WIBU-SYSTEMS AG, Karlsruhe
  3. Projektleiter für Server und Cloud Infrastruktur (w/m/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Projekt- und Produktmanager (m/w/d) Finanzsoftware
    über Jobware Personalberatung, Berlin (Homeoffice)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen
  2. (u. a. Samsung Odyssey G9 49 Zoll Ultrawide Curved QLED 5.120 x 1.440 Pixel 240Hz für 1.149€)
  3. 89,95€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Beats Solo Pro kabellose On-Ear-Kopfhörer für 159€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

    Apples M1 Max im Test: Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung
    Apples M1 Max im Test
    Schlicht eine ganz irdische Glanzleistung

    Apple sagt zum M1 Max: "Amazing! Incredible! Phenomenal!" Golem sagt: Effizienz und Performance sind top, aber nicht überraschend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Silicon M1-Macbooks haben offenbar vermehrt Speicherlecks
    2. Apple Silicon Künftige Mac-Chips sollen Intels locker überholen
    3. Macbook Pro Mobile-Entwicklung profitiert von Apples M1